Anzeige

Stadtgarten

3 Bilder

„… für Bienen der Garten Eden“

Marion Korth
Marion Korth | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 14.08.2015 | 240 mal gelesen

Braunschweig: Stadtgarten VHS | Stadt(Statt)-Gartenprojekt im Bebelhof wächst und gedeiht – Okerbienen-Imker Uwe Alpert möchte andere für seine Leidenschaft begeistern. Von Marion Korth, 15.08.2015. Braunschweig. Tanja und Waltraud ziehen sich ihre weißen Schutzanzüge über, sehen jetzt fast aus wie Raumfahrerinnen. Der Vergleich scheint gar nicht so abwegig. „Die Bienen haben mir Einblick in einen ganz anderen Kosmos gegeben“, sagt Imker Uwe Alpert. Seine...

3 Bilder

Kunst zwischen schönen Gärten

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2015 | 94 mal gelesen

Der Bildhauer Magnus Kleine-Tebbe ist auch heute auf dem Domplatz für die Besucher da. Von Martina Jurk, 08.08.2015. Braunschweig. Für den Künstler Magnus Kleine-Tebbe ist die Arbeit zwischen den beiden Themengärten auf dem Domplatz ein Segen. Der Bildhauer könnte sich sogar vorstellen, dass man die „grünen Inseln“ dauerhaft in der Stadt realisieren könnte. „Die Menschen haben Hunger nach schön gestalteten Plätzen in der...

6 Bilder

Kulturpilze im Stadtgarten Bebelhof

Harry Andersson
Harry Andersson | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 28.07.2015 | 169 mal gelesen

Braunschweig: Stadtgarten | Der Volkshochschul-Stadtgarten Bebelhof in der Schefflerstraße ist eine Attraktion, um die uns sogar Gartenfreunden andere Städte beneiden. Die Kombination aus Freifläche und festem Gebäude ist ideal um Theorie und Praxis komfortabel zu verbinden. Nunmehr ist zum Anbau der verschiedenen Gemüsearten und Kräuter noch der Anbau von Kulturpilzen auf Holz hinzugekommen Dank des engagierten Einsatzes von Vera, Urko, Kerstin und...

Anzeige

Erst die Steine, dann die Stauden

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 06.08.2013 | 69 mal gelesen

Stadtgarten auf dem Kohlmarkt wächst und gedeiht Von Marion Korth, 04.08.2010 Braunschweig. Wenn die Profis ’ranklotzen, dann kann selbst auf Steinpflaster über Nacht ein Garten wachsen. Frank Kappelmann macht es mit seinen Mitarbeitern gerade auf dem Kohlmarkt vor. „Mittwochnachmittag wollen wir fertig sein“, sagt er. Am gestrigen Dienstag waren erst einmal die groben Arbeiten dran: Zehn Tonnen Kalksandsteinquader...