Anzeige

Renaissance Reloaded: Vergangenheit trifft Gegenwart im Kunstverein Wolfsburg

Arbeit von Ronja Bak
Wolfsburg: Kunstverein Wolfsburg |

Kennen Sie das? Sie stehen vor dem Gemälde eines italienischen Meisters der Renaissance. Es ist das Portrait eines Adligen in repräsentativer Pose. Sie wissen das er tausende von Kilometern weit weg lebte, vor hunderten von Jahren und doch stehen sie 2016 vor seinem Gesicht in einem Museum in Deutschland und denken: Es fühlt sich an, als würde ich ihn kennen.



Die Ausstellung "Zwischen Bildraub und digitaler Renaissance" von Ronja Bak verschmilzt verschiedene Zeitebenen und stellt uns damit Fragen: Kann aus einer historischen Malerei ein zeitgenössisches Kunstwerk werden? Ist ein Portrait nicht immer gegenwärtig, gar unsterblich? Wo liegen die Grenzen zwischen digitalem Bildraub und künstlerischer Hommage? Die junge Kuratorin Bárbara Paulin hat gemäß unseres Prinzips des "Raum für Freunde" jemanden aus ihrem persönlichen Netzwerk eingeladen uns seine künstlerischen Arbeiten zu zeigen. Kennengelernt hat sie Ronja Bak während ihres Studiums an der HAWK in Hildesheim. Bárbara Paulin kommt eigentlich aus Buenos Aires und war als Praktikantin im Kunstverein Wolfsburg.

Der "Raum für Freunde" gibt dem aus virtuellen, sozialen Netzwerken bekannten Prinzip des Jeder-kennt-Jeden-über-mehrere-Ecken ein Gesicht und einen konkreten Raum. Er füllt damit das inflationär verwendete Wort des Netzwerks mit echtem Leben und Gegenwärtigkeit. Ronja Baks Ausstellung passt auch daher sehr gut in den Zusammenhang, denn die von ihr verwendeten Ranaissance-Portraits verlieren ihren Nimbus und werden wieder in einen Lebenfluss eingeordnet. Bárbara Paulin schreibt im Katalog: "Vielleicht zeigen diese Bilder uns, dass sich alles in der Geschichte wiederholt und auch wir ein Teil des Zyklus sind".

Eröffnet wird die Ausstellung am 13.7. um 19 Uhr.
Sie wird dann bis zum 14.8.2016 im Raum für Freunde im Kunstverein Wolfsburg zu sehen sein. Mi-Fr: 10-17 Uhr, Sa: 13-18 Uhr, So: 11-18 Uhr
Jeder ist willkommen, kein Eintritt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.