Anzeige

Schulschwimmen

1 Bild

Klasse! Wir schwimmen

Gary Blume
Gary Blume | Braunschweig - Innenstadt | am 06.03.2017 | 41 mal gelesen

Gliesmarode, 6. März 2017: Besser kann die Woche nicht beginnen: Pünktlich kurz vor 8 Uhr kam heute früh die erste Schulklasse zum Schulschwimmen zurück ins Gliesmaroder Bad. 971 Tage nach der Schließung. Sechs Schulen aus der näheren Umgebung können nun wieder hierher. Ob noch fünf weitere Schulen dazukommen, die sich Schulschwimmen in Gliesmaroder Bad wünschen, ist offen. Wir hoffen das natürlich. Dass der Start des...

1 Bild

Schulschwimmen jetzt auch in Gliesmarode

Gary Blume
Gary Blume | Braunschweig - Innenstadt | am 11.02.2017 | 47 mal gelesen

Durch das Entgegenkommen des Badbetreibers wird es im Gliesmaroder Bad bald wieder Schulschwimmen geben! Eltern, Schüler und Lehrer der umliegenden Schulen dürfen sich freuen. Die Stadt war nicht bereit, einen marktüblichen Preis zu zahlen, wie er z.B. im Wolfenbütteler "Stadtbad Okeraue" verlangt wird. Nur durch das Entgegenkommen des Badbetreibers sind die Verhandlungen nicht gescheitert. Wir bedanken uns sehr herzlich bei...

2 Bilder

Schulschwimmen in Gliesmarode: Grüne fordern Nachbesserungen

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 10.02.2017 | 32 mal gelesen

Als äußerst erfreulich bewerten die Grünen die positive Entwicklung beim Schulschwimmen in Gliesmarode. „Wir finden es wunderbar, dass Herr Knapp der Stadtverwaltung entgegengekommen ist (siehe Pressemitteilung vom 09.02.2017 „BAD Gliesmarode setzt langer Diskussion mit der Stadt Braunschweig ein Ende“). Für die Schülerinnen und Schüler der 6 benachbarten Grundschulen und weiterführenden Schulen ist das natürlich eine tolle...

Anzeige
1 Bild

BIBS-Fraktion begrüßt Einigung beim Schulschwimmen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 10.02.2017 | 42 mal gelesen

Die BIBS-Fraktion bedankt sich bei den Betreibern des Gliesmaroder Bades für ihr außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement. „Es ist sehr beachtlich, wie sehr sich insbesondere Herr Knapp für das Wohl der Braunschweiger Schulkinder eingesetzt und dafür die finanzielle Anstrengung nicht gescheut hat“, erklärt BIBS-Ratsherr Henning Jenzen. „Bedauerlich ist in diesem Zusammenhang das Verhalten der Stadt, die bis zuletzt...

1 Bild

„Bad ist unverzichtbar“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 19.12.2016 | 45 mal gelesen

Schulschwimmen: Auch die Gemeinschaft Gliesmaroder Vereine appelliert an die Stadt. 17.12.2016. Braunschweig (leu). Die Ansage war klar: In puncto Schulschwimmen soll die Stadt mit dem Betreiber des Gliesmaroder Bades neu verhandeln. So zumindest hat es der Rat in seiner Sitzung im Dezember beschlossen. Auch die „Gemeinschaft Gliesmaroder Vereine“, zu der unter anderem der Schützenverein Gliesmarode, die...

1 Bild

„Leidtragende sind die Kinder“ 1

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 09.12.2016 | 997 mal gelesen

Unternehmer Friedrich Knapp hofft auf Lösung für das Schulschwimmen im Bad Gliesmarode. Von Ingeborg Obi-Preuß, 10.12.2016. Braunschweig. „Ich finde das ziemlich blöd“, sagt Tochter Sophie, die gerade ihren Vater Friedrich Knapp aus London anruft. Der Unternehmer hat ihr von seinem Ärger um „sein“ Bad in Gliesmarode erzählt. Und er schließt sich der Meinung seiner Tochter an. Er findet das alles auch „ziemlich...

1 Bild

Auftrag: Bitte zurückrudern!

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 07.12.2016 | 112 mal gelesen

Schulschwimmen: Verwaltung soll mit Bad Gliesmarode Betriebsgesellschaft neu verhandeln. Von Marion Korth, 07.12.2016. Braunschweig. Die Stadtverwaltung ist gehalten, sparsam mit Steuergeldern umzugehen, genau aus diesem Grund sind die Verhandlungen mit der Bad Gliesmarode Betriebsgesellschaft mbH zunächst gescheitert. Nun soll sie zurückrudern. Oder soll man besser sagen zurückschwimmen? 50 Euro fordert der private...

1 Bild

„Rund ein Drittel der Zeit geht verloren“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 02.12.2016 | 62 mal gelesen

Schulschwimmen: Eltern der IGS Franzsches Feld fordern Wiederaufnahme der Verhandlungen. 02.12.2016. Braunschweig (leu). Im Streit um das Schulschwimmen im Gliesmaroder Bad melden sich jetzt auch die Eltern zu Wort. Wie berichtet hatten sich Stadt und Badbetreiber nicht über die Kosten einigen können. Die Stadt bietet 25 Euro je Bahnenstunde, der Betreiber verlangt 50 Euro. Inzwischen hat Peter Knapp als Vertreter des...

1 Bild

Grüner Antrag zum Schulschwimmen in Gliesmarode

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 25.11.2016 | 59 mal gelesen

Wie am 18.11.2016 angekündigt (s. http://gruene-braunschweig-ratsfraktion.de/schulschwimmen-in-gliesmarode-ermoeglichen/), haben wir Grünen nun auch einen inhaltlichen Antrag zum Thema Schulschwimmen in Gliesmarode eingebracht. Im Finanz- und Personalausschuss (FPA) am 24.11.2016 (Donnerstag) wurde dieser Grüne Antrag zwar behandelt und diskutiert, aber nicht abgestimmt, sondern ohne Beschlussfassung „durchgewunken“. Nächste...

1 Bild

„Leidtragende sind die Kinder“ 2

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 25.11.2016 | 67 mal gelesen

Streit ums Schulschwimmen: Förderverein appelliert an Stadt und Badbetreiber. Braunschweig, 26.11.2016. Im Streit zwischen der Stadt und dem Betreiber des Gliesmaroder Bades ums Schulschwimmen (die nB berichtete) hat jetzt auch der Förderverein des Bades eine Stellungnahme abgegeben. Er ruft die beiden Parteien auf, einen Kompromiss zu finden. „Wir bedauern das (zumindest vorläufige) Scheitern des Schulschwimmens im...

1 Bild

Schulschwimmen in Gliesmarode ermöglichen!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 23.11.2016 | 59 mal gelesen

Nicht akzeptabel finden die Grünen das von der Verwaltung am 17.11.2016 verkündete Scheitern der Verhandlungen mit dem Betreiber des Badezentrums Gliesmarode. Dazu die Grüne Fraktionsvorsitzende Dr. Elke Flake: „Wir wollen, dass die Stadt mit Herrn Knapp weiter verhandelt, um zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Das sind wir den sechs Schulen im Umfeld des Gliesmaroder Bades einfach schuldig. Es macht keinen Sinn, den...

1 Bild

Traglufthalle über dem Raffteichbad?

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 10.08.2015 | 77 mal gelesen

- Keine Alternative zum Grünen Antrag „Schwimmbad in der Weststadt“! - Das „Sommerloch“ 2015 hat mal wieder zugeschlagen und uns sinngemäß folgende Anfrage von Regional BS beschert: Könnte nicht wie früher zur Wintersaison eine Traglufthalle über das Raffteichbad gestülpt werden – als Alternative zu dem (von uns Grünen) beantragten Schwimmbad in der Weststadt? Unser Ratsherr Dr. Burkhard Plinke (Mitglied im...

2 Bilder

Wieder Diskussion um Bäderkonzept: Schwimmbad im Westen gefordert

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 30.04.2015 | 263 mal gelesen

Sowohl die Initiatoren des Bürgerbegehrens von 2008 als auch die Grünen sehen Drei-Bäder-Konzept als gescheitert an.Von Martina Jurk, 30.04.2015. Braunschweig. 2007 hatte der Rat der Stadt das Drei-Bäder-Konzept beschlossen. Danach sollten die neue Wasserwelt an der Hamburger Straße, der Bürgerbadepark im Bürgerpark und das Sportbad Heidberg übrigbleiben und die maroden Stadtteilbäder, deren Sanierung zu teuer geworden wäre,...

1 Bild

Schwimmen in BS: das 3-Bäder-Konzept ist tot

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 29.04.2015 | 75 mal gelesen

BIBS-Fraktionsvorsitzender Dr. Wolfgang Büchs erklärt zum erneuten Vorstoß der Grünen, in der Weststadt ein Bad zu errichten: "Die BIBS hat das sog. „3-Bäder-Konzept“ von Anfang an für den falschen Weg gehalten. Die Schließung der Stadtteilbäder (Sackring, Nordbad, Wenden) war und ist ein Fehler, der korrigiert und aufgehalten werden muss, wo immer es (noch) geht. Insofern unterstützen wir den Vorstoß der Grünen für ein...

2 Bilder

Grüne beantragen Schwimmbad in der Weststadt

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 24.04.2015 | 112 mal gelesen

Unser Fraktionsvorsitzender Holger Herlitschke hat am heutigen Freitag (24.04.2015) folgende Stellungnahme abgegeben: „Durch die aktuelle Entwicklung und Diskussion fühlen wir Grünen uns in unserer Position zur Bäderfrage vollauf bestätigt. Wir haben bekanntlich immer darauf gedrungen, dass es Nachbesserungen am Drei-Bäder-Konzept von 2007 geben muss. Unsere Forderung nach einem weiteren Schwimmbad im Osten der Stadt steht...

1 Bild

Aus für das Nordbad

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 05.04.2014 | 288 mal gelesen

Rat der Stadt: Wasserwelt sei ein „exzellenter Ersatz“. Von Martina Jurk, 06.04.2014. Braunschweig. Die Bibs ist mit einem Antrag an den Rat der Stadt gescheitert, das Nordbad nicht abzureißen. Das Bad habe eine immense Bedeutung für das Schulschwimmen. Der Rat sollte die Kosten für eine Sanierung prüfen und die Erhaltung unter dem Aspekt eines möglichen Denkmalschutzes sehen, begründete Wolfgang Büchs den Antrag. Die...

1 Bild

Grüne Initiative zur Bäderdiskussion

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 26.03.2014 | 341 mal gelesen

Pressemitteilung Grüne Ratsfraktion 21.03.2014 „Drei-Bäder-Konzept überarbeiten – zwei weitere Schulschwimmbäder aufnehmen“ Zur Ratssitzung am 1. April (kein Scherz!) legen die Grünen einen konstruktiven Lösungsvorschlag zur heiß diskutierten Bäderfrage vor. Angesichts der Debatte über die Braunschweiger Hallenbäder setzen sie sich dafür ein, das „Drei-Bäder-Konzept“ von 2007* zu ergänzen. Dazu der...

1 Bild

Grüne Antworten zum Sportentwicklungsplan

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 13.12.2013 | 129 mal gelesen

Mit Hilfe eines speziellen Fachinstituts (IKPS) wird seit einiger Zeit ein Sportentwicklungsplan für die Stadt Braunschweig erarbeitet. Erste Ergebnisse wurden am 02.12.2013 im zuständigen Sportausschuss (SpA) vorgestellt. Die Sportredaktion der Braunschweiger Zeitung wollte von allen Ratsfraktionen wissen, wie sie diese vorläufigen Resultate einschätzen. Der sportpolitische Sprecher der Grünen Ratsfraktion Dr. Helmut Blöcker...