Anzeige

Tötungsdelikt

1 Bild

Frau ersticht ihren Lebensgefährten

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2016 | 257 mal gelesen

Tötungsdelikt in Braunschweig. Braunschweig, 13.08.2016. Am heutigen Samstagmorgen, gegen 1.50 Uhr, kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Julius-Konegen-Straße in Braunschweig zu einem Tötungsdelikt. Im Verlauf eines Beziehungsstreites erstach die 21-jährige Tatverdächtige ihren 38-jährigen Lebensgefährten. Beide standen zur Tatzeit unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen. Die 21-Jährige hatte...

1 Bild

Polizeimeldungen aus der Region / Wolfsburgerin nach Messerattacke in Haft

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 01.04.2016 | 73 mal gelesen

Braunschweig, 01.04.2016. Wieder Einbruch in Harxbüttel Einfamilienhäuser am Ortsrand von Harxbüttel scheinen derzeit Ziel von Einbrechern zu sein. Nachdem der oder die Täter am Dienstagnachmittag und in der Nacht zum Donnerstag an aufmerksamen Nachbarn und einer Alarmanlage im Süden des Ortes scheiterten, hatten sie Donnerstagmittag am Nordrand Erfolg. Zwischen 11.00 und 13.00 Uhr gelang es die Nebeneingangstür...

1 Bild

Polizeimeldungen aus der Region/Tötungsdelikt in Asylunterkunft - Polizei ermittelt auf Hochtouren

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 08.02.2016 | 225 mal gelesen

Goslar, 8. Februar 2016 Verkehrsunfallflucht 1. Goslar. Bassgeige. Am Samstag in der Zeit von 13.30 Uhr bis 21.10 Uhr wurde der ordnungsgemäß geparkte schwarze PKW Fiat im hinteren Bereich der Beifahrerseite durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Der zu ermittelnde Unfallverursacher hat einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht. Sachdienliche Hinweise können bei der Polizei Goslar unter 05321/3390...

Anzeige
3 Bilder

Polizeimeldungen aus der Region / Braunschweig / Wolfsburg: Vermeintliches Mordopfer nach 31 Jahren aufgetaucht

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 24.09.2015 | 684 mal gelesen

Braunschweig, 24.09.2015 Lieferwagen schleudert gegen Betonwand - zwei Verletzte In Höhe Gartenstadt geriet am Morgen der 32 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges aus Rostock auf den rechten Fahrstreifen der 391 und rammte einen dort fahrenden Lieferwagen seitlich. Der mit zwei Personen besetzte Opel schleuderte nach dem Anstoß gegen eine Betonwand und blieb quer zur Fahrbahn auf dem Verzögerungsstreifen in der Ausfahrt...

1 Bild

Opfer nach versuchtem Tötungsdelikt außer Lebensgefahr

Team unser38
Team unser38 | Almke-Neindorf | am 06.05.2014 | 71 mal gelesen

Wolfsburg-Vorsfelde, 05.05.2014. Der 35 Jahre alte Vorsfelder, der am Sonntagmorgen nach einem tätlichen Angriff vor einer Diskothek im Wolfsburger Stadtteil Vorsfelde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum eingeliefert wurde, ist außer Lebensgefahr. Der 35-Jährige wurde den Ermittlungen nach von Schüssen getroffen. Ein Bekannter des Opfers brachte schließlich den lebensbedrohlich Verletzten in die Notaufnahme...