Anzeige

Bei Auffahrunfall verletzt

Peine, 10.01.2014.

Am Donnerstag kam es gegen 7.50 Uhr auf der Pelikanstraße, in Höhe der Einmündung Alfred-Siems-Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt worden ist.

Die 20-jährige Fahrerin eines Ford KA fuhr auf einen vor ihr fahrenden Opel Corsa auf, der von einem 19-Jährigen geführt wurde, welcher verkehrsbedingt an der dortigen Lichtzeichenanlage abbremste. Dieses wiederum erkannte der 18-jährige Fahrer eines VW Golf zu spät, der seinerseits auf den Opel Corsa auffuhr. Eine der Unfallbeteiligten wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei ca. 2000 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.