Anzeige

Wildunfälle

7 Bilder

Wildunfälle auch mit Waschbären

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 31.08.2017 | 164 mal gelesen

Helmstedt: Hirschberger Str. 2 | Wildunfälle – nicht nur Rehe und Wildschweine sind Opfer des Straßenverkehrs Während einer Ausflugsfahrt des ADAC Ortsclubs Helmstedt in den Arche Noah Zoo in Braunschweig, kam es auch zu einem Besuch der Waschbären. Die Waschbären (procion lotor) sind nicht vom Aussterben bedroht. Die Tiere wurden dennoch aufgenommen, da sie als Jungtiere ihre Mutter verloren hatten. Durch die Aufzucht in menschlicher Obhut ist eine...

3 Bilder

Wildunfallprävention

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 17.06.2017 | 65 mal gelesen

Helmstedt: K 63 | Dreibeine stehen an mehreren Straßen Wildunfälle drastisch gestiegen – weitere Prävention erforderlich Am Tag der Verkehrssicherheit wirkte die Verkehrswacht an vielen Präventionsveranstaltungen mit, die über Wildunfälle und Vermeidungsstrategien informierten. So bei der Veranstaltung der Polizei Wolfsburg-Helmstedt. Es wurde deutlich gemacht, dass in zahlreichen Landkreisen in Niedersachsen Ereignisstellen von...

1 Bild

Reh hat Salat gefunden

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 15.04.2017 | 11 mal gelesen

Helmstedt: Hirschberger Str. 2 | Rehe sind besonders häufig an Wildunfällen im Landkreis beteiligt.

Anzeige
6 Bilder

Wildunfälle nahmen drastisch zu

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 15.04.2017 | 89 mal gelesen

Helmstedt: Landkreis Helmstedt | Im Landkreis Helmstedt stiegen die Verkehrsunfälle mit Wild weiter an. Nachdem in den Pressedarstellung über die Entwicklung der Unfallzahlen das Thema „Wildunfälle“ nicht mehr im Vordergrund stand, fragte die Kreisverkehrswacht Helmstedt nach. Obwohl die allgemeine Unfallzahl abnahm stieg die Zahl der Wildunfälle von 593 (2015) auf 623 (2016). Diese Entwicklung ist für die Partner der Verkehrssicherheitsarbeit...

1 Bild

Polizeimeldungen aus der Region/Polizei Wolfsburg warnt vor Einbrechern in der Ferienzeit und erhöhter Gefahr von Wildunfällen

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2015 | 262 mal gelesen

Braunschweig, 24. Juli 2015 Kinder nicht angeschnallt - Mutter unbelehrbar 23.07.15, 18.21 Uhr Braunschweig, Willy-Brandt-Platz. Ohne Sicherheitsgurt und Kindersitz transportierte eine 25-Jährige am Abend ihre beiden Kleinkinder im Wagen, als Polizisten sie auf dem Willy-Brandt-Platz überprüften. Die Frau war trotz der beschriebenen latenten Verletzungsgefahr für ihre Kinder im Falle eines Unfalls völlig uneinsichtig...

1 Bild

Rehe mögen kein blaues Licht

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2014 | 287 mal gelesen

Neue Reflektoren sollen das Wild von der Landstraße hinter Mascherode fernhalten. Von Andreas Konrad, 20. August 2014. Braunschweig. Eigentlich sind Rehe farbenblind. Und dennoch scheinen sie auf blaues Licht besonders zu reagieren – sehr zu ihrem eigenen Vorteil, wie Versuche mit Wildwarnreflektoren zeigen. Die gibt es jetzt auch zwischen Mascherode und Stöckheim. „Die Landstraße zwischen Mascherode und Stöckheim ist ein...