Anzeige

Drittes Parkplatzfest in Wolfenbüttel – Freiwilligenagentur bietet ein buntes Programm

Wolfenbüttel: Hauptkirche BMV |

Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. lädt zum dritten Parkplatzfest in Wolfenbüttel in der Kleinen Kirchstraße ein: Am Freitag, den 8. Mai 2015 wird es hinter der Hauptkirche Beatae Mariae Virginis (der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche) gefeiert.

Es findet in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde statt und wird von der Aktion Mensch im Rahmen des Europäischen Protesttages für Menschen mit Behinderungen (der ist am 5. Mai) gefördert. Auch beim Landessportbund wurde eine Förderung angefragt.

Besnik Salihi organsiert den Tag. „Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Dabei wird zum Beispiel der Wir-Song von Joey Blaa gesungen – ein echter Ohrwurm. Außerdem bieten wir einen Streetdance-Workshop für Kinder und ein buntes Bühnenprogramm. Die Kirche lädt uns zu einer Falkenbesichtigung auf den Kirchturm ein. Außerdem gibt es einen Rollstuhlparkour und einige Überraschungen und Spontanaktionen“, stellt Salihi sein Programm vor.

Ziel des Festes ist es Vorbehalte und Unsicherheiten abzubauen und ein besseres Miteinander zu fördern. Unterstützt wird die Freiwilligenagentur vom Restaurant Da Giovanni, der Schlachterei Heine, Sport 2000 und Glawe. Für weitere Auftritte konnten der AWO Ortsverein und der Arbeitskreis Musik in der Jugend gewonnen werden. Salihi hofft auf gutes Wetter und wünscht sich zahlreiche Besucher aus Wolfenbüttel und der Region.

Fragen beantworten die Mitarbeiter/innen der Freiwilligenagentur Wolfenbüttel unter 05331/902626 oder per Mail unter info.wf (at) freiwillig-engagiert.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.