Anzeige

Rentenversicherung

1 Bild

Rentenpunkte für Pflege: So profitieren auch Sie!

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 14.12.2016 | 59 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Bislang mussten pflegende Angehörige mindestens 14 Stunden pro Woche vorweisen, um sich Rentenpunkte für die Pflege anrechnen lassen zu können. Mit dem Pflegestärkungsgesetz II, das im Januar 2017 in Kraft tritt, sind es nur noch zehn Stunden in der Woche. Viele Betroffene profitieren also von der Reform. Allerdings müssen dabei einige Punkte beachtet werden. Bei Fragen hilft der Sozialverband Deutschland (SoVD) in...

1 Bild

Rentenerhöhung zum 01. Juli: 5.500 Braunschweiger Rentner gehen leer aus!

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2016 | 70 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Ab dem 01. Juli können sich 20 Millionen Rentner in Deutschland über eine Rentenerhöhung von ca. 5% freuen. Jedoch gehen dabei 5.500 Braunschweiger Rentner leer aus. Niedersachsenweit sind es 150.000 Rentner. Bundesweit haben ca. 1.500.000 Rentner nichts von der Erhöhung. „Bei Leistungsempfängern nach Kapitel 3 und 4 Sozialgesetzbuch XII, die so wenig Rente erhalten, dass diese vom Staat aufgestockt werden muss, wird die...

1 Bild

SoVD Braunschweig rät: Rentenbescheide durch Fachmann kontrollieren lassen

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 11.08.2015 | 80 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | In regelmäßigen Abständen verschickt die Deutsche Rentenversicherung ihre Renteninformationen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig weist jetzt darauf hin, dass diese Unterlagen sorgfältig vom Empfänger geprüft werden müssen. „Wir wissen aus unserer Beratung, dass es bei den aufgeführten Versicherungszeiten oft Probleme gibt“, erläutert die SoVD-Kreisvorsitzende und Bundesfrauensprecherin Edda Schliepack. In...

Anzeige
2 Bilder

Rentengesetz: Ein Fall fürs Verfassungsgericht?

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 30.06.2015 | 708 mal gelesen

Seit einem Jahr ist das neue Rentengesetz in Kraft – Viele Fragen – nB sprach mit Wolf-Dieter Burde über Arbeitslosigkeit direkt vor Renteneintritt. Von Martina Jurk, 30. Juni 2015. Braunschweig. Seit genau einem Jahr ist das neue Rentengesetz in Kraft. Die darin geregelte „abschlagfreie Rente mit 63“ hatte ja zunächst vor allem bei den Arbeitgebern zu Ängsten geführt, dass ihre betroffenen Mitarbeiter sogar schon früher...

1 Bild

„Möchten der Sand im Getriebe sein“

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 13.03.2015 | 240 mal gelesen

Hilfe im Ernstfall: Der gemeinnützige Verein Pro Patient stellte sein erweitertes Konzept vor. Von André Pause, 13.03.2015. Braunschweig. Bis vor einiger Zeit hieß der gemeinnützige Braunschweiger Verein Pro Patient noch „Aktiv werden in der Informationsvermittlung bei Nierenerkrankungen“. Etwas ungelenk und auch unscharf formuliert. Jetzt mit dem neuen Namen ist auf den ersten Blick klarer, worum es geht: nicht nur um die...

1 Bild

SoVD Braunschweig kritisiert Plünderung der Renten durch den Staat

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 28.01.2015 | 101 mal gelesen

Braunschweig: SoVD | Der Braunschweiger Kreisverband des Sozialverband Deutschland (SoVD) übt starke Kritik an der finanziellen Situation der Rentner in Deutschland. „Das durchschnittliche Rentenniveau sinkt kontinuierlich. Gleichzeitig erhöht sich der Anteil der zu versteuernden Rente in jedem Jahr. Das klingt nicht gerade nach einem probaten Mittel gegen die Altersarmut“, kritisiert Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD in Braunschweig. Und...