Anzeige

Schweinegrippe

Patienten sind im Feldversuch

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 47 mal gelesen

Hausarzt Schneider-Rathert verweigert die Schweinegrippe-Impfung in seiner Praxis Von Jens Radulovic, 09.12.2009 Braunschweig. „Nachdem jeder sich eingelesen hatte, haben wir sofort einstimmig entschieden, Pandemrix nicht zu verimpfen“, sagt Dr. Wolfgang Schneider-Rathert. In seiner Praxis in Querum liegen für Impfwillige Zettel mit der Bitte aus, für die Schweinegrippe-Impfung in eine andere Praxis zu gehen. Die...

Soziale Verantwortung geht vor

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 43 mal gelesen

Schweinegrippe: Im Städtischen Klinikum wurden Mitarbeiter in dieser Woche geimpft Von Marion Korth Braunschweig. „Wir haben eine soziale Verantwortung unseren Patienten gegenüber.“ Dieses Argument wiegt für den Ärztlichen Direktor des Städtischen Klinikums, Professor Dr. Horst Kierdorf, am schwersten. Aber auch sonst gibt es für das medizinische Personal gute Gründe, sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen. Der...

„Die Strategie hat gewechselt“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 32 mal gelesen

Schweinegrippe: Jetzt geht es darum, chronisch Kranke durch eine Impfung zu schützenVon Marion Korth, 08.11.2009 Braunschweig. Bei welchem Arzt kann ich mich impfen lassen? Soll ich mich überhaupt impfen lassen? Soll ich mein Kind nicht zur Schule schicken, weil es dort Schweinegrippefälle gibt? Solche und ähnliche Fragen haben die Mitarbeiter im Gesundheitsamt in den vergangenen Wochen zuhauf beantwortet. „Wir sind zum...

Anzeige

Schweinegrippe-Impfstoff: Diskussion mit Nebenwirkungen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 28.07.2013 | 30 mal gelesen

Mitte nächster Woche sollen auch Braunschweigs Apotheken die erste Lieferung erhalten Von Marion Korth Braunschweig. Noch in dieser Woche kommt die erste Lieferung des Schweinegrippe-Impfstoffes in Niedersachsen an. Geimpft ist zwar noch niemand, aber „Nebenwirkungen“ gibt es trotzdem. Hat der Bund für seine Bediensteten den Impfstoff ohne Wirkverstärker bestellt, weil der besser verträglich ist? „Nein“, sagt Dr. Harald...

Mit Seife und Papiertüchern vorsorgen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 26.07.2013 | 199 mal gelesen

Wie Kinder an Grundschulen vor Schweinegrippe geschützt werden und die Lage beurteilt wird Von Henning Thobaben Braunschweig. Die Furcht ist da, dass sich die Schweinegrippe durch den Schulstart weiter verbreitet. Die nB hörte sich unter den Leitern von Braunschweiger Grundschulen um. Was wird dort vorbeugend getan? Wie wird die Lage eingeschätzt? Hilfe im Umgang mit der Grippegefahr bekamen die Schulen durch das...

Verdacht nicht ernst genommen?

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 26.07.2013 | 45 mal gelesen

Mit dem Schweinegrippe-Virus infizierte Mallorca-Urlauber hatten Mühe, getestet zu werden Von Martina Jurk Braunschweig. „Da wird so viel Panik wegen der Schweinegrippe gemacht und nichts passiert, wenn‘s akut wird.“ Julia Schmidt (Name von der Redaktion geändert) ist aufgebracht. Die 31-Jährige war mit Freunden auf Mallorca. Auf ihren Verdacht, dass alle Drei mit dem Virus zurückgekommen sind, reagierte zunächst niemand....

„Gerade eben zwei neue Buchungen“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 26.07.2013 | 53 mal gelesen

Braunschweiger lassen sich von Mallorca-Meldungen nicht ihr Lieblingsreiseziel vermiesen Von Marion Korth Braunschweig. Am Wochenende sind erneut Bomben auf der spanischen Ferieninsel Mallorca explodiert. Die nB wollte wissen, ob sich danach in Reisebüros die Anrufe besorgter Urlauber häufen. „Es gibt einzelne Rückfragen, aber weniger als man denken könnte“, sagt Philipp Cantauw, Marketingleiter im Reisebüro Schmidt....

7 neue Fälle an einem Tag

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 26.07.2013 | 73 mal gelesen

Schweinegrippe: 52 haben sich bislang infiziert, die meisten in Spanien Von Marion Korth Braunschweig. „Gestern Nachmittag sind mir fünf neue Fälle gemeldet worden, heute Vormittag zwei.“ Damit hat sich nach Informationen der Gesundheitsamtsleiterin Dr. Sabine Pfingsten-Würzburg die Zahl der mit dem neuen Grippe-Virus H1N1 infizierten Braunschweiger von 45 am Montag auf 52 bis gestern Mittag erhöht. Die...

Ähnliche Themen zu "Schweinegrippe"

Sechs Fälle von SchweinegrippeFälle von

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 26.07.2013 | 27 mal gelesen

Braunschweiger infizierten sich in Spanien Von Martina Jurk Braunschweig. Die „Schweinegrippe“ ist in Braunschweig angekommen. Die Zahl der Erkrankten hat sich bis gestern aktuell auf sechs erhöht. Nachdem am vergangenen Mittwochnachmittag klar war, dass sich ein 26-jähriger Fußballer auf Mallorca mit dem Virus A-H1N1 infiziert hat, wurden am gleichen Tag Abstriche von neun weiteren Mitgliedern der Fußballmannschaft im...

Vorerst gilt Entwarnung

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 23.07.2013 | 69 mal gelesen

Pärchen aus Braunschweig an „normaler“ Grippe erkrankt Von Marion Korth Braunschweig. Eine schlaflose Nacht, aber am Ende die Gewissheit, dass das Notfall-System funktioniert. Am Dienstagabend schien die „Schweinegrippe“ in Braunschweig angekommen zu sein. Zwei junge Menschen, 24 und 27 Jahre alt, waren am Sonnabend von einer New-York-Reise zurückgekehrt – mit klaren Anzeichen einer Grippeinfektion. Der Hausarzt schlug...