Anzeige

Staatstheater Braunschweig

2 Bilder

Vibrierender Wahnsinn: „Und ich dachte immer, Gott gibt es gratis“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 20.10.2017 | 116 mal gelesen

Großartige Verzweiflung im Kleinen Haus: „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ trifft ins Mark. Von Fabian Schulze, 21.10.2017. Braunschweig. Der Vater hält die Negative der Familienbilder ins Licht. Darauf spielt glücklich die kleine Tochter. Heute ist die Tochter tot und der Vater betrunken. Im Pool ertrinkt die Fünfjährige, in Schuldgefühlen ertrinken ihre Eltern. John und Laura Baxter fliehen nach Venedig. Doch die Tote lässt...

1 Bild

„Piano ist toll – aber ich bin kein Nerd“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 17.10.2017 | 38 mal gelesen

In der Reihe „Rhapsody in School“ plauderte die Pianistin Sophie Pacini über sich und ihre Kunst. Von Birgit Wiefel, 18.10.2017. Braunschweig. „Rhapsody in School“ machte am Montag Station in der Gaußschule. Das bundesweite Projekt bringt bekannte Musiker und Schüler zusammen und wurde schon mit dem Echo-Klassik ausgezeichnet. Vor rund 80 Schülern des Musikzweiges plauderte die Pianistin Sophie Pacini trotz Erkältung und...

2 Bilder

The Riddagshausen Concert HAVEN von Jürgen Osterloh

Jürgen Osterloh
Jürgen Osterloh | Volkmarode | am 07.10.2017 | 195 mal gelesen

Braunschweig: Klosterkirche Riddagshausen | Am Freitag, 17.11.17 führt Jürgen Osterloh sein drittes Riddagshausen-Konzert in der Klosterkirche in Riddagshausen auf, Beginn: 20 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr). Osterlohs Musik lockt die Zuhörerinnen & Zuhörer in eine Welt von neogregorianischen und wohlklingenden Jazz-Klängen à la Osterloh. Zur Ruhe kommen, in eigene Bilderwelten und Gedanken abtauchen - all dies will das Konzert auch bewirken. "Inner Picture Music" nennt...

Anzeige
1 Bild

Picknick und Musik im Säbelkatzen-Revier

Maria Lüer
Maria Lüer | Helmstedt | am 16.06.2017 | 35 mal gelesen

Das Open Air-Konzert verspricht ein Programm mit dem Braunschweiger Staatsorchester. Schöningen, 16.06.2017. Das erste Picknick-Konzert am Paläon mit dem Staatsorchester Braunschweigpräsentiert die Braunschweigische Landschaft am Sonntag (18. Juni) um 14 Uhr gemeinsam mit dem Paläon und der Stadt Schöningen. Die Veranstalter setzen damit ihre Reihe „Musik und Raum“ fort, in der Orchesterdirektor Martin Weller...

1 Bild

"Nachtzauber" am 10.05. um 19h30 im Staatstheater

Braunschweig: Staatstheater | Eine Veranstaltung des Richard-Wagner-Verbands Braunschweig e.V. in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig: Zum Abschied von ihrem Festengagement in Braunschweig gibt die Sopranistin Mirella Hagen nochmal einen Liederabend im Staatstheater, den der Wagner-Verband mit präsentiert. Am Mittwoch, 10. Mai, um 19h30, singt sie im Spohr-Saal unter dem Titel „Nachtzauber“ Werke von Richard Strauss, Ludwig Thuille und Hugo...

1 Bild

Ein Mädchen setzt sich durch

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 07.03.2017 | 74 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Noch mal Musical, noch mal die 1960er, noch mal Broadway, noch mal „was mit Haaren“: Nach „Hair“ soll es in diesem Jahr ab dem 12. August so richtig „schräg und mitreißend“ werden auf dem Burgplatz. Von André Pause. Braunschweig, 7. März 2017. Das 2002 am Broadway uraufgeführte „Hairspray“ werbe für Offenheit, Vielfalt und Toleranz, sind sich das künstlerische Leitungsteam und die neue Intendantin des Staatstheaters einig....

1 Bild

In den wilden Weiten vor den Toren Roms

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 07.03.2017 | 76 mal gelesen

Braunschweig: Staatstheater | Die-Ärzte-Schlagzeuger Bela B gastierte mit seinem Live-Hörspiel „Sartana“ im Großen Haus. Von André Pause, 07.03.2017. Braunschweig. „Wir machen jetzt eine Pause von 20 Minuten. Da haben Sie Zeit, sich das Stück schön zu trinken“, unkte Bela B am Ende der ersten Programmhälfte seines Gastspiels im restlos ausverkauften Großen Haus des Staatstheaters am Samstagabend. Mit „Sartana – noch warm und schon Sand drauf“...

1 Bild

„Tschick“ in der aufgedrehten Version

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 03.03.2017 | 158 mal gelesen

Überlebenskampf in Schaumstoff: Das Junge Staatstheater zeigt Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman in der Bühnenfassung. Von André Pause, 03.03.2017. Braunschweig. Bei aller Turbulenz, die das sommerliche Abenteuer der Protagonisten Maik und Tschick so mit sich bringt, ist Wolfgang Herrndorfs vor sieben Jahren erschienener Jugendroman „Tschick“ doch sprachlich austariert, und im Erzählstil eher unaufgeregt, ja unaufdringlich....

1 Bild

Vom Funkenflug bis zur völligen Entfesselung

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 22.02.2017 | 157 mal gelesen

Gregor Zöllig gelingt mit „Dein Herz ist meine Heimat“ ein beeindruckender Tanzabend. Von André Pause, 22.02.2017. Braunschweig. Inspiriert durch William Shakespeares Sonetten, die Liebe in allen Facetten über die Rampe des Großen Hauses bringen – das möchte Staatstheater-Chefchoreograph Gregor Zöllig mit seinem anderthalbstündigen Abend „Dein Herz ist meine Heimat“. Um es vorweg zu nehmen: Bei der Uraufführung gelingt ihm...

1 Bild

Lieber Mogli, wir langweilen uns

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 25.11.2016 | 413 mal gelesen

„Das Dschungelbuch“ am Staatstheater trifft weder das Herz noch das Gefühl. Von Ingeborg Obi-Preuß, 26.11.2016. Braunschweig. Was war das denn? Das Weihnachtsmärchen am Staatstheater ist – gelinde gesagt – trostlos. Und irgendwie gehört ja schon eine Menge dazu, um aus dem fantastischen Kinderbuchklassiker „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling so ein tristes Schauspiel zu machen. Regisseurin Juliane Kanns ist es...

1 Bild

Das Glück und die Katastrophe

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 18.11.2016 | 42 mal gelesen

Katharina Binder inszeniert Ivana Sajkos „Rose is a rose is a rose is a rose“ im U22-Keller. Von André Pause, 18.11.2016. Braunschweig. Es gibt keinen Anfang und kein Ende in Gertrude Steins legendärem Rosen-Zitat: „Rose is a rose is a rose is a rose“. Im Grunde dokumentiert es die Unfähigkeit des Menschen – oder die generelle Unmöglichkeit – einen Zustand – nennen wir ihn Liebe – und dessen Einflussfaktoren mental zu...

Sechstes und letztes Mal in Braunschweig

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 04.11.2016 | 41 mal gelesen

Acht Produktionen beim Europäischen Fast Forward Festival für junge Regie vom 24. bis 27. November am Staatstheater. Von André Pause, 04.11.2016. Braunschweig. Aus sieben mach acht. Nein, kein Hexeneinmaleins, sondern Fast Forward, das europäische Festival für junge Regie. Mit der sechsten und letzten Auflage am Staatstheater Braunschweig vom 24. bis zum 27. November – Generalintendant Joachim Klement nimmt das Format mit...

1 Bild

Das musikalische Klassentreffen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2016 | 60 mal gelesen

Die Konzert-Revue „Comedian Harmonists“ feiert heute Abend Premiere im Großen Haus. Von André Pause, 15.10.2016. Braunschweig. Es sei schon etwas Besonderes nur mit Stimmen eine Band zu sein, weil die eben noch näher am Menschen dran ist. „Wenn ich ein Instrument spiele, ist das zwar auch irgendwie cool, aber das Singen ist schon etwas Archaisches“, schwärmt Staatstheater-Schauspieler Götz van Ooyen regelrecht. Ab heute...

1 Bild

„Ich fordere eine Revolution der Zärtlichkeit!“

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 30.09.2016 | 43 mal gelesen

Konstantin Wecker ist Samstagabend um 20 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters zu erleben – Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Braunschweig, 30.09.2016. Samstagabend (20 Uhr) ist der Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor Konstantin Wecker mit seinem Programm zum aktuellen Album „Ohne Warum“ im Großen Haus des Staatstheaters zu erleben. Mit André Pause hat er vorab unter anderem über sein neues...

1 Bild

Wenn die Stärke einsam macht

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 27.09.2016 | 241 mal gelesen

Berührender Spielzeitauftakt im Großen Haus mit Nicolai Sykoschs Inszenierung „Eine Familie“. Von André Pause, 27. September 2016. Braunschweig. Eben noch herrschte Hochbetrieb, doch nach knapp dreieinhalb Stunden Spielzeit sitzt Martina Struppek als Violet Weston einsam inmitten der realistisch bürgerlichen Wohnkulisse im Großen Haus des Staatstheaters. „Wer ist die Stärkere?“, fragt, nein brüllt sie. Und schiebt nach...

1 Bild

Mit Mut gegen die Geilheit

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 16.09.2016 | 109 mal gelesen

Yannick-Muriel Noah gibt im Staatstheater eine extrem toughe Tosca. Von Ingeborg Obi-Preuß, 16.09.2016. Braunschweig. Zum Inhalt: Mario Cavaradossi malt für den römischen Klerus, sympathisiert aber mit der „repubblica romana“ und versteckt einen geflohenen Republikaner. Floria Tosca feiert Erfolge als Sängerin auf den Festen der Gegner der Republik. Mario gerät in die brutale Gewalt des Staates. Sein Vollstrecker Baron...

1 Bild

Bewährter Mann auf neuem Posten

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 28.06.2016 | 46 mal gelesen

Martin Albinus wird Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie – Prävention soll größeres Gewicht bekommen. Von Marion Korth, 28.06.2016. Ein bekanntes Gesicht an neuer Stelle: Martin Albinus übernimmt zum 1. Juli die Leitung des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie. Mit 900 Mitarbeitern ist es einer der größten Fachbereiche innerhalb der Stadtverwaltung und Albinus’ Posten, einfach deshalb, weil es um Kinder und...

2 Bilder

Wie wir uns so erinnern

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 30.05.2016 | 53 mal gelesen

Florian Hertweck inszeniert W. G. Sebalds „Austerlitz“ im U22-Keller Von André Pause, 30.05.2016. Braunschweig. „Aber wenn alles weiß ist, wie wissen dann die Eichhörnchen, wo sie ihren Vorrat verborgen haben? Wie wissen die Eichhörnchen das, und was wissen wir überhaupt, und wie erinnern wir uns, und was entdecken wir nicht am Ende?“ – das sind entscheidende Fragen im Roman „Austerlitz“ von W. G. Sebald. Es geht um die...

1 Bild

Ein Blick hinter die Kulissen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 27.05.2016 | 80 mal gelesen

Theater-Fieber: Das Staatstheater öffnete seine Türen zum Berufsinformationstag für Schüler. Von André Pause, 28.05.2016. Braunschweig. Alle Stühle sind besetzt im Großen Haus des Staatstheaters. Gut, das kommt schon öfter vor. Dass die Besucher allesamt Schüler aus achten und neunten Klassen sind, ist dann aber doch ungewöhnlich. Wie kommt’s? Na klar: Es ist „Theater-Fieber“-Berufsinformationstag. Seit 2010 leistet das...

5 Bilder

Religiöser Enthusiasmus und Rote Bete

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 25.05.2016 | 236 mal gelesen

Regisseur Stephan Rottkamp inszeniert Schillers „Jungfrau von Orleans“ im Kleinen Haus des Staatstheaters recht trashig Von André Pause, 25.05.2016 Braunschweig. Wie perfide die Auswirkungen von Macht- und Herrschaftsstrukturen doch sein können: Regisseur Stephan Rottkamp zeigt unter anderem dies mit seiner Inszenierung von Friedrich Schillers „Die Jungfrau von Orleans“ für das Staatstheater Braunschweig im Kleinen...

1 Bild

„Spielräume und Laboratorien sozialer Fantasie“

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 21.05.2016 | 254 mal gelesen

Am Staatstheater Braunschweig wurde das Programm für die kommende Spielzeit vorgestellt – Drei neue Gesichter in der Theaterleitung. Von André Pause, 21. Mai 2016 Braunschweig. Ein bewegendes und belebendes Programm versprach Staatstheater-Generalintendant Joachim Klement bei der Spielzeitkonferenz für die Theatersaison 2016/17, seine letzte in Braunschweig, vor dem Abschied nach Dresden. Bewegung gibt es zunächst einmal...

69 Bilder

Wärmflaschen statt Badehosen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 16.05.2016 | 530 mal gelesen

Bei Berliner Revue- und Operettenhits: Publikum trotzte kalter Witterung bei Klassik im Park Von André Pause, 16.05.2016. Braunschweig. „Herzlich willkommen zu Kälte im Park“, begrüßte Orchesterdirektor Martin Weller die Besucher am Nachmittag des Pfingstmontags zu Klassik im Park im Bürgerpark mit einem Augenzwinkern. Das beliebte Format wurde selbstredend nicht umbenannt, allerdings war die Witterung dermaßen frisch,...

1 Bild

"Meine Liebe ist grün" am 10.05.2016 im Staatstheater

Braunschweig: Staatstheater | Im Umfeld des eindrucksvollen Tanzabends von Gregor Zöllig über Brahms’ „Deutsches Requiem“ bietet der Richard-Wagner-Verband Braunschweig e.V. in Kooperation mit dem Staatstheater am Dienstag, 10. Mai, 19.30 Uhr, einen Liederabend mit unseren Ex-Stipendiaten Milda Tubelyte, Moran Abouloff, Michael Ha und Oleksandr Pushniak an, die sich Lieder von Johannes Brahms zu einem bunten Frühlingsstrauß zusammenstellen, wie es das...

3 Bilder

11 Tage für Theater, Musik und bildende Kunst

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 14.04.2016 | 49 mal gelesen

Vom 9. bis zum 19. Juni präsentiert das Festival Theaterformen in Braunschweig rund 90 Veranstaltungen – Schwerpunkt Ost- und Südostasien Von André Pause, 14.04.2016 Braunschweig. Gastspiele aus Bangkok, Kuala Lumpur, Seoul, Singapur und Tokio hat Leiterin Martine Dennnewald für die 17. Auflage des Theaterformen Festivals nach Niedersachsen eingeladen. Mehr als die Hälfte der Stücke im Programm kommen somit aus den...

5 Bilder

Großer Sport: Eintracht im Theater

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 03.04.2016 | 237 mal gelesen

Hochemotionaler Start in die Themenwoche Interkultur – Buntes Programm bis zum 11. April Von André Pause, 03.04.2016 Braunschweig. Am frühen Samstagabend ist die fünfte Auflage der Themenwoche Interkultur am Staatstheater Braunschweig gestartet. Gelöste Stimmung und lockere Atmosphäre ließen sich schon vor dem Kleinen Haus beobachten, wo Doumbia Brahima & Friends lange vor dem offiziellen Auftakt fleißig trommelten und...