Anzeige

Blöckflöte des Todes / Romano Licker Konzert präsentiert von der Gedankenfabrik Bortfeld e.V.

Wann? 27.08.2016 19:30 Uhr

Wo? Sportheim Bortfeld, Bortfelder Str. 12A, 38176 Wendeburg DE
Wendeburg: Sportheim Bortfeld | BEI GUTEN WETTER WIRD ES EIN OPEN AIR !!!Mit leckerem Essen vom Grill!!!

Die BLOCKFLÖTE DES TODES, mit bürgerlichem Namen Matthias Schrei, ist ein deutscher Singer-Songwriter aus Berlin. Der Multiinstrumentalist spielt Blockflöte, Klavier, Klarinette, Gitarre, Querflöte, Bass, Schlagzeug, Orgel. Seit 2007 schreibt der ehemalige Kirchenorganist eigene Songs unter dem Namen „Blockflöte des Todes“. 2010 nahm er zu­sammen mit Diane Weigmann von den Lemonbabies am Bundesvision Song Contest teil; ihr Song „Alles wird teurer“ sorgte für einigen Wirbel. Bekannt sind auch seine Songs „Happy Birthday Jesus“ (2009) und vor allem „Ich habe nie FDP gewählt“ (2011), der ihm eine große mediale Aufmerksamkeit bescherte.

ROMANO LICKER:
Der energiegeladene und wortgewandte Berliner, stand bereits auf zahllosen Bühnen. Man sieht es jeder seiner Bewegungen an, wenn er ans Mikrofon springt und mit seiner unverkennbaren rauen Stimme den Raum mit einer ganz besonderen Stimmung füllt. Anregend sprühende Melodien und inspirierend kluge Texte kennzeichnen Romano Licker's vielseitiges kreatives Talent. Wilde Lieder über Whiskey gehören ebenso zu seinen Schöpfungen wie träumerisch vertonte Hymnen an die Lichter der Nacht.

Romano Licker ist ein Vollblutmusiker der sein Können mit eindringlichem Songwriting, versierten Gitarrenspiel, sowie lustvollem Überschreiten von Genregrenzen unter Beweis stellt.

27.08.16
GFB Mitglieder 5€ / Abendkasse 8€
Einlass: 19:30
Beginn: ca. 20:00
Sportplatz/Sportheim Bortfeld, Bortfelderstrasse 12A, 38176 Bortfeld Gedankenfabrik Bortfeld e.V. im Netz
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.