Anzeige

Stadtbaurat

2 Bilder

Ein Quartier will strahlen und aufblühen 1

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 09.09.2014 | 194 mal gelesen

Die Kooperation privater Eigentümer und Geschäfte trägt in der Friedrich-Wilhelm-Straße Früchte. Von Martina Jurk, 10.09.2014. Braunschweig. Das Quartier um die Friedrich-Wilhelm-Straße hat Nachholbedarf. Das Image soll aufgewertet werden, wofür Investitionen nötig sind. „Die Kooperation unter den Anliegern und Geschäften muss weitergehen“, meint Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer. Die Kooperation im Quartier mit privaten...

Stadt im Wandel: Für und Wider

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 125 mal gelesen

Braunschweig ist als Wohnort attraktiv wie lange nicht – die gute Entwicklung hat auch Verlierer.Von Ingeborg Obi-Preuß, 13.03.2013. Braunschweig. Wohnraum ist knapp – ein Thema, das zunehmend bewegt. Schicke Villen und Stadtwohnungen entstehen in vielen Vierteln von Braunschweig, elegante Eigentumswohnungen sind ruckzuck verkauft, schäbige Wohnblocks werden saniert. Das ist gut für die Stadt, das sieht auch gut aus und...

„Keine Vorfestlegung für den Bau eines Autohofs“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 36 mal gelesen

Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer reagiert auf öffentliche Diskussion.Von Martina Jurk, 18.06.2012. Braunschweig. „Für das Gelände der früheren Heinrich-der-Löwe-Kaserne gibt es keine Vorfestlegung für den Bau eines Autohofs, stellte Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer vor Medienvertretern klar. Er halte die Klarstellung für erforderlich aufgrund der öffentlichen Diskussion in den vergangenen Wochen. In der Lindenbergsiedlung hat...

Anzeige

Wieder ein Unfall am Unglücksübergang

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 99 mal gelesen

Interview zum Unfallschwerpunkt. Von Ingeborg Obi-Preuß, 13.05.2012 Braunschweig. Ein erneuter Unfall am Bahnübergang Steinriedendamm: Bei einer schweren Kollision zwischen einer Regionalbahn und einem Lastwagen am Donnerstag kurz nach 17 Uhr wurde der Lkw-Fahrer verletzt, die rund 30 Fahrgäste der Bahn und der Zugführer kamen mit dem Schrecken davon. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. Ersten Ermittlungen zufolge...