Anzeige

Fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Badezentrum Gliesmarode mit dem Engelchor aus dem grandiosen Brunsviga-Musical "Die Hälfte des Himmels" an der Ostseite des Bades. Leider nur als Fotomontage. (Szenen-Foto vom 21.11.2015. Herzlichen Dank an die Brunsviga für die Erlaubnis zur Verwendung des Fotos. Bad-Foto, Ostseite, vom 21.08.2014)

Liebe Mitglieder des Fördervereins Badezentrum Gliesmarode und liebe Freundinnen/Freunde des Gliesmaroder Bades!
Unseren Verein gibt es nun bereits seit gut zwei Jahren – und zu Weihnachten des Gründungsjahres 2013 hatten wir gerade die von uns in Auftrag gegebene Kostenermittlung für die Sanierung des Badezentrums erhalten. Die Kostenermittlung als Ergebnis der Recherche von Herrn Eisele und Herrn Prof. Struhk hatte uns frohen Mut gegeben, so dass wir ganz zufrieden die Weihnachtszeit begehen konnten. Allerdings war der Ausgang der bevorstehenden Veröffentlichung ungewiss.

Heute, zwei Jahre später, hat sich die Situation entschieden geändert, denn wir wissen, dass wir uns auf ein saniertes Bad freuen können. In diesem Sinne fällt es mir leicht, allen ein fröhliches Weihnachtsfest zu wünschen, verbringen Sie ein paar besinnliche Tage zwischen den Jahren und kommen Sie gesund und munter in das Jahr 2016.

Ihr
Gary Blume

Förderverein Badezentrum Gliesmarode FBG e. V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.