Anzeige

Am 13. September ist Internationaler Erste-Hilfe-Tag

Früh übt sich: Gerade für Kinder ist Erste-Hilfe ein spannendes und wichtiges Thema.

Unter dem Motto „Jeder kann helfen“ findet am 13. September 2014 der Internationale Erste-Hilfe-Tag statt. Ziel des weltweiten Aktionstags ist es, die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Grund genug, an dieser Stelle auf die aktuellen Erste-Hilfe-Angebote des DRK-Kreisverbandes Wolfenbüttel hinzuweisen.

Unter Erster Hilfe versteht man von jedermann durchzuführende Maßnahmen, um menschliches Leben zu retten, bedrohende Gefahren oder Gesundheitsstörungen bis zum Eintreffen von Arzt oder Rettungsdienst abzuwenden, zum Beispiel durch das Absetzen eines Notrufs. In Deutschland ist jeder gesetzlich zu Erster Hilfe verpflichtet. Wer nicht hilft, macht sich der unterlassenen Hilfeleistung, die mit Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet werden kann, schuldig. Dabei ist Erste Hilfe keine theoretische Wissenschaft, sondern beherztes und überlegtes Eingreifen im Notfall. In Deutschland werden jährlich über acht Millionen Menschen bei Unfällen verletzt, leider leisten Unfallzeugen nicht immer die lebensrettende Erste Hilfe.

Etwa vier Fünftel der Bundesbürger haben schon einmal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen, doch bei den meisten liegt dies im Durchschnitt 15 Jahre zurück. Die Erste-Hilfe-Angebote des DRK-Kreisverbandes erfreuen sich großer Beliebtheit. „Wir könnten sicherlich auch mehr Kurse anbieten, allerdings sind unsere Kapazitäten mit einem Kurs pro Woche schon jetzt optimal ausgenutzt“, so Heike Hintze, Ansprechpartnerin für Erste-Hilfe-Angebote im Kreisverband.


Erste-Hilfe Lehrgänge beim DRK - Ausbildung bei den Profis rettet Leben.

Aktuell sind in den Kursen „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ am 13.09. und 27.09. noch Plätze frei. Da diese Lehrgänge häufig von Führerscheinanwärtern besucht werden, ist es auf Wunsch auch möglich vor Ort Passfotos und einen Sehtest anfertigen zu lassen.

Klassische Erste-Hilfe Lehrgänge, finden im September an folgenden Terminen statt: 5./6. September & 19./20.September. Beratung und Information zum gesamten Erste Hilfe Angebot des DRK-Kreisverbandes erhält man per Mail info@drk-kv-wf.de oder unter der Telefonnummer: 05331-97500.

Weitere Termine und Kurse, wie zum Beispiel Erste Hilfe am Kind, gibt es unter www.drk-kv-wf.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.