Anzeige

Welfen

1 Bild

Wer braucht heute noch das Herzogtum? 1

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2018 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer braucht heute noch das Herzogtum? 4

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2018 | 392 mal gelesen

100 Jahre Aufklärung, erstmals Bildung auch für Mädchen im Braunschweigischen, erstmals allgemeines (auch Frauen-) Wahlrecht, 8-Stundentag ... ...erst die Absetzung des Herzogpaares, die Novemberrevolution 1918, machte es möglich. Trotzdem machen Politik und Stiftung Kulturbesitz  zig Millionen locker, um Glanz und Gloria der welfischen Autokratie als "Identität"- stiftend aufzupäppeln und die dunkle Geschichte um Ernst...

1 Bild

Judo-Ferientraining

Jan Smeikal
Jan Smeikal | Lehndorf-Watenbüttel | am 22.06.2016 | 26 mal gelesen

Braunschweig: Welfen-SC Braunschweig e.V. | In den Sommerferien findet beim Welfen-SC Braunschweig ein Judo-Ferientrainig statt. Alle die schon immer mal Judo ausprobieren wollten haben hier die Gelegenheit an jedem Donnerstag von 19.00 - 21.00 Uhr am Trainig teilzunehmen. Weitere Infos/Kontakt unter www.judo-welfen.de.

Anzeige
2 Bilder

Ein Stück vom Kuchen-Schloss

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 06.04.2016 | 125 mal gelesen

Das Schlossmuseum feiert sein fünfjähriges Bestehen mit großem Programm. Von Birgit Leute, 06.04.2016. Braunschweig. Zum Geburtstag wird nicht gekleckert, sondern geklotzt: Fünf Jahre wird das Schlossmuseum alt. Zum Auftakt der dreitägigen Feier spendiert die Stiftung Schlossmuseum Braunschweig am Donnerstag (7. April) ab 13 Uhr die „wahrscheinlich größte Schlosstorte der Welt“ auf dem Schlossplatz vor dem Eingang....

2 Bilder

Erste Trainingseinheiten der Rugby Welfen bei TuRa

Jürgen Heine
Jürgen Heine | Braunschweig - Innenstadt | am 24.01.2015 | 321 mal gelesen

Neuer Abteilungs-Vorstand wurde einstimmig gewählt.Von Jürgen Heine, 24.01.2015. Braunschweig. Die Abteilung Rugby Welfen, die wegen der schlechten Bedingungen zur Ausübung ihres Rugby-Sports die Sportanlage Rote Wiese verlassen hat, ist nun auch dank der Zustimmung der Stadt bei TuRa (Turn und Rasensportverein von 1865) am Bienroder Weg 51 heimisch geworden.Die Mannschaft, die in der 2. Bundesliga spielt, begann in dieser...