Anzeige

Ruhestand

2 Bilder

Dicht dran an den Menschen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 31.05.2016 | 92 mal gelesen

Norbert Winkler, Leiter des Jugendamtes, geht in den Ruhestand. Von Birgit Leute, 01.06.2016. Braunschweig. Tintenschwarz und stark musste er sein. Während für die Kollegen Kaffee auf den Sitzungstisch kam, wussten die Sekretrinnen in der Verwaltung: Vor Norbert Winkler gehörte eine Teekanne.Nach 34 Jahren verabschiedet sich der Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie, also des Jugendamtes, jetzt in den Ruhestand –...

1 Bild

„Ein Krankenhaus ist etwas Besonderes“

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 11.12.2015 | 431 mal gelesen

Geschäftsführer Helmut Schüttig geht in den Ruhestand – Er gilt als Modernisierer des städtischen Klinikums. Von Martina Jurk, 12.12.2015. Braunschweig. Ab und zu musste Helmut Schüttig schon schlucken, als Ulrich Markurth seine Verdienste für das Braunschweiger Klinikum Revue passieren ließ. Der Geschäftsführer geht zum Jahresende in den Ruhestand. In die Geschichte des Krankenhauses wird der 63-Jährige als „Modernisierer“...

1 Bild

Dr. Naim Farhat folgt auf Dr. Christoph Jarmolowitz als neuer Leitender Abteilungsarzt der Kinderchirurgie und -urologie

In der Kinderchirurgie und Kinderurologie des Klinikums Braunschweig startet zum 1. August Dr. Naim Farhat (rechts) als neuer Leitender Abteilungsarzt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Christoph Jarmolowitz (links) an, der in den Ruhestand geht. Dr. Christoph Jarmolowitz kam 2003 aus dem Kinderkrankenhaus Park Schönfeld/Kassel und leitete seitdem die Kinderchirurgische Abteilung des Klinikums Braunschweig, die der...

Anzeige
1 Bild

Lebenshilfe-Mitarbeiterin Heidi Kaluza-Zoulkowski verabschiedet sich in den Ruhestand

Regio Press
Regio Press | Wolfenbüttel Stadt | am 24.09.2014 | 291 mal gelesen

Ende Juli verabschiedete sich die Mitarbeiterin der Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel Heidi Kaluza-Zoulkowski bei einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand. Sie hat in den sechseinhalb Jahren ihrer Beschäftigung in der Einrichtung „Ambulant Betreutes Wohnen“ (ABW) im Bereich der Ambulanten Dienste GmBH der Lebenshilfe die Arbeit dort mit gestaltet und getragen. Dabei hat sie ihre Klienten mit Wertschätzung durch den...

4 Bilder

Ein Hirte mit Ecken und Kanten

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 28.06.2014 | 292 mal gelesen

Heute verabschiedet sich Domprediger Joachim Hempel in den Ruhestand. Von Ingeborg Obi-Preuß, 29.06.2014. Braunschweig. „Ich gebe meine Ämter ab und mache nichts“, sagt Domprediger Joachim Hempel zu seinen Ruhestands-Plänen, „und dann schaue ich, was das mit mir macht.“ Heute verabschiedet er sich im Dom mit einem Gottesdienst. Wie immer bei der Arbeit –– wie auch sonst?„Wenn ein Tsunami die Welt erschüttert, können Sie Ihre...

1 Bild

„Joachim Hempel und der liebe Gott“ – Gedanken zum Abschied

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2014 | 359 mal gelesen

Kurz vor dem Ruhestand: Posaunenchor der Propstei hatte zur Serenade eingeladen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 15.06.2014. Braunschweig. „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“, zum Abschied von Joachim Hempel spielte der Posaunenchor der Propstei Lieblingslieder seines Ehrenmitgliedes. In der Klosterkirche in Riddagshausen gab es gestern viel Musik und gute Worte. „Du lebst ja noch – Gott sei Dank“, sagte Oberlandeskirchenrat...

2 Bilder

Der Dank der Stadt blieb aus

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 28.12.2013 | 445 mal gelesen

Domprediger Joachim Hempel spricht über große Aufgaben und mangelnde Wertschätzung.Von Ingeborg Obi-Preuß, 29.12.2013. Braunschweig. Im Juli geht Domprediger Joachim Hempel in den Ruhestand, jetzt hatte er zum letzten Mal Journalisten eingeladen, um „Zwischen den Jahren“ miteinander zu reden, Bilanz zu ziehen, in die Zukunft zu blicken.Soviel ist klar – auf seinen Nachfolger wartet eine Riesenaufgabe. „Mehr geht nicht“ –...

„Mensch, Sehrt, mach‘ du das doch“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.07.2013 | 214 mal gelesen

Wolfgang Sehrt ist seit 25 Jahren Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt – Ein Novum in Deutschland Von Martina Jurk Braunschweig. Es gibt kaum jemanden, der ihn nicht kennt. Ob politisch, sozial, im Sport, in der Kultur, Wolfgang Sehrt mischt überall mit. Nicht aufdringlich, aber nachhaltig. Ein Vierteljahrhundert lang Vorsitzender einer Großstadt-Ratsfraktion zu sein, hat außer ihm in Deutschland wohl noch...