Anzeige

Tanztheater

1 Bild

TWO // Commedia Futura

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 16.10.2017 | 4 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | TWO TWO ist die Geschichte zweier junger Butoh Tänzerinnen, die 1987 zufällig in Berlin zusammentreffen, um dann für ein paar Jahre das Herz der ersten deutsch-japanischen Butoh-Gruppe, „Tatoeba – Théâtre Danse Grotesque“, zu bilden, ehe sich diese Mitte der 90er Jahre auflöste und die Künstler_innen eigene Wege gingen. Das von Wolfgang A. Piontek initiierte und inszenierte Projekt bringt die beiden nach über 20 Jahren...

1 Bild

Finding Now // Charles A. Washington

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2017 | 3 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Finding Now Eine Tanztheaterstück von Charles Washington Kann ich leben mit dir und dir - kann ich leben mit mir - ohne zu wissen, wer ich wirklich bin? Kann ich mit dir und dir leben - ohne wirklich zu wissen, ob ich dich und dich wirklich kenne? Kann ich mit dir und dir leben - ohne zu wissen, ob du und du wissen, wer ich bin? Wir atmen, wir denken und wir essen. Verschlungen in einem Konstrukt der menschlichen...

1 Bild

Finding Now // Charles A. Washington

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2017 | 2 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Finding Now Eine Tanztheaterstück von Charles Washington Kann ich leben mit dir und dir - kann ich leben mit mir - ohne zu wissen, wer ich wirklich bin? Kann ich mit dir und dir leben - ohne wirklich zu wissen, ob ich dich und dich wirklich kenne? Kann ich mit dir und dir leben - ohne zu wissen, ob du und du wissen, wer ich bin? Wir atmen, wir denken und wir essen. Verschlungen in einem Konstrukt der menschlichen...

Anzeige
1 Bild

Finding Now // Charles A. Washington

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2017 | 2 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Finding Now Eine Tanztheaterstück von Charles Washington Kann ich leben mit dir und dir - kann ich leben mit mir - ohne zu wissen, wer ich wirklich bin? Kann ich mit dir und dir leben - ohne wirklich zu wissen, ob ich dich und dich wirklich kenne? Kann ich mit dir und dir leben - ohne zu wissen, ob du und du wissen, wer ich bin? Wir atmen, wir denken und wir essen. Verschlungen in einem Konstrukt der menschlichen...

1 Bild

Tanztheater von Gerda Raudonikis URLAUB FÜR ALLE

Gerda Brodmann-Raudonikis
Gerda Brodmann-Raudonikis | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2017 | 69 mal gelesen

Braunschweig: Magnikirche | URLAUB FÜR ALLE URLAUB FÜR ALLE – so heißt das neue Tanztheaterstück von Kunas Modernus e. V., das am 21. September 2017 in der Magnikirche in Braunschweig Premiere haben wird. Es ist noch gar nicht so lange her, dass für viele überraschend und für so manchen überraschend viele Flüchtlinge ihren Weg auch zu Kunas Modernus gefunden haben. Folgerichtig stand denn auch das gegenseitige Kennenlernen von Geflüchteten und...

1 Bild

Finding Now // Charles A. Washington

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 21.06.2017 | 9 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Finding Now Eine Tanztheaterstück von Charles Washington Kann ich leben mit dir und dir - kann ich leben mit mir - ohne zu wissen, wer ich wirklich bin? Kann ich mit dir und dir leben - ohne wirklich zu wissen, ob ich dich und dich wirklich kenne? Kann ich mit dir und dir leben - ohne zu wissen, ob du und du wissen, wer ich bin? Wir atmen, wir denken und wir essen. Verschlungen in einem Konstrukt der menschlichen...

1 Bild

Phaidra // Cooperativa Maura Morales

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 14.02.2017 | 19 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Phaidra - Die Virtuosität des Leidens Eine Frau begehrt einen jüngeren Mann – ihren Stiefsohn Hippolytos. Als sie von ihm zurückgewiesen wird, begeht sie Selbstmord. Nicht ohne jedoch eine Nachricht zurückzulassen mit der falschen Beschuldigung, Hippolytos habe ihr nachgestellt. Der Phaidra-Mythos, wie ihn Euripides in seinem ersten Versuch der Tragödie interpretiert, erzählt von dem verstörenden animalischen Trieb, den...

1 Bild

Letztes Battle in Braunschweig

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 09.10.2015 | 207 mal gelesen

Beste Breakdancer der Welt nehmen Abschied – Battle-of-the-Year-Finale am 24. Oktober.Von Martina Jurk Braunschweig, 10.10.2015. Die schlechte Nachricht kommt diesmal zuerst: Das Battle of the Year (Boty), das Finale der inoffiziellen Breakdance-Weltmeisterschaft, findet in diesem Jahr letztmalig in Braunschweig statt. In einer kurzen Pressemitteilung bedankt sich das Veranstaltungsteam der Six-Step GmbH aus Hannover bei...

1 Bild

Düster: Der Mensch auf der Suche nach Erlösung

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 10.03.2015 | 253 mal gelesen

Tanzdirektor Jan Pusch verabschiedet sich mit „Welcome to your World“ aus Braunschweig – Nächste Vorstellung am 15. März. Von André Pause, 11.03.2015. Braunschweig. Der Körper als Wunderwerk der Evolution ist Verhandlungsgegenstand der letzten Arbeit des nach dieser Spielzeit scheidenden Staatstheater-Tanzdirektors Jan Pusch. Ein weiteres Mal hat dieser sich damit ein Thema vorgeknöpft, das mental kaum zu packen...

LICHTBLICK eine choreografische Arbeit von Gerda Raudonikis

Gerda Raudonikis
Gerda Raudonikis | Braunschweig - Innenstadt | am 24.03.2014 | 385 mal gelesen

Braunschweig: St. Andreaskirche | esistso!company Lebenshilfe Braunschweig LICHTBLICK Eine choreografische Arbeit von Gerda Raudonikis Premiere am 8. Mai 2014 um 20:00 Uhr am 09. Mai 2014 um 11:00 Uhr am 10. Mai 2014 um 20:00 Uhr in der St. Andreaskirche, Braunschweig Ein Mensch erblickt das Licht der Welt - 
 doch oft hat sich herausgestellt, nach manchem trüb verbrachten Jahr,
 dass dies der einzige Lichtblick war. (Eugen...

1 Bild

Tanztheater Kunas Modernus "Wanderer im fremden Land" 29.-30.11. im LOT-Theater

Gerda Raudonikis
Gerda Raudonikis | Braunschweig - Innenstadt | am 21.11.2013 | 220 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Tanztheater Kunas Modernus präsentiert: WANDERER Im fremden Land ein Tanzstück von Gerda Raudonikis Premiere 28.11. 2013 20:00 Uhr im LOT-Theater Weitere Aufführungen: 29.+ 30.11.2013 20:00 Uhr Das Thema Migration und die damit verbundenen Facetten stehen im Vordergrund von Gerda Raudonikis Stück WANDERER. Seit dreizehn Jahren, seit der Gründung von Kunas Modernus, werden Tanzstücke produziert in denen...

1 Bild

Tanztheater Kunas Modernus "Wanderer im fremden Land" 29.-30.11. im LOT-Theater

Gerda Raudonikis
Gerda Raudonikis | Braunschweig - Innenstadt | am 21.11.2013 | 295 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Tanztheater Kunas Modernus präsentiert: WANDERER Im fremden Land ein Tanzstück von Gerda Raudonikis Premiere 28.11. 2013 20:00 Uhr im LOT-Theater Weitere Aufführungen: 29.+ 30.11.2013 20:00 Uhr Das Thema Migration und die damit verbundenen Facetten stehen im Vordergrund von Gerda Raudonikis Stück WANDERER. Seit dreizehn Jahren, seit der Gründung von Kunas Modernus, werden Tanzstücke produziert in denen...

Das Spiel mit der Erinnerung

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 124 mal gelesen

Premiere der Tanzproduktion „un|stet / Dating my Memory“ am Sonnabend im Kleinen Haus.Von André Pause, 01.05.2013. Braunschweig. Einmal um die eigene Achse, tänzerische und spielerische Suche nach dem Ursprung und dem Verlauf der Lebenslinie – und nach Wegen für das, was noch kommt. llka von Häfen und Antje Pfundtner choreographieren einen Tanz-Doppelabend im Kleinen Haus. Premiere ist am kommenden Sonnabend (4. Mai) um...

Im Zickzack zum Date mit der Erinnerung

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 482 mal gelesen

Starker Applaus für die überzeugende Premiere der Tanzstücke „un|stet“ und „Dating my Memory“ im Kleinen Haus.Von André Pause, 08.05.2013. Braunschweig. Was so alles möglich ist, im Leben. An Gelegenheiten sich zu verdingen herrscht hier und heute kein Mangel; was also tun, um die Biografie zu füllen? Die Tänzerinnen und Tänzer im Kleinen Haus des Staatstheaters loten die oftmals absurde und bizarre Situation eines...

Aphrodites Schwestern

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 52 mal gelesen

Compagnie aus dem Senegal begeistert bei Movimentos-Festwochen.Von Ingeborg Obi-Preuß, 14.04.2013. Wolfsburg. Die Compagnie Jant-Bee Jigeen aus dem Senegal zeigt mit „Afro-Dites“ die Kraft, Schönheit und Vitalität der Frauen aus Westafrika – und ihren ungeschönten Alltag. Moderne und traditionelle Tanzelemente lassen die Ebenen dieser Frauenleben fühlbar werden. Da wird gekichert und gelacht, laut und herzlich gerangelt,...

Die brasilianische Methode

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 61 mal gelesen

Movimentos-Festwochen in Wolfsburg zeigen moderne Choreographien der Weltklasse.Von Ingeborg Obi-Preuß, 21.04.2013. Wolfsburg. Perfekte Körper in überraschender Bewegung – die São Paulo Companhia de Dança hat die Movimentosbesucher von den Sitzen gerissen. Europapremiere, Deutschlandpremiere, Weltpremiere – mit drei völlig neuen Choreographien begeisterten die Brasilianer an drei Abenden in Folge das Publikum. Spitzentanz...

„So konkret wie möglich werden“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 75 mal gelesen

Auftragsarbeiten „Clear and Disorder“ und „silent move“ am 27. Oktober im Kleinen Haus.Von André Pause, 22.08.2012. Braunschweig. „Wir sind wieder da“, vermeldet Staatstheater-Tanzdramaturgin Sigrid Schonlau das nahende Ende der Sommerpause. „Gerade ist Annabelle Bonnéry hier, um die Kompagnie kennenzulernen, wäre das was?“ Klar doch. Gemeinsam mit ihrem Team, zu dem Kunstwissenschaftler François Deneulin und Tänzer Ivo...

„Here we go!“– Bingo am Start

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 09.08.2013 | 109 mal gelesen

Viel Premierenapplaus für den neuen Tanzchoreografen am Staatstheater und seine Kompagnie.Von Ingeborg Obi-Preuß, 03.11.2010. Braunschweig. „Here we go!“ – die neue Tanzkompagnie am Start. Rasant, akrobatisch, mitreißend. „Bingo?“, fragt Jan Pusch mit seiner ersten Premiere im Kleinen Haus und trifft damit auf jeden Fall genau den Nerv der Zuschauer. Donnernder Applaus nach einer Stunde Action pur. Der Chefchoreograf hat...