Anzeige

Verrückt im Ohr

Wolfsburg: Stadtbibliothek | Wüste, Osterhase und ein Durcheinander. Hören wir richtig?
Es klingt verrückt…


Die diesjährige Auftaktveranstaltung von Litin WOB findet im Universum der geschriebenen Worte statt: in der Stadtbibliothek Wolfsburg.

Die Gäste können sich auf Texte von zwei Autoren aus der Region, sowie eine Autorin aus Kiel freuen. Ihre Texte werden begeistern.

Schauspieler und Sprecher Heinz-Dieter Vonau aus Lucklum präsentiert Auszüge aus seinem Programm „Idylle – Lesung mit Texten auf den Osterhasen“ und andere Satzerlebnisse. Mit Humor beschreibt er das „tägliche Drama in seiner Absurdität“.

Neuigkeiten rund um das kreative Werkeln und Planen einer Wahnsinnigen gibt es von der Künstlerin und Autorin F3Bach aus Kiel. Sie stellt ihr noch unveröffentlichtes Buch „Der Sturm“ vor.

Der Wolfsburger Wulf Winter, bekannt als leidenschaftlicher Musiker und humoristischer Autor, steht diesmal als Abenteuerschriftsteller vor dem Publikum. Entstanden sind seine Texte bei Fahrradtouren zusammen mit dem Wolfsburger Extremsportler Joachim Franz in der Wüste. Wulf Winter liest daraus, jedoch ohne Fahrrad! Oder doch?

Den musikalischen Rahmen verrückt diesmal Rosa, eine Band aus dem Kreis Gifhorn für uns.

Der Eintritt ist frei.

Litin WOB
Verrückt im Ohr
17. Februar 2017

Ort
Stadtbibliothek Wolfsburg
Verrückt im Ohr

18.30 Uhr: Einlass
19.00 Uhr: Beginn

Infos/Kontakt:

Litin WOB Homepage

Litin WOB bei Facebook
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.