Anzeige

Vogelgrippe

6 Bilder

Vogelgrippe: Streit um die Ursachen

Schubi macht Dampf !
Schubi macht Dampf ! | Braunschweig - Innenstadt | am 29.03.2017 | 128 mal gelesen

Eine wichtige Ursache ist sicherlich das der Virus sich erst in großen Geflügelbeständen explosionsartig vermehrt. Das Fazit der Albert-Schweitzer-Stiftung am Schlußteil des Artikels. : https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/vogelgrippe-ursachen Veröffentlicht am 6. Januar 2017, aktualisiert am 10. Februar 2017 Das Vogelgrippevirus H5N8 wird weiterhin eine Bedrohung für Wildvögel und »Nutzgeflügel« darstellen. Die...

1 Bild

Grüne Initiativen zur letzten Ratssitzung (21.02.2017)

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 24.02.2017 | 78 mal gelesen

Wichtige Themen: Ganztagsschulen, Haushalt 2017, Eckert & Ziegler, Stadtbahnausbau / Was für eine Sitzung! Am Dienstag (21.02.2017) traf sich der Rat der Stadt Braunschweig, um zahlreiche Beschlüsse zu fassen. 11 Stunden lang (von 11:00 bis 22:00 Uhr) wurde heftig diskutiert und intensiv gerungen – vor und hinter den Kulissen! Los ging es zunächst einmal ganz friedlich und freundlich. Es gab sogar Blumen – für die...

2 Bilder

Stallpflicht für Geflügel in Braunschweig weitgegend aufgehoben 1

Beate Gries
Beate Gries | Braunschweig - Innenstadt | am 15.02.2017 | 111 mal gelesen

Braunschweig: Rathaus | Die Allgemeinverfügung aus 2014 tritt am Donnerstag 16.02.2017 wieder in Kraft. Dort ist eine Teilaufstallung in avifaunistisch bedeutsamen Teilgebieten festgelegt. Somit muss nur noch an einigen Seen und Gewässern das Geflügel weiterhin im Stall bleiben. Damit folgt die Stadt Braunschweig dem aktuellen Erlass des Landwirtschaftsministeriums in Hannover: „Ein direkter räumlicher Zusammenhang zwischen den Wildvogelfunden und...

Anzeige
1 Bild

Naht das Ende der flächendeckenden Stallpflicht in Braunschweig? 9

Beate Gries
Beate Gries | Braunschweig - Innenstadt | am 14.02.2017 | 328 mal gelesen

Braunschweig: Rathaus | Ein Aufatmen geht durch Braunschweigs Geflügelställe. In Braunschweig gilt wegen der Vogelgrippe aktuell die Stallpflicht für Geflügel bis zum 30.04.2017. Für viele Geflügelhalter in unserer Stadt war die Aussicht, ihren Tieren sechs Monaten keinen Freilauf gewähren zu können, ein schwerer Schlag. Auch Landwirtschaftsminister Meyer weiß: „Für das Tierwohl ist eine so lange Stallpflicht mit großen Problemen behaftet". Mit dem...

2 Bilder

Vogelgrippe hat Braunschweig erreicht 1

Beate Gries
Beate Gries | Volkmarode | am 23.12.2016 | 196 mal gelesen

Braunschweig: Waldforum Riddagshausen | Am Schapenbruchteich im Naturschutzgebiet Riddagshausen wurde nun auch in Braunschweig eine mit H5N8 infizierte Schnatterente tot aufgefunden. Die Stadt verhängte daraufhin ein Jagdverbot auf Federwild für das Naturschutzgebiet Riddagshausen. Eine Aufstallpflicht für Geflügel besteht bereits für das gesamte Stadtgebiet seit dem 18. November 2016. Die Initiative Stadttiere begrüßt das von der Stadt Braunschweig ab 24....

Braunschweiger Zeitung vom 20.Dezember 2016. "Tierzucht soll Sache von Familienbetrieben sein".

Heinrich Stoffel
Heinrich Stoffel | Braunschweig - Innenstadt | am 21.12.2016 | 48 mal gelesen

Was hat das mit "verantwortungsvoller Tierhaltung" zu tun, wenn ekelerregend keimbelastete Exkremente aus der Massentierhaltung auf die Felder geschüttet werden? Die verseuchten Äcker sind die wahren Verursacher der Vogelgrippe und nicht die Zugvögel aus Sibirien und der Mongolei. Erkrankt hätten diese Vögel die lange Reise nicht überstanden. Die haben sich hier infiziert. Problematisch wird es, wenn Krähen massenhaft von...

5 Bilder

H5N8 - Ist die Stallpflicht kontraproduktiv? 22

Beate Gries
Beate Gries | Braunschweig - Innenstadt | am 17.12.2016 | 2258 mal gelesen

Braunschweig: Rathaus | Braunschweig hat am 18.11.2016, nach gewissenhafter Prüfung der Gefahrenlage anhand der Empfehlungen des Friedlich-Löffler-Institutes (FLI), für das gesamte Stadtgebiet die Aufstallung von Geflügel angeordnet. Doch es gibt Zweifel an der Verbreitungsthese von H5N8 (Vogelgrippe) durch Wildvögel auf Nutzgeflügel. Würde ein Stall die erhoffte Sicherheit bringen, könnte es auch nur einen einzigen Fall von Vogelgrippe in den...

1 Bild

Vogelgrippe, Geflügelverein bietet Unterstützung an! 1

Dieter P.
Dieter P. | Wolfsburg - Stadtmitte | am 16.12.2016 | 323 mal gelesen

Die Stallpflicht hat seit einiger Zeit unsere Region erreicht. Nachdem am Eixer See bei Peine der H5N8 Virus nachgewiesen wurden, hatten sich die Stadt Wolfsburg und die umliegenden Landkreise zu dieser Pflicht- Aufstallung vorsorglich entschlossen. Somit ist sämtliche Geflügelhaltung nur noch in Ställen oder nach oben durch eine dichte Abdeckung erlaubt. Die Seiten sind so herzurichten, dass ein Eindringen durch...

1 Bild

Veterinäramt ordnet Stallpflicht an!

Dieter P.
Dieter P. | Wolfsburg - Stadtmitte | am 17.11.2016 | 128 mal gelesen

Die Vogelgrippe hat nun auch Wolfsburg, LK Gifhorn und LK Helmstedt erreicht. Zu mindestens wird vorsorglich die Stallpflicht für alle Geflügelhalter vom Veterinäramt ausgesprochen. Die Probleme, die auf die vielen kleinen Geflügelzüchter zukommen, sind dabei egal. Eine Umsetzung ohne Vorwarnung oder Vorlaufzeit war nicht möglich? Ich sehe das Problem wo anders. Eine persönliche Anmerkung von mir, die man sich...