Anzeige

Schöpfung

1 Bild

Gewaltig: 800 Stimmen zur Ehre Gottes

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 08.09.2017 | 225 mal gelesen

Chöre aus sechs Nationen und Solisten singen am Sonntag „Die Schöpfung“ von Haydn. Von Birgit Wiefel, 09.09.2017. Braunschweig. In der riesigen VW-Halle ist kein Mucks zu hören, fast 800 Sänger sind voll konzentriert. „Wir singen jetzt das Oratorium einmal durch“, kommt die Ansage von Orchesterleiter Claus-Eduard Hecker auf Deutsch und auf Englisch. Letzte Probe vor dem großen Moment: Am Sonntag (10. September), 17 Uhr,...

1 Bild

Lass Dich überraschen ...

Martin Winrich Becker
Martin Winrich Becker | Braunschweig - Innenstadt | am 11.08.2017 | 46 mal gelesen

Braunschweig: Schloss-Arkaden | Kommt am Samstag, 12.08.17 um 15 Uhr in die Schlossarkaden und ihr erlebt ein "Schöpfungs-Spektakel". Mehr dazu am Samstag um 15 Uhr. Einfach kommen und mitmachen. Lust bekommen? Dann einafch mit dabei sein. 

3 Bilder

Erste gemeinsame Probe zu Haydns "Schöpfung" mit 250 Sängerinnen und Sängern für die Aufführung am 10. September 2017, Volkswagen Halle Braunschweig

Martin Winrich Becker
Martin Winrich Becker | Braunschweig - Innenstadt | am 18.05.2017 | 146 mal gelesen

Braunschweig: Volkswagen Halle | Die erste gemeinsame Probe mit 250 Sägerinnen und Sängern (Tutti-Stellen und Gesamtchöre) zu Haydns Oratorium "Die Schöpfung" Die erste gemeinsame Probe (Tutti-Stellen und Gesamtchöre) zu Haydns Oratorium "Die Schöpfung", zu der 6000 Zuhörer und 800 Sängerinnen und Sänger in der Volkswagenhalle am 10. September erwartet werden, fand unter der Gesamtleitung von Landeskirchenmusikdirektor Claus-Eduard Hecker in der Emmaus...

Anzeige
2 Bilder

Zugänge finden zu Achtung, Respekt und Verantwortung.

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 06.03.2016 | 77 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Das gesellschaftliche Gespräch darüber, mit welchen ethischen Orientierungen wir der Natur begegnen, wird heute weitestgehend weltlich geführt. Verschiedene Konzepte ringen um einen achtsameren Umgang mit der Mitwelt. Auch wenn eine biblisch geprägte Schöpfungsspiritualität nicht mehr allgemein geteilt wird, birgt sie wunderbare Zugänge zu einer Wahrnehmung, die auf Achtung, Respekt und Verantwortung ausgerichtet ist. Rolf...

5 Bilder

Ökumenischer Kreuzweg der Schöpfung 2014 in der Asse

Paul Koch
Paul Koch | Wittmar | am 24.03.2014 | 206 mal gelesen

Wittmar: Ev. Kirche | Nach Hildesheim (9. März) und Gorleben (16. März) war an diesem Sonntag der Abschluss des 4. Kreuzweg der Schöpfung in der Asse. Hier startete der Kreuzzug um 16.30 Uhr in der Ev. Kirche St. Barbara in Wittmar. Mittelpunkt dieser Station die durch Patoralreferent Jürgen Selke-Witzel und Pfarrerin Kirstin Müller eröffnet wurde, stand die Predigt von Antje Niemisch-Lennartz, Justizministerin des Landes Niedersachsen. Sie sprach...