Anzeige

soziales

2 Bilder

Schulsozialarbeit: Grüner Antrag einstimmig beschlossen!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 15.09.2017 | 42 mal gelesen

Der Schulausschuss hat heute (Freitag) den Grünen Antrag „Kommunale Schulsozialarbeit“ einstimmig beschlossen. Schon in den anderen zuständigen Fachausschüssen (Jugendhilfeausschuss, Finanz- und Personalausschuss) war dieser Antrag auf einhellige Zustimmung gestoßen. Damit kann es als gesichert gelten, dass es am 26. September 2017 auch zu einer positiven Entscheidung des Rates in dieser Frage kommen wird. Die Grüne...

2 Bilder

Kulturschaufenster / Live im Westen Nr. 9

markus wiener
markus wiener | Braunschweig - Innenstadt | am 14.07.2017 | 35 mal gelesen

Braunschweig: jugendskaterplatz | Programmübersicht "Live im Westen" Nr. 9 Das Kulturschaufenster-“Live im Westen“ findet nunmehr zum 9.ten Mal in Folge statt. Performance, Aktionen sowie musikalische Darbietungen von leise bis laut. .Kinder sind willkommen!...Lesungen......vegane und nicht vegane Speisen.. Getränke zu fairen Preisen. Das "Live im Westen" Festival hatte in 8 Jahren über 140 Acts aus den Bereichen Tanz, Performance, Musik eine Bühne...

1 Bild

Grüne erfreut: Bezahlbares Wohnen kommt voran!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 05.04.2017 | 84 mal gelesen

Wichtigstes Thema der letzten Ratssitzung am 28.03.2017 war zweifelsohne die Beschlussvorlage „Kommunales Handlungskonzept für bezahlbares Wohnen“. Diese hat eine längere Vorgeschichte und basiert auf einem intensiven Diskussionsprozess (u. a. im „Bündnis für Wohnen“), der vor vier Jahren auf Grünen Druck hin begonnen wurde. Es war unser ehemaliger Ratsherr und Fraktionsvorsitzender Holger Herlitschke, der die angespannte...

Anzeige
1 Bild

Besuch in einer Inobhutnahmegruppe im Remenhof in Braunschweig

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 22.09.2015 | 162 mal gelesen

Braunschweig. Es ist Mittwochmittag gegen 13.00 Uhr. Heute besuche ich eine Inobhutnahmegruppe der Remenhof-Stiftung an der Berliner Heerstraße. Ich bin ein bisschen aufgeregt, schließlich habe ich mir vorgenommen, auch mit so genannten „umF“, also unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die in der Gruppe untergebracht sind, zu sprechen. Beim Mittagessen komme ich mit Ahmed* aus Afghanistan ins Gespräch. Er ist erst...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Annette Johannes

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 01.09.2015 | 34 mal gelesen

Braunschweig: Rathaus-Altbau, Zimmer A1.51 | insbesondere zu Themen aus dem Grünflächenausschuss und zum Thema "Soziales". Johannes ist Sprecherin des Grünflächenausschusses, Mitglied im Ausschuss für Soziales und Gesundheit sowie im Jugendhilfeausschuss. Die SPD-Ratsfraktion hat donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr die allgemeine Bürgersprechstunde eingerichtet, die in der Geschäftsstelle der SPD-Fraktion im Rathaus-Altbau, Zimmer A1.51, Platz der Deutschen...

1 Bild

SoVD-Halbjahresbilanz: Mehr als eine halbe Million Euro für die Braunschweiger Mitglieder

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 17.08.2015 | 72 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Der Sozialverband Deutschland (SoVD) ist ein großer sozialpolitischer Interessenverband. Der Kreisverband Braunschweig des SoVD hat nicht nur weit mehr Mitglieder als alle im Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften zusammen, er ist auch mit seinen mehr als 5.000 Mitgliedern einer der größten Vereine der Stadt. Und die Mitgliederzahlen in Braunschweig steigen jährlich. Neben der sozialpolitischen Lobbyarbeit...

1 Bild

Ist das bedingungslose Grundeinkommen eine Option?

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 05.08.2015 | 122 mal gelesen

Auf Anfrage des Magazins "Subway" gab BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum auf die Frage "Was tun gegen Armut? Kann das bedingungslose Grundeinkommen eine Option sein?" folgende Antwort: "Worin besteht das Problem? - Bei Vielen reicht der Lohn nicht mehr zur Ernährung der Familie und obendrein wurde das soziale Netz vergangener Jahre zugunsten von „privater Vorsorge“ zerrissen. Der Sozialstaat wurde ausgehöhlt. Folge dieser...

1 Bild

Kunst trotz(t) Armut

Klaus G. Kohn
Klaus G. Kohn | Braunschweig - Innenstadt | am 04.06.2015 | 123 mal gelesen

Braunschweig: St.-Andreas-Kirche | Die Wanderausstellung der „Evangelischen Obdachlosenhilfe e.V.“ zeigt über 100 Kunstwerke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler. Neben Arbeiten von Wolfgang Bellwinkel, Joseph Beuys, Felix Droese, Klaus G. Kohn und Sigmar Polke sind auch Betroffene mit eigenen Kunstwerken vertreten. Sie zeigen ihre Sichtweisen vom menschlichen Dasein an den Bruchkanten des Lebens. Die Ausstellung mit ihrem Begleitprogramm ist ein Appell...

1 Bild

SoVD Braunschweig kritisiert Plünderung der Renten durch den Staat

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 28.01.2015 | 101 mal gelesen

Braunschweig: SoVD | Der Braunschweiger Kreisverband des Sozialverband Deutschland (SoVD) übt starke Kritik an der finanziellen Situation der Rentner in Deutschland. „Das durchschnittliche Rentenniveau sinkt kontinuierlich. Gleichzeitig erhöht sich der Anteil der zu versteuernden Rente in jedem Jahr. Das klingt nicht gerade nach einem probaten Mittel gegen die Altersarmut“, kritisiert Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD in Braunschweig. Und...

1 Bild

Transparenz beim Beitragssatz gefordert: Versicherungen täuschen die Kunden

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 12.01.2015 | 52 mal gelesen

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen fordert alle Krankenkassen dazu auf, transparent über die Entwicklung der Beitragssätze zu informieren. „Wer – wie die AOK – statt der gesetzlichen Vorgabe von 14,6 am Ende bei 15,4 Prozent landet und das als Senkung verkauft, der täuscht die Versicherten“, betont Landesvorsitzender Adolf Bauer. Auch andere Versicherer hätten es versäumt, hier transparent...

1 Bild

Braunschweiger Banken benachteiligen häufig Geringverdiener bei Girokonten 4

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 02.10.2014 | 208 mal gelesen

Braunschweig. Wer im Monat wenig Einkommen oder bestimmte Sozialleistungen erzielt, wird bei Geldinstituten oft systematisch benachteiligt. Das ist Ergebnis einer Recherche des Sozialverbandes Deutschland in Niedersachsen, bei der die rund 60 Beratungszentren, 43 Kreisverbände und Hunderte Ortsverbände angeschrieben wurden. Vor allem in Braunschweig müssen Geringverdiener bei der Nutzung eines Girokontos genauer...

2 Bilder

38 Isn't just a code! 3. Fotoshooting 2

Tanja Borowiec
Tanja Borowiec | Braunschweig - Innenstadt | am 14.01.2014 | 371 mal gelesen

Braunschweig: Glückskinder - Schöne Anziehsachen für junge Frolleins und Bengels | Liebe Mitbürger, wussten Sie, dass ein Fünftel der Braunschweiger Kinder und Jugendlichen in Haushalten aufwächst, deren Einkommen unterhalb der Armutsschwelle liegt? Der Anteil armer Kinder in den jeweiligen Stadtteilen, reicht von 2 % bis über 50 %. Eine erschreckende Tatsache*, die kaum bekannt ist. Deshalb haben wir das Projekt 38 isn’t just a code! ins Leben gerufen... und für dieses Projekt möchten wir Sie...