Anzeige

Zwei-Standorte-Konzept

2 Bilder

Klinikum: Schon viel geschafft

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 16.12.2016 | 129 mal gelesen

Erster Bauabschnitt jetzt abgeschlossen. Von Marion Korth, 17.12.2016. Braunschweig. Ja, manches hätte schneller gehen können, manches war komplizierter als gedacht, gestern aber verkündete Oberbürgermeister Ulrich Markurth in seiner Eigenschaft als Aufsichtsratsvorsitzender der Klinikum Braunschweig gGmbH zehn Jahre nach dem ersten Spatenstich den Abschluss des ersten Bauabschnitts auf dem Weg des Zwei-Standorte-Konzeptes....

1 Bild

Klinikum Braunschweig baut neues Bettenhaus

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat das Klinikum Braunschweig heute (Mittwoch) mit dem Bau eines neuen Bettenhauses am Standort Salzdahlumer Straße begonnen. Dieser Festakt war Startschuss für die konkrete Umsetzung des zweiten Bauabschnitts innerhalb des Zwei-Standorte-Konzepts. Das Konzept umfasst ein Investitionsvolumen von insgesamt mehr als 230 Millionen Euro. Oberbürgermeister Ulrich Markurth, zugleich...

1 Bild

Klinikum: „Größter Kraftakt“ abgeschlossen

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 08.04.2014 | 233 mal gelesen

Im Zuge des Zwei-Standorte-Konzepts bezogen zwei Kliniken in der Celler Straße zeitgemäße Räumlichkeiten. Von Andreas Konrad, 09.04.2014. Braunschweig. Mit einem „der größten Kraftakte des Zwei-Standorte-Konzeptes“, wie es der Erste Stadtrat Ulrich Markurth beschreibt, wurden die Klinik III und die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie an der Celler Straße in das neue Jahrtausend geholt. Nach sechs Jahren...

Anzeige
1 Bild

„Der Gewinner ist in jedem Fall der Patient“

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 18.01.2014 | 191 mal gelesen

Bis 2019 soll es nur noch zwei Standorte des Klinikums geben Von Martina Jurk, 19.01.2014 Das Klinikum Braunschweig erhält vom Land 17 Millionen Euro für den zweiten Bauabschnitt ihres Zwei-Standorte-Konzepts. Die niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerin Cornelia Rundt besuchte jetzt den Klinikum-Standort an der Salzdahlumer Straße, wo bis 2019 ganz viel passieren wird. Der Bau eines neuen Bettenhauses, die...