Anzeige

Wuppertal

Arnold: „Schwerer Gang“

neue Braunschweiger/Sport
neue Braunschweiger/Sport | Braunschweig - Innenstadt | am 01.08.2013 | 32 mal gelesen

3. Fußball-Liga: Eintracht empfängt am Sonnabend Wuppertal.Von Elmar von Cramon, 31.03.2010 Braunschweig. Einen schwierigen Gang erwartet Eintrachts sportlicher Leiter Marc Arnold am kommenden Sonnabend, wenn die Blau-Gelben um 14 Uhr den Wuppertaler SV empfangen: „Die Mannschaft steckt voll im Abstiegskampf und braucht jeden Punkt.“ Fehlen werden den Braunschweigern die Dauerverletzten Marc Vucinovic und Karim Bellarabi....

Eigentore bringen Sieg

neue Braunschweiger/Sport
neue Braunschweiger/Sport | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 26 mal gelesen

3. Fußball-Liga: Eintracht bezwingt den Wuppertaler SV mit 2:1Von Elmar von Cramon Braunschweig. Einen wichtigen Heimerfolg fuhren die Drittligafußballer von Eintracht gestern ein. In einer kampfbetonten Partie bezwangen sie den Wuppertaler SV mit 2:1. Trainer Torsten Lieberknecht sprach nach der Partie von einem „Schweinespiel“ und war mit seinem Team zufrieden: „Wir wussten, dass sich zwei Mannschaften gegenüberstehen,...

„Wir wollen wieder Heimstärke zeigen“

neue Braunschweiger/Sport
neue Braunschweiger/Sport | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 53 mal gelesen

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig erwartet am Sonnabend um 14 Uhr den Wuppertaler SV im StadionVon Elmar von Cramon Braunschweig. Ihr viertes Heimspiel bestreiten Eintrachts Drittligafußballer am Sonnabend um 14 Uhr. Gegner ist die punktgleiche Mannschaft des Wuppertaler SV, die wegen der schlechteren Tordifferenz einen Tabellenplatz hinter den „Löwen“ rangiert. Tabellenspiele interessieren Trainer Torsten...

Anzeige

Benno Möhlmann: „Die Spieler begreifen den Ernst der Lage“

neue Braunschweiger/Sport
neue Braunschweiger/Sport | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 57 mal gelesen

Fußball-Regionalliga: Eintracht spielt heute in Wuppertal und am Sonnabend gegen den HSV Von Elmar von Cramon Braunschweig. Entscheidende Spiele liegen vor Eintrachts Regionalligafußballern. Heute um 19 Uhr trifft die Elf von Trainer Benno Möhlmann im Stadion „Am Zoo“ auf den Wuppertaler SV. Am Sonnabend gastieren ab 14 Uhr die HSV-Amateure in Braunschweig. Werden beide Spiele gewonnen, ist der zehnte Platz in greifbarer...

Konkurrenz bleibt für Eintracht in Reichweite

neue Braunschweiger/Sport
neue Braunschweiger/Sport | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 50 mal gelesen

Fußball-Regionalliga: Spiel der Löwen in Wuppertal fiel ins Wasser – Freitag Heimpartie gegen Bremer Bundesligareserve Von Elmar von Cramon Braunschweig. Buchstäblich ins Wasser fiel das gestrige Auswärtsspiel der Regionalligafußballer von Eintracht Braunschweig beim Wuppertaler SV. Bereits in den Mittagsstunden wurde am Karfreitag der Platz im Wuppertaler Stadion „Am Zoo“ für unbespielbar erklärt. Marco Ohl, der als...