Anzeige

Solidarität

4 Bilder

„Pulse of Europe“ rüstet sich für die Präsidentschaftswahl in Frankreich 3

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 17.04.2017 | 177 mal gelesen

Pressemitteilung Pulse of Europe Braunschweig von Jens Müller: Während am Sonntag in der Türkei der Weg in eine Diktatur weiter beschritten wurde, zeigte die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ wieder europaweit in über 90 Städten in 12 Ländern mit der blauen Fahne „Flagge“ für den Erhalt Europas und seiner demokratischen Werte. In Braunschweig zogen die Unterstützenden diesmal sogar mit Banner und Flaggen vom Schloss durch...

2 Bilder

„Pulse of Europe“ am Sonntag vor dem Schloss mit Osterspaziergang

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 13.04.2017 | 116 mal gelesen

Braunschweig: Schlossplatz Braunschweig | Die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ findet kontinuierlich weiteren Zulauf. Bereits in über 90 Städten und 12 Ländern gehen die Menschen für ein demokratisches Europa unter Achtung der Menschenwürde und Rechtsstaatlichkeit und gegen widerstrebende nationalistische Tendenzen, insbesondere mit Blick auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich am 23.04.2017, auf die Straße. Im Tagesthemen-Schwerpunktthema vom...

1 Bild

Die Commons-Bewegung: Neue Wege in ein selbstbestimmtes und gemeinsames Wirtschaften?

Felix Neumann
Felix Neumann | Braunschweig - Nordstadt | am 16.03.2017 | 46 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Kulturen | Im kapitalistischen Wirtschaftssystem wird alles zur Ware degradiert. Menschen haben einen Marktwert und nahezu alle Bereiche werden den Verwertungsinteressen des Kapitals und dem Geld untergeordnet. Viele Menschen wollen und können diesen Weg nicht mehr gehen, der weltweit zu schrankenloser Ausbeutung, Umweltzerstörung und Kriegen führt. Der Widerstand wächst und so gibt es heute viele Initiativen, welche solidarische und...

Anzeige
1 Bild

"Helft den Gefangenen in Hitlers Kerkern!" - Die Rote Hilfe Deutschlands in der Illegalität ab 1933

Klaus Rudolf
Klaus Rudolf | Braunschweig - Nordstadt | am 11.03.2017 | 33 mal gelesen

Braunschweig: GutenMorgen Buchladen | Referentin: Silke Makowski (Hans-Litten-Archiv e.V.) Die Rote Hilfe Deutschlands (RHD) war schon in der Weimarer Republik eine große linke Solidaritätsorganisation, die Ende 1932 fast eine Million Mitglieder umfasste. Trotz ihrer engen Verbindung zur KPD unterstützten Menschen aus verschiedenen Spektren der Arbeiter*innenbewegung ebenso wie linke Prominente die Hilfe für die politischen Gefangenen. Nach dem Verbot der...

1 Bild

Metropolregion: Un livre pour Paris

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 15.11.2015 | 104 mal gelesen

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg legt Kondolenz- und Solidaritätsbuch aus. 15.11.2015. Hannover/Braunschweig. Die Menschen trauern um die Opfer der Terroranschläge in Paris und bekunden an verschiedenen Orten der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ihre Solidarität mit ihren Verbündeten in Frankreich. So waren am Tag nach den schrecklichen Attentaten rund 200 Menschen dem...

1 Bild

Grenzen in den Köpfen abbauen

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2015 | 105 mal gelesen

„No Borders“-Solidaritätskonzert am Donnerstag (15. Oktober) in der Brunsviga. Von Falk-Martin Drescher, 14.10.2015. Braunschweig. Die Flüchtlingsthematik dominiert die Medien, viele Diskussionen und Veranstaltungen. Deutlich wird dabei: Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist ungebrochen groß. Auch die regionale Musikszene engagiert sich auf unterschiedlichen Wegen. Am morgigen Donnerstag (15. Oktober) wird um 18.30...

1 Bild

Der Osten lebt im Kühlschrank

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 01.10.2015 | 111 mal gelesen

Sehnsucht nach Bautz’ner Senf, Leckermäulchen und Altenburger Ziegenkäse. Von Birgit Leute, 03.10.2015. Braunschweig. Halloren-Kugeln und Letscho dürften für die meisten Westdeutschen ohne Ostverwandtschaft vor 25 Jahren noch böhmische Dörfer gewesen sein. Das hat sich inzwischen geändert: Senf, Käse und Wurst aus den neuen Bundesländern sind längst in die Regale vieler bundesweiter Discounter eingezogen. Geht die Ostalgie...

3 Bilder

Genossenschaftliche Selbsthilfe im ländlichen Raum 1

Heiko Hilmer
Heiko Hilmer | Broitzem | am 29.09.2015 | 127 mal gelesen

Braunschweig: BürgerBeratungsZentrum | Eine von zahlreichen Informationsveranstaltungen der Regionalen Energie- und Klimaschutzagentur e.V. (www.r-eka.de) Mit der Gründung von Gemeinwesengenossenschaften die Grundversorgung sichern Referent: Dr. Burghard Flieger, innova eG Von der Dorfladengenossenschaft, über Seniorengenossenschaften bis hin zu Energiegenossenschaften gibt es ein breites Spektrum neuer Genossenschaften, in denen die Menschen vor Ort...