Anzeige

Spende

1 Bild

Warmer Segen kommt gelegen

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 02.10.2017 | 16 mal gelesen

Der Markgrafsche Hof bekommt 2500 Euro vom Verein „Grasleben für alle“.Von Erik Beyen, 02.10.2017.   Grasleben. Wie gut, dass Ehrenamtliche die Tradition des Osterfeuers in Grasleben gerettet haben. Sonst hätte es am vergangenen Sonntagmorgen keine Spendenübergabe gegeben. Ganze 2500 Euro hat der Verein „Grasleben für alle“ dem Verein „Der Markgrafsche Hof Museum Grasleben“ übergeben, alles Erlöse aus den vergangenen beiden...

1 Bild

„Es ist unsere Pflicht, diesen Kindern zu helfen“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 04.08.2017 | 38 mal gelesen

Hannelore Hesse engagiert sich seit mehr als 20 Jahren für Unicef Braunschweig – Sie sammelt Spenden für Kinder in Not. Von Ingeborg Obi-Preuß, 04.08.2017.  Braunschweig. „Was kann ich schon tun?“ – angesichts der Bilderflut aus Krisengebieten fühlen sich viele Menschen hilflos. „Aber wir können sehr viel tun“, ist Hannelore Hesse sicher. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet sie für Unicef Braunschweig. Ehrenamtlich. „Ich...

1 Bild

Heinrich der Lastenlöwe packt’s

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 04.08.2017 | 165 mal gelesen

Braunschweig soll ein freies Lastenrad bekommen: ADFC und Braunschweiger Lastenradfreunde bringen eine Idee ins Rollen. Von Marion Korth. 03.08.2017. Braunschweig. Hannah aus Hannover hat das Zeug zur „Lieblingsmitarbeiterin“: belastbar, genügsam, topfit, wendig, flexibel, kostenfrei, umweltbewusst und für jeden zu haben. Hannah – so heißt das freie Lastenrad in Hannover – und ihre mittlerweile 16 Schwestern sollen nun...

Anzeige
1 Bild

Tennisabteilung Eintracht Braunschweig spendet 250 „Eintracht-Tennis-Taler“ an Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Für eine leckere Spende sorgte die Tennisabteilung Eintracht Braunschweig. Abteilungsleiter Daniel Schriever, Pressewart Jan Roskosch und Jugendwart Vanessa Dinter überreichten 250 „Eintracht-Tennis-Taler“ für kleine und große Patientinnen und Patienten der Kinderklinik Holwedestraße. Ursprünglich sollten die „Eintracht-Tennis-Taler“ am Tag der Eintracht gegen eine Spende verkauft werden. Da dieser aufgrund der...

1 Bild

Friends for Julia: Spende fürs Training

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 26.05.2017 | 48 mal gelesen

Der „cotton-n-more-HandiCup“ brachte mehr als 7000 Euro ein – ein Teil des Geldes ist für Julia. Von Ingeborg Obi-Preuß, 26.05.2017. Braunschweig. Auch der zweite „HandiCup“ war ein voller Erfolg: 20 Fußballteams trafen in der SoccaFive-Arena aufeinander. Spieler mit und ohne Behinderung, es ging um Spaß und gelebte Inklusion, um gemeinsame gute Erfahrungen. „Die Premiere 2014 war ein großartiger Erfolg, wir wollten...

1 Bild

Umweltmap verknüpft Akteure von Umwelt-, Klima- und Naturschutz miteinander

Heiko Hilmer
Heiko Hilmer | Broitzem | am 29.04.2017 | 14 mal gelesen

Braunschweig: Bürger BeratungsZentrum | Zum Startschuss für das Projekt von reka e.V. wird mit einem Beamer gegeben Braunschweig sollte noch mehr zu einer umweltfreundlicheren und zukunftsfähigeren Stadt werden. Da sind sich die Regionale Energie- und Klimaschutzagentur (reka e.V.) und die Bürgerstiftung Braunschweig einig. So hat sich die Bürgerstiftung zur Förderung des Projektes Umweltmap entschieden. „Aktuell gibt es noch kein vergleichbares Projekt und...

1 Bild

Braunschweiger Niederlassung der „Pluss Personalmanagement GmbH“ spendet 1.150 Euro an die Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Sandra Zielinski und Nicole Krause von der Braunschweiger Niederlassung der „Pluss Personalmanagement GmbH“ überreichten einen Scheck über 1.150 Euro an den Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Prof. Dr. Hans Georg Koch. Jedes Jahr veranstaltet die Pluss Personalmanagement GmbH eine Weihnachtsfeier für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 400 Euro wurden durch den Verkauf von Losen eingenommen. Den...

1 Bild

14 Schülerinnen und Schüler spenden 188 Euro zur Herstellung der Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Schülerinnen und Schüler des Lessing Gymnasiums in Wenden überreichten Irmtraud Diem, Leiterin der Braunschweiger Patchworkgruppe „Brunswiek-Stars“ 188 Euro. Die Patchworkgruppe kaufte mit dem Geld neue Stoffe und stellte neue farbenfrohe Herzkissen für Patientinnen der Abteilung für Brusterkrankungen des Städtischen Klinikums Braunschweig her. In der Arbeitsgemeinschaft „humanitäre Schule“ unterstützen engagierte...

1 Bild

Waldemar Rossa spendet 300 Euro an die Kinderkrebsstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Waldemar Rossa feierte seinen 55. Geburtstag mit Familie und Freunden. Anstatt Geschenken bat er seine Gäste um eine Spende für die Kinderkrebsstation des Klinikums Braunschweig. Dabei kam eine Summe in Höhe von 300 Euro zusammen. „Ich habe mich sehr gefreut, dass mein Wunsch so gut bei meinen Gästen ankam. Ohne Sie wäre diese Summe niemals zusammengekommen. Mir war von vornherein klar gewesen, dass es etwas mit Kindern zu...

1 Bild

Familie Zabinski spendet dank Unterstützung des SV Melverode-Heidberg e. V. 850 Euro an die Kinderneurologie

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die kleine Zoe und ihr Vater Christian Zabinski überreichten Prof. Dr. Hans Georg Koch einen Scheck in Höhe von 850 Euro für die kinderneurologische Station des Braunschweiger Klinikums. In der Kinderneurologie werden Kinder mit Erkrankungen des Nervensystems wie zum Beispiel Krampfanfällen (Epilepsie) behandelt. „Im Mai 2016 war unsere Zoe selbst Patientin auf der kinderneurologischen Station. Wir wurden dort sehr gut...

1 Bild

„Kein alltägliches Hallenturnier“

Maria Lüer
Maria Lüer | Helmstedt | am 27.01.2017 | 49 mal gelesen

Fußball für den guten Zweck: Türk Gücü lädt zum „Charity Cup“. Helmstedt, 27.01.2017. „Herzenssache! Fußball für einen guten Zweck“ – das ist das Motto des am morgigen Sonntag erstmalig stattfindenden „Charity Cup“. Ausrichter des hochkarätig besetzten Hallenturnieres ist der FC Türk Gücü Helmstedt. Gespielt wird in der Sporthalle Beendorf ab 10 Uhr. Charity im Vordergrund Charity, also Wohltätigkeit, steht im...

1 Bild

SoVD sammelt wieder Schulranzen für Braunschweiger Familien

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 16.01.2017 | 23 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Es gibt in Braunschweig viele Familien, denen es finanziell nicht gut geht. Da stellt oft schon die Anschaffung eines Schulranzens ein großes Problem dar. Der SoVD in Braunschweig bittet deshalb die Bevölkerung um Spenden von nicht mehr benötigen Schulranzen. Diese können ab sofort im SoVD-Beratungszentrum im Bäckerklint 8 in Braunschweig abgegeben werden. Ab dem 1. März 2017 können sich Familien einen Ranzen aussuchen und...

1 Bild

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen spendet 555 Euro an die Weggefährten Braunschweig

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Jedes Jahr zur Weihnachtszeit treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medizinischen Klinik V – Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten des Klinikums Braunschweig zu einer internen Weihnachtsfeier. Bei einer spontanen Aktion kam eine Summe in Höhe von 555 Euro zusammen. Chefarzt Prof. Dr. Jan T. Kielstein und Stationsleitung Thomas Türke der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen am Klinikum...

1 Bild

Braunschweigische Landessparkasse spendet 1.000 Euro für die Kinderkrebsstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Ganz nach dem Motto „Kinder helfen Kindern“ feierte die Braunschweigische Landessparkasse (BLSK) Anfang Dezember mit Kindern aus der Region eine deutschlandweit einmalige, exklusive Vor-Vorpremiere des Films „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ im C1 Cinema. Bei dem Verkauf der 250 Exklusivkarten kamen 500 Euro zusammen. Der Erlös wurde anschließend verdoppelt und an die Kinderkrebsstation des Klinikums Braunschweig...

1 Bild

Ludewig GmbH spendet der Kinderkrebsstation 2.000 Euro

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Jedes Jahr zur Weihnachtszeit überreichte die Firma Ludewig, ein Lebensmittelgroßhandel, aus Lengede Weihnachtsgeschenke an ihre Geschäftspartner und Kunden. Dieses Jahr aber änderte die Geschäftsführung die Tradition und spendete dafür eine gleichwertige Summe an die Kinderkrebsstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Braunschweig. Den Scheck in Höhe von 2.000 Euro überreichten Geschäftsführer Henning...

1 Bild

Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik spendet der Kinderklinik erneut 4.000 Euro

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Geschäftsleitung des Braunschweiger Unternehmens Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH (GGU) hat auch in diesem Jahr die Summe von 4.000 Euro für die Versorgung krebskranker Kinder an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Braunschweig gespendet. Prof. Dr. Johann Buß und Dr.-Ing. Peter Grubert aus der Geschäftsleitung überreichten den Scheck an den Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Hans Georg Koch....

Ein Urwaldbaum als Weihnachtsgeschenk

Bernd Hoppe-Dominik
Bernd Hoppe-Dominik | Braunschweig - Nordstadt | am 01.12.2016 | 22 mal gelesen

Braunschweig: Wald | Natürlich weiß jeder, dass es in Hondelage keinen Urwald gibt. Aber es wird nicht mehr lange dauern, bis es einen geben wird. Mit Hilfe von Spenden können wir es schaffen einen ganzen Wald als Urwald zu entwickeln. Wie das funktioniert wird vor Ort erläutert. Alle Spender bekommen eine Urkunde – ein tolles Weihnachtsgeschenk.

1 Bild

Weihnachtsbaum geschenkt

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 25.11.2016 | 18 mal gelesen

Gartencenter unterstützte ganz spontan die DRK-Kleiderkammer. Von Petra Mienert, 26.11.2016. Braunschweig. Mit Freundlichkeit und sehr viel Herz arbeiten diese freiwilligen Helfer in der DRK Kleiderkammer „ Hose wie Jacke“ in der Petzvalstraße in Braunschweig. Die Menschen die dort nach Hausrat, Spielzeug und Kleidung suchen, fühlen sich immer willkommen, denn ihnen wird mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen begegnet....

1 Bild

Bücher der Christophorusschule reisen nach Ghana

Hubert Hüttermann
Hubert Hüttermann | Braunschweig - Innenstadt | am 24.11.2016 | 28 mal gelesen

Dass die Geburtstagsfeier eines alten Kollegen aus Universitätszeiten dazu hilft, gebrauchtes Lehrmaterial des Gymnasiums Christophorusschule einem guten Zweck zuzuführen, hätte sich Colette Drescher wohl nicht gedacht. Doch dann kam die dort als Lehrkraft für Englisch beschäftigte Pädagogin mit Owusu Agyei ins Gespräch: Der gebürtige Ghanaer begründete 2005 zusammen mit seiner Ehefrau Reinhild Zenk die Joyful Learning...

1 Bild

Neue Fußballtore machen kleine und große Patienten der Kinderneurologie glücklich

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Eintracht Braunschweig Stiftung und die Firma Haspo haben zwei Fußballtore an die kinderneurologische Station des Braunschweiger Klinikums übergeben, auf der Kinder mit Erkrankungen des Nervensystems wie zum Beispiel Krampfanfällen (Epilepsie) behandelt werden. „Gerade Patienten mit Epilepsie, die zur medikamentösen Einstellung kommen, liegen lange Zeit auf Station. Im Gegensatz zu anderen Patienten sind sie nicht an...

1 Bild

Sabine Kamrad überreicht Geld- und Sachspenden an die Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Sabine Kamrad wollte sich schon immer für Kinder einsetzen, vor allem in der Region. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, den Kindern einen möglichst angenehmen Aufenthalt in der Klinik zu bereiten“, so Kamrad. Neben Malstiften, Luftballons, Pixibüchern, Kuscheltieren, Comic-Heften, Straßenmalkreide und Gummibärchen, erhielt die Kinderklinik noch eine private Geldspende. Zusätzlich schrieb Sabine Kamrad eine eigene...

1 Bild

SPD Östliches Ringgebiet spendet 1.150 Euro für guten Zweck

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Östliches Ringgebiet | am 10.08.2016 | 17 mal gelesen

Braunschweig: Begegnungszentrum Stadtpark | Ende Mai 2016 hat die SPD Östliches Ringgebiet den Kulturflohmarkt am Franz´schen Feld veranstaltet. Den Erlös dieser Feier hat die SPD nun per Scheck dem Begegnungszentrum Stadtpark gespendet. Von dieser Spende veranstaltet das Begegnungszentrum, dessen Träger der SoVD in Braunschweig ist, eine Feier für Alleinerziehende mit ihren Kindern, die herzlich eingeladen sind. Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen, auch Eis und kleine...

1 Bild

SoVD-Braunschweig bittet um Schulranzen-Spenden für bedürftige Braunschweiger Kinder

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 29.06.2016 | 64 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Die Wirtschaft brummt in Deutschland, mehr Menschen sind in Arbeit und die Löhne steigen. Doch der Aufschwung geht an den Familien und Kindern am Ende der Gesellschaft vorbei. Jedes 5. Kind in Deutschland lebt in einer armen oder armutsgefährdeten Familie. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig bittet deshalb die Braunschweiger Bevölkerung um Spenden von nicht mehr benötigten Schulranzen. Die gespendeten...

1 Bild

Kurt-Joachim Mahnkopf spendet 500 Euro an die Kinderkrebsstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Herr Kurt-Joachim Mahnkopf feierte seinen 70. Geburtstag. Das Wohl von Kindern lag ihm immer schon sehr am Herzen. Er verzichtete auf Geburtstagsgeschenke und bat seine Gäste um eine Spende für die Kinderkrebsstation am Klinikum Braunschweig. Er konnte Herrn Chefarzt Prof. Koch die stattliche Summe von 500 Euro überreichen, die jetzt den kleinen Krebspatienten zugutekommt. Mit den Spendengeldern kümmert sich das...

1 Bild

Ehepaar Stuht spendet 1.500 Euro an die Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Anlässlich ihrer Hochzeit haben die Eheleute Peter und Gudrun Stuht auf Geschenke verzichtet und die Hochzeitsgäste um eine Spende für die Kinderkrebsstation der Kinderklinik Holwedestraße gebeten. Die Hochzeitsgäste erwiesen sich als großzügig. Das Ehepaar Stuht konnte dem Chefarzt der Kinderklinik, Herrn Prof. Koch, den stattlichen Betrag von 1.500 € übergeben. Die Spende wurde von der Tochter, Frau Ebeling, und der Enkelin...