Anzeige

Straßenbau

2 Bilder

Es geht um mehr als ein paar Quadratmeter

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 18.07.2017 | 97 mal gelesen

Baugebiet Nordstadt: Die Wodanstraße soll breiter werden, die ansässigen Unternehmen fühlen sich im Stich gelassen. Von Marion Korth, 19.07.2017. Braunschweig. Wut ist das falsche Wort. Es ist eher eine Mischung aus Ärger, Enttäuschung und, ja, auch aus Hilflosigkeit, die die beiden Geschäftsleute Michael Bludau und Michael Brennecke nun schon seit Monaten umtreibt. Der Ausbau der Nordstadt führt über ihre Köpfe und...

1 Bild

Neues Kommunalabgabengesetz manifestiert Ungerechtigkeiten – FDP-Ratsherr Möller gegen Straßenausbaubeiträge

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 02.03.2017 | 37 mal gelesen

Braunschweig. Das neue Kommunalabgabengesetz stößt bei FDP-Ratsherrn Mathias Möller auf Ablehnung. Am Mittwoch wurde das Gesetz mit rot-grüner Mehrheit im Landtag beschlossen. „Mit der Novelle des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes manifestieren SPD und Grüne die Ungerechtigkeiten im kommunalen Straßenbau“, sagt der planungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion. „Wiederkehrende Beiträge in Form von...

2 Bilder

Gefahrenpunkt mit Sturzpotential für Radfahrer im Bereich einer Fahrradstraße!!! 2

Horst Schmid
Horst Schmid | Braunschweig - Innenstadt | am 29.08.2015 | 114 mal gelesen

Nachdem die Fahrradstraße Bültenweg-Linne`straße seit ein paar Wochen hervorragend neu gestaltet fertig ist, offenbart sich für Radfahrer leider zu spät ein besonders heimtückischer Gefahrenpunkt mit erheblichem Sturzpotential an der Ecke Spielmannstraße / Bültenweg in nördlicher Richtung. In meinem nebenstehenden Foto kommt fiktiv ein Radfahrer auf der roten Spur (R) aus der Spielmannstraße am Bordstein (1), der...

Anzeige
1 Bild

Straßenausbaubeiträge in Braunschweig 1

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2015 | 181 mal gelesen

Auf Anfrage des Online-Magazins Regionalbraunschweig.de gibt BIBS-Fraktionsvorsitzender Dr. Wolfgang Büchs folgende Antworten zu Straßenausbaubeiträgen in der Stadt: 1. Wie hilfreich ist die finanzielle Abgabe beim Straßenausbau in Braunschweig? Würden die Straßen auch ohne die Satzung saniert werden? Im Jahr 2015 haben die straßenbaulichen Maßnahmen, für die ein Beitrag von den Anliegern (Grundstückeigentümern) erhoben...

„Das Thema nicht wegdrücken“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 121 mal gelesen

A 391: CDU-Fraktion fordert Stadt zum Handeln auf – Bauarbeiten müssten schneller gehen.Von Ingeborg Obi-Preuß, 07.04.2013. Braunschweig. „Die Sanierung der A 391 muss schneller gehen“, fordert CDU-Mann Reinhard Manlik. Der Rat der Stadt soll jetzt auf die zuständige Landesbehörde einwirken.„Wir fordern die Verwaltung auf, mit der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verhandlungen zu treten“, sagt der...

Jeden Cent wert oder zu teuer?

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 57 mal gelesen

Autobahndreieck Braunschweig Südwest wird Ende August fertiggestellt – Kosten gestiegen.Von Marion Korth, 08.08.2012. Braunschweig. Das Autobahndreieck Südwest ist so gut wie fertiggestellt. Allerdings werden die Bauarbeiten 18 Millionen Euro teurer als kalkuliert. „So viel Geld kann man nur ausgeben, wenn es nicht das eigene ist“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Carsten Höttcher. Die Gründe, die für die...

Neue Staugefahr auf der Autobahn 2

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 08.08.2013 | 58 mal gelesen

Autobahnkreuz Hannover-Ost wird umgebaut.Von Marion Korth, 10.10.2010. Braunschweig. Die Autobahn 2 ist für ihre Staus berühmt und berüchtigt. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Hannover-Ost, dessen Umbau in dieser Woche begonnen hat, wird es für die nächsten sechs bis sieben Wochen besonders eng. „Für diese Zeit werden auf der A 2 nur zwei Streifen je Fahrtrichtung zur Verfügung stehen, da kann es zu Spitzenzeiten Staus geben“,...

A 39: Verkehr wird umgelegt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 08.08.2013 | 200 mal gelesen

In den nächsten Wochen wird neue Trasse in Betrieb genommen – Beginn am Donnerstag.Von Martina Jurk, 10.10.2010. Braunschweig. Die neugebaute, durchgehende Trasse der A 39 im Dreieck Südwest wird ab Donnerstag schrittweise in Betrieb genommen. Der Verkehr zwischen Salzgitter und Wolfsburg wird auf die neue Trasse umgelegt und fließt dann durchgehend. Die A 391 (Westtangente) wird über provisorische Rampen angebunden, das...

Vollsperrung auf der A 391

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 01.08.2013 | 76 mal gelesen

Eisenbahnbrücken werden abgerissen – Umbau des Dreiecks Südwest 14.04.2010 Braunschweig (m). Am Wochenende müssen sich Autofahrer auf massive Verkehrsbehinderungen und Umleitungen einstellen. Darauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hin. Von Sonnabend (17. April), 8 Uhr, bis Sonntag (18. April), etwa 18 Uhr, wird die A 391 (Westtangente) zwischen der Anschlussstelle Weststadt und dem Dreieck...