Anzeige

Steuern

1 Bild

Neue Vortragsreihe „Rentner in der Steuerfalle – Möglichkeiten bei der Steuererklärung“

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 15.05.2018 | 36 mal gelesen

Braunschweig: Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. | Seit 2005 gibt es eine neue Steuergesetzgebung, die dazu führen wird, dass in Zukunft Renten zu 100% versteuert werden müssen. Bereits heute sind viele Rentner steuerpflichtig und es werden jährlich mehr. Wegen der großen Nachfrage bei den letzten Vorträgen veranstaltet der SoVD-Braunschweig jetzt gemeinsam mit der Vereinigten Lohnsteuerhilfe (VLH) die neue Vortragsreihe „Rentner in der Steuerfalle – Möglichkeiten bei der...

1 Bild

Wiederholungstermin! Wegen großer Nachfrage: Vortrag „Rentner in der Steuerfalle – Möglichkeiten bei der Steuererklärung“

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Volkmarode | am 14.11.2017 | 27 mal gelesen

Braunschweig: Begegnungszentrum Gliesmarode | Seit 2005 gibt es eine neue Steuergesetzgebung, die dazu führen wird, dass in Zukunft Renten zu 100% versteuert werden müssen. Bereits heute sind viele Rentner steuerpflichtig und es werden jährlich mehr. Der SoVD-Braunschweig veranstaltet deshalb gemeinsam mit der Vereinigten Lohnsteuerhilfe (VLH) – Beratungsstelle Braunschweig-Kohlmarkt – den Vortrag „Rentner in der Steuerfalle – Möglichkeiten bei der Steuererklärung“. Der...

1 Bild

SoVD Braunschweig kommentiert den Armutsbericht: Scheinheiligkeit bei der Altersarmut

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 20.02.2015 | 101 mal gelesen

Braunschweig: SoVD | Der aktuelle Armutsbericht hat Schlagzeilen gemacht. Der Kreisverband Braunschweig des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) wirft dabei der Politik bei dem Thema Altersarmut nicht nur Untätigkeit vor, sondern eine regelrechte Plünderung der Renten durch den Staat. „Seit Jahren sind die Rentenerhöhungen fast immer unterhalb der Inflationsrate, seit 2005 werden die Renten jedes Jahr höher besteuert und dann sinkt auch noch...

Anzeige
1 Bild

SoVD Braunschweig kritisiert Plünderung der Renten durch den Staat

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 28.01.2015 | 102 mal gelesen

Braunschweig: SoVD | Der Braunschweiger Kreisverband des Sozialverband Deutschland (SoVD) übt starke Kritik an der finanziellen Situation der Rentner in Deutschland. „Das durchschnittliche Rentenniveau sinkt kontinuierlich. Gleichzeitig erhöht sich der Anteil der zu versteuernden Rente in jedem Jahr. Das klingt nicht gerade nach einem probaten Mittel gegen die Altersarmut“, kritisiert Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD in Braunschweig. Und...