Anzeige

Tag des offenen Denkmals

1 Bild

Edles Gold und Rosarot: Farbe in der Architektur

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 09.09.2014 | 244 mal gelesen

Tag des offenen Denkmals am Sonntag steht unter dem Motto „Farbe“. Von Birgit Leute, 10.09.2014. Braunschweig. Farbe und Licht spielen in der Architektur eine große Rolle. Kein Wunder, dass der Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag (14. September) deshalb auch unter dem Motto „Farbe“ steht. Bereits zum 19. Mal öffnen ausgewählte Baudenkmäler der Stadt an dieser bundesweiten Veranstaltung ihre Türen für das...

Jakob-Kemenate: Tag des offenen Denkmals

jakob-kemenate Henning Lange
jakob-kemenate Henning Lange | Braunschweig - Innenstadt | am 29.08.2014 | 108 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Die Jakob-Kemenate macht mit beim Tag des offenen Denkmals, der alljährlich von der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz veranstaltet wird. Am Sonntag, 14. September, finden gleich mehrere Führungen statt, bei denen große und kleine Besucher Gelegenheit haben, durch Braunschweigs ältestes weltliches Gebäude zu streifen und viel Wissenswertes über die Geschichte der Kemenaten erfahren. Führungen: 11 und 12 Uhr - Kinder...

1 Bild

Marode, hässlich, unbequem

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 03.09.2013 | 465 mal gelesen

Der Tag des offenen Denkmals am 8. September öffnet den Blick für Widersprüchliches.Von Marion Korth, 03.09.2013 Braunschweig. Was hat ein 70er-Jahre-Hochhaus auf dem TU-Gelände mit dem Kolonialdenkmal im Prinzenpark zu tun? Was die mittelalterliche Kemenate an der Hagenbrücke mit dem Bunker Kralenriede?Aus unterschiedlicher Sicht heraus stellt sich bei allen die Frage: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“....

Anzeige
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 8. September 2013

Team unser38
Team unser38 | Altenau | am 03.09.2013 | 101 mal gelesen

03.09.2013 Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September findet der Tag des offenen Denkmals statt. Historische Bauten und Stätten öffnen an diesem Tag ihre Türen für Besucher und laden zu Streifzügen in die Vergangenheit ein. In der Frankenberger Straße Nr. 11 können Besucher einen exklusiven Blick in ein ehemaliges Kaufmannshaus aus der Zeit um 1500 mit Däle und Herdstelle, spätgotischer Kemenate mit Kellertonne werfen. Das...

Denkmaltag auf dem Holzweg

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 62 mal gelesen

Fachwerkhäuser, Kunstschätze, Bauklötze: Tag des offenen Denkmals zum Thema Holz.Von Marion Korth, 05.09.2012. Braunschweig. Stadtheimatpfleger Reinhard Wetterau ist überglücklich, die Vorgabe des Themas „Holz“ für den 17. Tag des offenen Denkmals lässt ihn aus dem Vollen schöpfen. Das drückt sich auch in einer Rekordbeteiligung aus, 16 Stationen zeigen, welch tragende Rolle Holz in unserem Leben spielt. „Wir gehen in eine...

Von Kaufleuten und Pilgern

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2013 | 67 mal gelesen

„Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“ ist Thema am Tag des offenen Denkmals. Von Annette Heinze, 08.09.10 Braunschweig. Die Kirchen der Stadt waren einst Pilgerstätten an wichtigen Handelsstraßen. St. Michaelis lag auf der Route nach Frankfurt. Die Kirche St. Magni auf dem Weg nach Magdeburg. Doch wer weiß das heute noch? Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag (12. September) nehmen Heimatpfleger, Pastoren und...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals

Team unser38
Team unser38 | Helmstedt | am 02.08.2013 | 182 mal gelesen

Helmstedt: Markt | Zum Tag des offenen Denkmals lädt die Stadt Helmstedt in Zusammenarbeit mit der Bürgeraktion Alt-Helmstedt am Sonntag, 8. September ein. Um 14 Uhr eröffnet Bürgermeister Wittich Schobert den Tag in dem von der Stadt sanierten „Pferdestall“, Am Ludgerihof 5. Das Motto des bundesweiten Tages des offenen Denkmals „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ brachte die Organisatoren um Herbert Rohm und Rosemarie...

Historische Stätten des Genusses

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 27.07.2013 | 142 mal gelesen

Zehn Stationen präsentieren sich zum „Tag des offenen Denkmals“ am 13. September Von Jens Radulovic Braunschweig. Am kommenden Sonntag (13. September) ist der „Tag des offenen Denkmals“. Braunschweig beteiligt sich zum vierzehnten Mal an der bundesweiten Aktion. Dieses Jahr laden unter dem Motto „Historische Stätten des Genusses“ zehn Stationen auf ganz unterschiedliche Weise die Besucher dazu ein, die Geschichte der...