Anzeige

Wirtschaft

3 Bilder

Gewinn für die Innenstadt: „Burggasse“ statt „Burgpassage“ 1

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 12.09.2017 | 170 mal gelesen

Zum neuen Konzept für die „Burgpassage“ nehmen Dr. Rainer Mühlnickel und Dr. Frank Schröter für die Grünen gemeinsam Stellung: Dr. Rainer Mühlnickel (Fraktionsvorsitzender und planungspolitischer Sprecher): „Wir finden es grundsätzlich sinnvoll und richtig, den zentralen Bereich zwischen Hutfiltern und Schuhstraße neu zu planen und zu entwickeln. Die „Burgpassage“ ist offensichtlich nicht mehr zeitgemäß und hat...

2 Bilder

Bürgersprechstunde mit dem Grünen Ratsherrn Helge Böttcher

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 19.05.2017 | 17 mal gelesen

Am Dienstag, den 23. Mai 2017, lädt der Grüne Ratsherr Helge Böttcher alle Interessierten von 16:00 bis 17:00 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen ein (Zimmer A 1.60 / 61 im Rathaus-Altbau, Platz der Deutschen Einheit 1). Helge Böttcher ist Mitglied im Wirtschaftsausschuss, im Finanz- und Personalausschuss sowie im Bezirksrat 131 Innenstadt. Bei der...

1 Bild

Elm-Lappwald Messe erfährt Revival im März 2018

Heiko Klein
Heiko Klein | Helmstedt | am 02.05.2017 | 21 mal gelesen

Helmstedt: Gewerbegebiet Neue Breite Nord | Im März 2018 lebt sie wieder auf, Elm-Lappwald Messe erfährt Revival Helmstedt. Heiko Kleins Idee ging auf. Nach seiner ersten Ankündigung vor vier Wochen, die Elm-Lappwald Messe wieder zum Leben erwecken zu wollen, habe er viel Feedback bekommen. "Die Nachfrage der Unternehmen war so groß, dass ich bereits bei der Stadt Helmstedt vorgesprochen habe", so Klein weiter. "Sie wird als Schirmherr der Veranstaltung auftreten",...

Anzeige
1 Bild

5. Januar 1876 - 19. April 1967

Karlheinz Räke
Karlheinz Räke | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.04.2017 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

„Grüner Wirtschaften für mehr Lebensqualität“

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 22.03.2017 | 49 mal gelesen

Spannender Kongress mit Braunschweiger Gästen Am letzten Freitag (17.03.2017) fand in Berlin eine hochkarätige Veranstaltung unserer Bundestagsfraktion statt. „Grüner Wirtschaften für mehr Lebensqualität“ lautete der vielversprechende Titel. Auch unser Ratsherr und wirtschaftspolitische Sprecher Helge Böttcher wurde dadurch in die Bundeshauptstadt gelockt. Zum Einstieg lauschte er dem Einführungsvortrag von Prof. Dr....

1 Bild

Die Commons-Bewegung: Neue Wege in ein selbstbestimmtes und gemeinsames Wirtschaften?

Felix Neumann
Felix Neumann | Braunschweig - Nordstadt | am 16.03.2017 | 46 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Kulturen | Im kapitalistischen Wirtschaftssystem wird alles zur Ware degradiert. Menschen haben einen Marktwert und nahezu alle Bereiche werden den Verwertungsinteressen des Kapitals und dem Geld untergeordnet. Viele Menschen wollen und können diesen Weg nicht mehr gehen, der weltweit zu schrankenloser Ausbeutung, Umweltzerstörung und Kriegen führt. Der Widerstand wächst und so gibt es heute viele Initiativen, welche solidarische und...

1 Bild

Neujahresempfang der Wirtschaftsfrauen Region Braunschweig e.V.

Christine Sehle
Christine Sehle | Braunschweig - Innenstadt | am 13.01.2017 | 23 mal gelesen

Braunschweig: Winzerküche | Prosit Neujahr - auf ein Neues! Unseren traditionellen Neujahrsempfang 2017 begehen wir in der Winzerküche. Unsere Gastgeberin, Petra Benninger-Scholl, wird uns wie immer mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Freuen Sie sich auf eine schöne Gelegenheit, uns alle in lockerer Atmosphäre kennenzulernen, auf interessante Gespräche, neue Gesichter und Kontakte! Natürlich erfahren Sie an diesem Abend auch, was wir...

Neue Firmen – neue Chancen

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 10.01.2017 | 53 mal gelesen

MIT: Mehr Werbung für Forschungsstandort. Von Marion Korth, 10.01.2017. Braunschweig. Die politische Großwetterlage wird von Braunschweigs Mittelstand aufmerksam beobachtet. Überall ist zu sehen, wie Nationen sich wieder mehr auf sich besinnen, sich abschotten. „Die Kleinstaaterei ist nicht unsere Denkweise, wir brauchen die EU“, betont deshalb Sabine Kleinke, Landesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der...

1 Bild

Kommunalpolitik denkt noch, das müsse sie nicht interessieren: CETA - Nur in Niedersachsen sind Kommunen in der Haftung

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2016 | 98 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Freihandelsabkommen wie CETA scheinen Kommunen in Niedersachsen viel direkter zu betreffen, als diese bislang dachten. Das ist das Ergebnis einer rechtlichen Überprüfung durch den Sozialverband Deutschland (SoVD). Niedersachsen sei das einzige Bundesland, das sich durch eine entsprechende Formulierung in seinem Landesgesetz absichere. „Werden Städte oder Gemeinden vor privaten Schiedsgerichten verurteilt, haften weder Land...

1 Bild

Cyberkriminalität in Deutschland boomt

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Braunschweig - Nordstadt | am 29.06.2016 | 35 mal gelesen

(TRD/cid) Digitale Erpresser sind so aktiv wie nie zuvor: Die Zahl der Hacker-Attacken mit sogenannter „Ransomware“ hat sich 2016 in Deutschland gegenüber dem Vorjahr um den Faktor 20 erhöht berichtet der Computer-Informations-Dienst. Weltweit stieg sie ums 5,5-Fache. Das geht aus den Statistiken des Kaspersky Security Network (KSN) hervor. „Erpressungssoftware breitet sich explosionsartig aus, besonders in Deutschland“,...

Wirtschaftsregion Braunschweig weiter im Aufschwung

Uwe Schmidt
Uwe Schmidt | Braunschweig - Innenstadt | am 10.05.2016 | 139 mal gelesen

Die Wirtschaftsregion Braunschweig und Umgebung gehört mit zu den spannendsten wirtschaftlichen Regionen in Deutschland. Der Grund liegt in der großen Vielfalt der hier ansässigen Branchen, sowie in der Nähe zur Autostadt Wolfsburg. Salzgitter, Gifhorn und Goslar liegen ebenfalls in der Nähe der Metropole und sind seit jeher wichtige Knotenpunkte des regionalen und internationalen Handels. Ansässige Branchen in...

1 Bild

Regionalverband TiBL gegründet

Daniela Thomä
Daniela Thomä | Braunschweig - Innenstadt | am 14.03.2016 | 50 mal gelesen

5 Selbsthilfegruppen, über 70 aktive Gruppenmitglieder, geschätzte 200 Betroffene mit einem Ziel. Die Gründung eines Regionalverbandes war überfällig. Untereinander kannte man sich schon seit Jahren, es wurden Erfahrungen ausgetauscht, Termine abgestimmt, Fortbildungen besucht.... Die Zeit war reif für den nächsten Schritt: Seit Februar sind 5 Selbsthilfegruppen für transsexuelle und transidente Menschen und Angehörige...

1 Bild

„Kürzen wie unter OB Hoffmann“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 08.01.2016 | 136 mal gelesen

Mittelstandsvereinigung der CDU will Steuererhöhungen verhindern, schlägt Alternativen vor. Von Ingeborg Obi-Preuß, 09.01.2016. Braunschweig. Keine Steuererhöhungen und ein möglichst wirtschaftsfreundliches Klima, „damit die Steuereinnahmen sprudeln, für die Aufgaben, die anstehen“, so fasst Sabine Campe, Vorsitzende des MIT-Kreisverbandes Braunschweig, die Haltung ihrer Mitglieder beim Pressegespräch zusammen. Eine...

Metatrader 5 - die Software für den Devisenhandel

Sebastian Ströberle
Sebastian Ströberle | Meine | am 19.11.2015 | 58 mal gelesen

Der Devisenhandel erfreut sich einer immer größeren Anhängerschaft. Der Nervenkitzel durch die schnellen Schwankungen machen Gewinne in kurzer Zeit möglich. Jedoch ebenso hoch ist das Risiko Verluste einzufahren. Niemand sollte blauäugig dieses Geschäft angehen, sondern ein paar Grundregeln einhalten. Die passende Software Um überhaupt in den Devisenhandel einsteigen zu können, braucht es einen Broker, der die...

2 Bilder

Symposium in der WelfenAkademie: Digitalisierung bringt der Wirtschaft Chancen und Risiken

Regio Press
Regio Press | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 09.11.2015 | 92 mal gelesen

Braunschweig: WelfenAkademie | Die WelfenAkademie hat es geschafft, ihr jährliches Symposium als Fach-Veranstaltung mit Informationsgewinn in Braunschweig zu etablieren. Auch bei der inzwischen vierten Auflage war das Audimax der Einrichtung an der Salzdahlumer Straße bis in die hintersten Reihen gefüllt. „Als wir die Veranstaltung vor vier Jahren aus der Taufe gehoben haben, wollten wir ein inhaltliches Ausrufezeichen in der und für die Region...

1 Bild

Redebeitrag aus dem Rat am 6. Oktober 2015: Elektromobilität voranbringen

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 07.10.2015 | 44 mal gelesen

Braunschweig. Redebeitrag zum SPD-Antrag "Elektromobilität voranbringen" aus dem Rat von Annegret Ihbe, wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. Antrag der SPD-Fraktion: Elektromobilität voranbringen „Was bewegt uns morgen?“- Elektromobilität voranbringen Mobilität ist in unserer heutigen Gesellschaft ein Grundbedürfnis, die Arbeitswelt erfordert hohe Flexibilität, Mobilität ist in allen...

1 Bild

Einsatz für Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 25.08.2015 | 71 mal gelesen

Braunschweig. Kunstautomatenprojekte von Künstlerinnen und Künstlern TAT-O- MAT, Marktplatz der 11 Sinne , Kreative Schaufenster im Kultviertel: Die Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) mit Kultur- und Kreativunternehmen steht für die Schaffung, Produktion und Verbreitung von kreativen Gütern und Dienstleistungen. Der KKW wurde im Rahmen einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ein großes...

1 Bild

Unterstützung für Mittelstand und Handwerk in Braunschweig bei der Digitalisierung ermöglichen

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 08.07.2015 | 53 mal gelesen

Braunschweig. In der Wirtschaftsausschuss-Sitzung am 26. Juni 2015 stellte die SPD-Ratsfraktion eine Anfrage zur Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen und für das Handwerk bei der Digitalisierung. Mit Datum vom 24 . Juni 2015 teilt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit, dass nun der Startschuss gegeben sei für die neue Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und...

2 Bilder

Einkaufsstadt an der Spitze

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 28.04.2015 | 108 mal gelesen

Neues Ranking sieht BS unter den Top 20. Von Ingeborg Obi-Preuß, 29.04.2015. Braunschweig. „Als Einkaufsstadt ist Braunschweig mit an der Spitze ihrer Klasse“, sagt Anika Pehle, Unternehmenskommunikation Comfort. Die Comfort Management Services GmbH analysiert regelmäßig die 64 wichtigsten Städte in Deutschland im Hinblick auf die allgemeinen wirtschaftlichen Kennziffern und insbesondere für das spezifische Geschäft der...

1 Bild

Primark: Gut oder schlecht für Braunschweig?

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 16.04.2015 | 129 mal gelesen

Kurzes Statement Grüne Ratsfraktion 16.04.2015 Gut besucht und viel kritisiert – von Greenpeace und anderen: Seit dem 31.03.2015 ist die neue Primark-Filiale in Braunschweig in Betrieb. Auf Anfrage von Subway hat unser Fraktionsvorsitzender Holger Herlitschke dazu am 16.04.2015 (heute) folgendes Kurzstatement abgegeben: “Die Primark-Ansiedelung hat positive und negative Aspekte, wobei die negativen unseres Erachtens...

1 Bild

Wirtschaftsförderung von Mensch zu Mensch: Vierter Wolfenbütteler Jungunternehmer-Abend

Regio Press
Regio Press | Wolfenbüttel Stadt | am 18.09.2014 | 98 mal gelesen

Der vierte Wolfenbütteler Jungunternehmerabend findet am Donnerstag, 25. September, statt. Die ersten drei Ausgaben waren bereits ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Verwaltung und Wolfenbütteler Gründerszene werden zu einem Get-Together im Solferino am Exer erwartet. Gastgeber für die geladenen Gäste, darunter Bürgermeister Thomas Pink, ist die Wirtschaftsförderung der Stadt Wolfenbüttel, das TIW und die...

1 Bild

Wirtschaftsfeindliche Anträge von SPD und Grünen gefährden Braunschweigs starke Stellung

Thorsten Köster
Thorsten Köster | Braunschweig - Innenstadt | am 12.12.2013 | 356 mal gelesen

Braunschweig: Rathaus | Linke Mehrheit kürzt Mittel für kleinere und mittlere Unternehmen gegen entschiedenen Widerstand der CDUIn der Haushaltssitzung des Finanz- und Personalausschusses wurden am 28. November gegen die Stimmen der CDU-Vertreter die Mittel zur Unterstützung von kleineren und mittleren Unternehmen (KMU-Mittel), also dem klassischen Mittelstand, um 60.000 Euro gekürzt. Im fachlich zuständigen Wirtschaftsausschuss hatte man den Antrag...

1 Bild

„Bereitsein, für die Fehler zu haften“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 01.10.2013 | 219 mal gelesen

Ethik in der Wirtschaft: Drei Unternehmer in einem Podiumsgespräch im Gymnasium Martino-Katharineum. Von Birgit Leute, 02.10.2013 Braunschweig. Steuerflucht, Bankerboni und die Jagd nach der Rendite – der Ruf von Managern und Bankern ist nach den Skandalen der vergangenen Jahre nicht der Beste. Dass es auch anders gehen kann, wollten drei Unternehmer anlässlich des Podiumsgesprächs „Die Freiheit, es anders zu machen –...

Defizit geringer als geplant und vier Millionen Euro gespart

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 95 mal gelesen

Städtische Beteiligungsgesellschaft zog Bilanz – Tochterunternehmen haben gut gewirtschaftet.Von Marion Korth, 08.01.2012 Braunschweig. Das Steuersparmodell der Stadt Braunschweig heißt SBBG. Die Stadt Braunschweig Beteiligungs-Gesellschaft, die als Klammer und Dach die städtischen Tochtergesellschaften umschließt, habe der Stadt Steuern in Höhe von rund vier Millionen Euro erspart. Geschäftsführer Joachim Roth war aber...

In der Lounge-Ecke umgarnt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 66 mal gelesen

Bei der “1. Nacht der Unternehmen“ können Fachkräfte auf Tour durch regionale Firmen gehen.Von Birgit Leute, 09.10.2011 Braunschweig. Die Wirtschaft brummt, doch den Firmen in der Region gehen die Fachkräfte aus. Bei der „Nacht der Unternehmen“ am 2. November soll der akademische Nachwuchs deshalb gehörig „umgarnt“ werden. „Braunschweig hat durch die TU genügend qualifizierte Absolventen, doch die bewerben sich lieber...