Anzeige

Informationsabend Oberstufe Gymnasium Christophorusschule

Wann? 12.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Gymnasium Christophorusschule im CJD Braunschweig, Georg-Westermann-Allee 76, 38104 Braunschweig DE
CJD Braunschweig, Deutschlands bester Schulanbieter, Das CJD Braunschweig in Niedersachsen ist eine Einrichtung mit vielfältigen Angeboten zur schulischen und musischen Bildung. Träger ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. (CJD) unter anderen mit mit Gymnasium, International School und Grundschule. BDF besuchte die Grundschule, das Gymnasium, die International School, ©Axel Kirchhof,16.10.12
Braunschweig: Gymnasium Christophorusschule im CJD Braunschweig | Das Gymnasium Christophorusschule im CJD Braunschweig veranstaltet mit Blick auf das Schuljahr 2017 /2018 zwei Informationsabende. Am Montag, 12. September, um 19 Uhr informiert der Oberstufenkoordinator Jochen Thierig zusammen mit dem Kollegium über die aktuellen Programme und Möglichkeiten zum Quereinstieg. Die Veranstaltung findet aus Platzgründen in der Aula der Grundschule Hans-Georg-Karg-Schule, Leonhardplatz1-2 statt.

Am Mittwoch, 14. September, um 19 Uhr folgt der Informationsabend für die Klassenstufen 5 bis 10 in den AX-Räumen des Gymnasiums, Georg-Westermann-Allee 76 mit Schulleiter Matthias Kleiner. Ein Schwerpunkt bildet dabei das neue S-Profil: Schüler können am Gymnasium Christophorusschule zusammen mit ihren Eltern entscheiden, ob sie das Abitur in zwölf oder dreizehn Schuljahren ablegen möchten. Wenn die Schüler bereits in Klasse 5 das S-Profil wählen, werden sie bis Klasse 6 zusätzlich gefordert. Danach wird gemeinsam entschieden, ob die Schüler in das konkrete S-Profil einsteigen. Dann wird Lernstoff der Klassenstufen 7 bis 10 in nur drei Jahren vermittelt. In Klasse 11 steigen sie dann zusammen mit dem Jahrgang über ihnen in die Oberstufe ein.

„Bildungssicher, begabungsgerecht und wertebezogen“- an diesen drei Zielen orientieren sich die Programme des Gymnasiums Christophorusschule. Vom hochbegabten Hochleiter bis zum herausfordernden Schüler findet jeder seinen Platz. Getragen wird die Gemeinschaft, die ca. 850 Schülerinnen und Schüler sowie etwa 100 Lehrkräfte umfasst, von der Werteorientierung, die sich aus dem christlichen Menschenbild ableitet. Den Aspekt der Bildungssicherheit konnten zuletzt die 99 Abiturientinnen und Abiturienten des Abschluss-jahrgangs 2016 mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,26 (bei Zentralabitur und einem landesweiten Durchschnitt von 2,58) erfolgreich untermauern. In den letzten fünf Jahren lag der Abiturdurchschnitt der Absolventen des Gymnasiums im Mittel 0,3 Notenpunkte besser als der Durchschnitt aller Absolventen des Landes Niedersachen. Mehr über das Gymnasium im Internet unter www.gymnasium-braunschweig.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.