Anzeige

Subway

1 Bild

Wie umgehen mit der AfD? 9

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 03.03.2016 | 229 mal gelesen

Regelmäßig (jeden Monat) bittet uns die Zeitschrift Subway um kurze Statements (500 Zeichen) zu politischen Themen. Für die März-Ausgabe 2016 lautete die Frage von Chefredakteur Nils-Andreas Andermark: „Gestartet als „Eurokrisen-Partei“, geriert sich die Alternative für Deutschland, die AfD, heute, unter der neuen Parteichefin Frauke Petry, als deutsche Version des französischen Front National. Zwangszählung von...

1 Bild

Wie umgehen mit dem Terror?

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 02.12.2015 | 73 mal gelesen

Monat für Monat werden wir vom Magazin „Subway“ um kurze Statements zu aktuellen Fragen gebeten. Für die Dezember-Ausgabe wollte Chefredakteur Nils-Andreas Andermark diesmal von uns wissen: „Wie umgehen mit dem Terror? Nach den jüngsten Anschlägen in Frankreich, bei denen mindestens 129 Menschen getötet und über 300 verletzt wurden, befindet sich Europa im Schockzustand. Der IS hat sich zu dieser Tat bekannt – und...

1 Bild

Fracking im Braunschweiger Westen verhindern!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 02.10.2015 | 90 mal gelesen

Die Zeitschrift Subway hat uns für ihre Oktober-Ausgabe folgende Frage gestellt: „Was halten Sie vom Fracking?“ Erläutert wurde diese Frage von Chefredakteur Nils-Andreas Andermark so: „Fracking, also das Pressen von (oft) mit Chemie und Stützmitteln versetztem Wasser in den geologischen Horizont zwecks Gewinnung von Erdgasen und -ölen, könnte auch bald in unserer Region Realität werden. Immerhin hat eine bisher...

Anzeige

Subway eröffnet neu

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2013 | 516 mal gelesen

Ab 1. Februar werden in zwei Restaurants wieder Sandwiches verkauft Von Martina Jurk, 24.01.2010 Braunschweig. Subway-Sandwiches gibt es ab 1. Februar wieder in Braunschweig. Die Filialen der amerikanischen Kette in den Schloss-Arkaden und am Berliner Platz eröffnen etwas zeitversetzt neu. Es fehlt nur noch das offizielle Okay des Subway-Unternehmens. Gestern trafen sich ehemalige Mitarbeiter der drei Restaurants, die...

„Mir ging es ein Jahr lang schlecht“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2013 | 158 mal gelesen

Ex-Franchise-Nehmer fühlt sich vom Sandwich-Riesen Subway schlecht beraten – Gewerkschaft: „Prekäre Verhältnisse“ Von Martina Jurk, 17.01.2010 Braunschweig. Drei Braunschweiger Filialen der US-Sandwich-Kette Subway am Berliner Platz, in den Schloss-Arkaden und am Hagenmarkt haben dicht gemacht. Der Betreiber ist nicht zu erreichen. Das Unternehmen will zu den Gründen der Schließung öffentlich keine Stellung nehmen. Maik...