Anzeige

Thune

1 Bild

BIBS-Fraktion zur "Einigung" der Stadt mit Eckert & Ziegler 2

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 08.08.2017 | 547 mal gelesen

Die Stadt teilt dem Planungs- und Umweltausschuss am 09.08.2017 mit, dass in einem letzten Abstimmungsgespräch mit der Firma Eckert & Ziegler angeblich eine grundsätzliche Einigung erzielt worden sei (17-04963). BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum erklärt dazu: „Diese angebliche ‚Einigung‘ löst keines der Probleme mit dem Atommüll. Im Gegenteil: Die illegal zwischengelagerten Container würden akzeptiert, obwohl ein Zwischenlager...

1 Bild

Grünes Statement zur Einigung mit Eckert & Ziegler

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 04.08.2017 | 76 mal gelesen

Zu der „grundsätzlichen“ Einigung der Verwaltung mit Eckert & Ziegler „in Teilbereichen“ (nähere Infos unter http://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/nachrichten/Eckert.html) hat unser Grüner Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Mühlnickel heute folgendermaßen Stellung genommen: „Wir freuen uns, dass es jetzt offensichtlich Bewegung im Streit um den Standort Thune gibt. Wir führen dies u. a. auf die inzwischen stark...

1 Bild

Eckert & Ziegler: Anhörung im Landtag

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 11.02.2016 | 80 mal gelesen

Freiwillige Selbstbeschränkungen reichen nicht aus Im Umweltausschuss des Niedersächsischen Landtages fand am 08.02.2016 (Montag) eine Anhörung zur Atommüllkonditionierung am Standort Braunschweig-Thune statt. GE Healthcare Buchler hatte Bereitschaft signalisiert, den Umgang mit radioaktiven Stoffen freiwillig zu begrenzen. Das Unternehmen Eckert & Ziegler plant den Bau eines neuen Gebäudes zur Konditionierung von...

Anzeige
4 Bilder

Braunschweiger lernen ihre Stadt kennen

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 19.01.2016 | 141 mal gelesen

Zwölf Monate, zwölf Stadtrundgänge: Die Stadtteilheimatpfleger zeigen die unbekannteren Ecken. Von Marion Korth, 19.01.2016. Braunschweig. Den Dom kennt wohl jeder Braunschweiger, die Klosterkirche in Riddagshausen bestimmt auch, doch außerhalb der Innenstadt ist für viele Niemandsland. Wer nicht in Lamme, Geitelde oder Thune wohnt, wird kaum etwas über die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten dort wissen. Die...

1 Bild

Die Sorgen aus Thune überstrahlen die Stadt 2

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 22.09.2015 | 157 mal gelesen

Bürger voller Sorge vor Strahlenbelastung.Von Ingeborg Obi-Preuß Braunschweig, 22.09.2015. „Ich bin eine erschrockene Bürgerin“, sagt Simone Leunig, die während der Eröffnungsaktion auf dem Platz der Deutschen Einheit das Wort ergriff. Erschrocken sei sie über die Situation in Thune. „Im Umkreis von sieben Kilometern ist die Strahlung doppelt so hoch wie an jedem Atomkraftwerk in Deutschland“, klagte sie. Sie wisse, dass...

1 Bild

Eckert & Ziegler: Grünes Nein zur Erweiterung

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 04.08.2015 | 78 mal gelesen

- Zum Nachhören: Rede von Holger Herlitschke - Wichtigstes Thema der letzten Ratssitzung am 21.07.2015 war zweifelsohne der Umgang mit der Firma Eckert & Ziegler in Braunschweig-Thune. Auf der Tagesordnung standen zum einen der Planbeschluss der Flächennutzungsplan-Änderung, zum anderen der Satzungsbeschluss des Bebauungsplans mit örtlicher Bauvorschrift „Gieselweg / Harxbütteler Straße“ (TOP 24 & 25). Beide...

1 Bild

Untragbar: Thune strahlt weiter in vollem Umfang und mehr

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2015 | 127 mal gelesen

Der Rat hat am 21.07.2015 mit den Stimmen von CDU und SPD den Bebauungsplan "Gíeselweg/Harxbütteler Straße" TH 22 beschlossen. Die BIBS-Fraktion zeigt sich über die Verabschiedung des Bebauungsplans besonders verärgert, weil in der Begründung zum Bebauungsplan neu auch vorgesehen ist, dass in Braunschweig-Thune mit mittelradioaktiven Stoffen gearbeitet werden kann. Eine Änderung der B-Plan Unterlagen, auf die der Rat von...

„Besser als nichts“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Wabe-Schunter-Beberbach | am 21.07.2015 | 203 mal gelesen

Braunschweig: Thune | Rat beschließt neuen Bebauungsplan für Thune Braunschweig, 21. Juli 2015, von Ingeborg Obi-Preuß „Damit haben wir einen äußerst komplexen Vorgang abschließen können, der auf einem Auftrag des Rates beruhte“, sagte Oberbürgermeister Ulrich Markurth zum neuen Bebauungsplan Gieselweg/Harxbütteler für Thune. Der Rat hat gestern den Bebauungsplan mit den Stimmen von CDU und SPD beschlossen. Grüne, Linke, Bibs und Piraten...

1 Bild

Bezirksrat spricht sich gegen B-Plan in Thune aus

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 02.07.2015 | 121 mal gelesen

Der Bezirksrat Wenden-Thune-Harxbüttel hat am 30.06.2015 mehrheitlich für eine Resolution von SPD, Grünen und BIBS gestimmt, die sich mit Nachdruck gegen die Empfehlung ausspricht, den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan "Gieselweg/Harxbütteler Str." TH22 in der vorgelegten Form herbei zu führen. Hier finden Sie die Resolution.

2 Bilder

BIBS-Fraktion fordert sofortigen Baustopp bei Eckert & Ziegler

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 17.06.2015 | 154 mal gelesen

Am gestrigen Tag, den 16.06.2015, begann die Firma Eckert & Ziegler mit Bauarbeiten für die geplante Erweiterung. Es gäbe zwar noch keine Baugenehmigung, aber ein Zaun von bis zu 2 Meter Höhe dürfe auch ohne Genehmigung gebaut werden. Nun stellte sich aber heraus, dass die Zaunpfähle erheblich höher sind. Vor Ort konnte ebenfalls besichtigt werden, dass eine Feuerwehrzufahrt am Buchler-Gelände mit Containern...

1 Bild

Eckert & Ziegler: BIBS fragt nach

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 22.05.2015 | 61 mal gelesen

Die BIBS-Fraktion hat zur Ratssitzung am 02.06.2015 eine Anfrage zur atomaren Konditionierungsanlage in Braunschweig-Thune gestellt. Seit dem Jahre 2009 betreibt Eckert & Ziegler über die Tochtergesellschaft KSE GmbH auf dem Buchler Grundstück in Braunschweig-Thune eine Konditionierungsanlage zur Abfallbehandlung von Atommüll. Die Kapazitäten dieser industriellen Konditionierungsanlage übersteigen dabei die Bedarfe der...

1 Bild

Eckert & Ziegler: OVG-Urteil nicht nachvollziehbar

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 21.05.2015 | 84 mal gelesen

Zum Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Lüneburg in Sachen Eckert & Ziegler vom 12.05.2015 hat unser Fraktionsvorsitzender Holger Herlitschke am nächsten Tag folgende Stellungnahme abgegeben: „Aus unserer Sicht ist das Urteil des OVG Lüneburg völlig unverständlich. Natürlich haben wir es in Thune, wie Stadtbaurat Leuer richtig ausgeführt hat, mit juristischem Neuland zu tun. Das Verfahren zur Aufstellung des neuen...

2 Bilder

Atomdrehscheibe Braunschweig: Wir wollen das nicht!

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 06.03.2015 | 96 mal gelesen

In den nächsten Tagen werden verstärkt im Stadtbild große, gelbe Plakate mit der Aufschrift "Atomdrehscheibe Braunschweig! Was sich Eckert & Ziegler davon verspricht... Wir wollen das nicht!" aufgehängt. Gegenüber ihren Aktionären spekuliert die Atomfirma immer noch auf ein Riesen-Geschäft mit 50.000 großen so genannten „Konrad-Containern“ zu jeweils 20 Tonnen radioaktiven Mülls, der mitten im Wohngebiet in...

1 Bild

„Risiken ernst nehmen & Erweiterung beschränken“

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 18.02.2015 | 87 mal gelesen

Grüner Ortstermin bei Eckert & Ziegler am 16.02.2015 Am Rosenmontag besuchten die atompolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion Miriam Staudte und der Braunschweiger Landtagsabgeordnete (und Grüne Ratsherr) Gerald Heere das Unternehmen Eckert & Ziegler, um sich vor Ort ein Bild von den Anlagen zur Konditionierung radioaktiver Abfälle zu machen. Im Anschluss trafen sich die Grünen Landtagsabgeordneten zum Gespräch...

1 Bild

Eckert & Ziegler: Bedauerlicher “GroKo”-Beschluss

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 30.01.2015 | 105 mal gelesen

Homepage-Meldung Grüne Ratsfraktion 29.01.2015 Grüne enttäuscht über Abstimmungsergebnis zum B-Plan-Entwurf Eine „Große Koalition“ aus SPD und CDU hat am Mittwoch (28.01.2015) im Planungs- und Umweltausschuss (PlUA) sowie im Verwaltungsausschuss (VA) die Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs „Gieselweg / Harxbütteler Straße“ beschlossen. Der Änderungsantrag der Grünen Fraktion zu diesem B-Plan-Entwurf fand in den...

1 Bild

Was fährt denn da durchs Land?

Bernd Kwasnik
Bernd Kwasnik | Wabe-Schunter-Beberbach | am 03.09.2014 | 67 mal gelesen

Braunschweig: Hauptstraße-Wenden | Schnappschuss

1 Bild

„Ein Restrisiko verbleibt“ 2

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 26.08.2014 | 264 mal gelesen

Umgang mit radioaktiven Stoffen in Harxbüttel. Von Marion Korth, 27.08.2014. Braunschweig. Firmen, die mit radioaktiven Stoffen zu tun haben, nebenan Wohnbebauung und dazwischen die Stadt, die einen neuen Bebauungsplan für den Bereich Gieselweg/Harxbütteler Straße aufstellen soll. Nachdem die Stadt zunächst vor dem Verwaltungsgericht gescheitert war, dem Unternehmen Eckert & Ziegler die Baugenehmigung für eine Halle zu...

4 Bilder

Ein Fass war Attrappe - viele andere nicht!

Bernd Kwasnik
Bernd Kwasnik | Wenden-Thune-Harxbüttel | am 23.03.2014 | 657 mal gelesen

Fass war Attrappe - so steht es in der neuen Printausgabe der NB zu lesen. "Die Firma Eckert & Ziegler legt Wert auf die Feststellung, dass auf dem zugehörigen Foto nicht ein eigenes Fass, sondern eine Attrappe abgebildet ist, die als Requisite von den Demonstranten mitgebracht wurde" Soweit richtig. Allerdings legen Die Demonstranten darauf Wert, dass die in den folgenden Fotos abgebildeten Rostfässer nicht als Requisite...

Thune: Gewerbe und Wohnen friedlich nebeneinander?

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2013 | 149 mal gelesen

Vorentwurf für Bebauungsplan liegt vor – Bürger sollen sich jetzt schon einbringen – Infoabend.Von Martina Jurk, 11.11.2012. Braunschweig. Ein verträgliches Nebeneinander von Gewerbe und Wohnen strebt die Stadtverwaltung mit einem ersten Entwurf für einen neuen Bebauungsplan in Thune an. Die Bürger können sich bereits jetzt zu diesem frühen Zeitpunkt in die Diskussion einbringen. Anlass für einen neuen Bebauungsplan war...

„Stadt ist nicht zuständig“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 59 mal gelesen

Plutoniumlagerung in Thune Thema im Rat.Von Martina Jurk, 09.05.2012. Braunschweig. Auf die Frage, was die Verwaltung von der Plutoniumlagerung in Thune wusste, folgte gestern im Rat die nüchterne und sachliche Antwort: „Die Stadt ist dafür nicht zuständig.“Die Bibs-Fraktion hatte einen Dringlichkeitsantrag gestellt und um Klarheit gebeten, inwieweit die Stadt an der Erteilung von Genehmigungen für den Umgang mit...

Viele Fragen, aber keine Lösung

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 96 mal gelesen

Bürger in Sorge: Expertenhearing zu strahlenden Abfällen in Thune stieß auf riesige Resonanz.Von Marion Korth, 29.01.2012 Braunschweig. Trommeln, Sambarhythmen. Ein volles Parkdeck, Fackeln und Protestplakate: Das Expertenhearing „Risiken bei der Verarbeitung strahlender Abfallstoffe in der Nähe von Wohngebieten“ hatte den Norden Braunschweigs auf die Beine gebracht. Weit mehr als 1000 Zuhörer kamen in die Stadthalle....

„Aufarbeitung von Atommüll“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 140 mal gelesen

Pläne der Firma Eckert & Ziegler machen Anwohner misstrauisch – Bibs verweist auf Bauantrag.Von Marion Korth, 01.02.2012 Braunschweig. Die Befürchtungen der Anwohner bleiben, daran hat auch das große Expertenhearing aus Anlass der Baupläne des Unternehmens Eckert & Ziegler in Thune (die nB berichtete) nichts geändert. Die Hallenerweiterung ist das eine, aber was geschieht danach? „Wir glauben den Ausführungen von Herrn Dr....