Anzeige

Tagung

2 Bilder

Tagung des Arbeitskreises Fahrradfreundliches Helmstedt

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 29.08.2017 | 87 mal gelesen

Helmstedt: Triftweg 11 | Der Arbeitskreis „Fahrradfreundliches Helmstedt“ lädt zur Sitzung ein Mario Schrader hat die Mitglieder des Arbeitskreises zum Montag den 04. September 2017, um 16.30 Uhr, ins Mehrgenerationenhaus, Triftweg 11, eingeladen. Die Tagesordnung sieht u.a. einen Sachstandsbericht über die Öffnung der Einbahnstraßen, eine Vorstellung des Homepageauftritts und das weitere Verfahren zur Konzeptumsetzung vor. Dazu ist die...

1 Bild

"Synagogue and Museum" - 3rd International Congress on Jewish Architecture

Bet Tfila - Forschungsstelle
Bet Tfila - Forschungsstelle | Braunschweig - Innenstadt | am 26.09.2016 | 34 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Wissenschaft Braunschweig | Die Bet Tfila - Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa, Technische Universität Braunschweig, lädt ein zum dritten internationalen Kongress über jüdische Architektur, 21.-23. November 2016. Synagogen haben seit dem Holocaust in Europa und vor allem in Deutschland - sowohl die zerstörten als auch die in ihrer Substanz und Ausstattung mehr oder weniger gut erhaltenen – neben ihrer Funktion für den jüdischen...

Unentdecktes entdecken – Jüdische Sachkultur in Niedersachsen und Bremen

Bet Tfila - Forschungsstelle
Bet Tfila - Forschungsstelle | Braunschweig - Nordstadt | am 01.09.2016 | 30 mal gelesen

Braunschweig: Technische Universität | Herbsttagung des Arbeitskreises Geschichte der Juden der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, 28.9.2016 in Braunschweig Organisation: Rebekka Denz (Komm. Sprecherin des AK Geschichte der Juden, HiKo), Dr.-Ing. Katrin Keßler, PD Dr.-Ing. habil. Ulrich Knufinke und Dipl.-Ing. Mirko Przystawik (alle: Bet Tfila. Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa, TU Braunschweig). „Dinge nehmen in der...

Anzeige
1 Bild

Mehr Experten zu Gast

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 25.01.2015 | 88 mal gelesen

53. Deutscher Verkehrsgerichtstag vom 28. bis 30. Januar in Goslar Goslar. Für den vom 28. bis 30. Januar in Goslar tagenden 53. Deutschen Verkehrsgerichtstag haben sich nach aktuellen Zahlen bereits knapp 1.900 Verkehrsexperten angemeldet. Damit liegen die Anmeldungen über dem Vorjahresniveau. In acht Arbeitskreisen werden Themen aus unterschiedlichsten Gebieten des Verkehrsrechts, wie Neue Promillegrenzen für...

1 Bild

Stahl hat Zukunft

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 17.06.2014 | 141 mal gelesen

Automobilbauer und Stahlhersteller tagen in Braunschweig. Von Martina Jurk, 18.06.2014. Braunschweig. Fahrzeuge müssen leichter werden. Automobilbauer und Stahlhersteller tagen dazu noch bis morgen in Braunschweig. Mehr als 100 Referenten und 340 Besucher aus aller Welt treffen sich in dieser Woche zur internationalen Konferenz „Steels in Cars and Trucks“ (SCT) in der Stadthalle, um über neue Entwicklungen und Anwendungen...

1 Bild

Mehr Erfolg durch Netzwerke im Tourismus

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 23.05.2014 | 213 mal gelesen

Veranstaltung informierte über Tourismusstrategien in der Region. Braunschweig, 20.05.2014. Über Trends in der Tourismusbranche und Chancen von Kooperationen diskutierten über 70 Teilnehmer auf der Veranstaltung „Mehr Erfolg durch Netzwerke im Tourismus“. Dazu hatte die Allianz für die Region GmbH am Montag, den 19. Mai 2014, gemeinsam mit der IHK Braunschweig, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA und...

1 Bild

Internationale Konferenz zu jüdischer Architektur "Jewish Architecture - New Sources and Approaches"

Bet Tfila - Forschungsstelle
Bet Tfila - Forschungsstelle | Braunschweig - Nordstadt | am 06.02.2014 | 218 mal gelesen

Braunschweig: TU Braunschweig, Hörsaal SN22.1 | Die Bet Tfila – Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa, TU Braunschweig, lädt herzlich ein zur internationalen Konferenz „Jewish Architecture – New Sources and Approaches“, die zwischen dem 1. und 3. April 2014 an der TU Braunschweig stattfinden wird. Referenten aus Deutschland, Israel, den USA, Kanada, Finnland, Rumänien, der Slowakischen Republik, Österreich und Ungarn werden über ihre aktuellen Forschungen...

1 Bild

Wolfsburg wird Coworking Metropole

Team unser38
Team unser38 | Almke-Neindorf | am 06.02.2014 | 73 mal gelesen

Wissensarbeiter aus ganz Deutschland tagen im Alvar-Aalto-Kulturhaus. Vom 7. bis zum 9. Februar richtet die Stadt Wolfsburg in Kooperation mit der Wolfsburg AG die Coworking Konferenz Deutschland 2014 im Alvar-Aalto-Kulturhaus aus. Was ist das Coworking Space von Morgen? Welche Anforderung stellen veränderte Arbeitswelten an einen "Wissensarbeiter" von Morgen? Welche Handlungskonzepte hat die Coworking Szene auf diese...