Anzeige

Rechtsanwalt

1 Bild

Filesharing/Urheberrechtsverletzung - Abmahnung erhalten?

Thomas Holzhauer
Thomas Holzhauer | Braunschweig - Innenstadt | am 16.06.2015 | 45 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Am Donnerstag, den 25.06.2015, haben Sie die Möglichkeit, uns in der Zeit von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr zu besuchen. Sie schildern uns Ihr Rechtsproblem und wir geben Ihnen eine kostenlose rechtliche Ersteinschätzung. Brauchen Sie einen Termin? JA, unbedingt! So müssen Sie nicht warten und wir können besser planen. Der Beratungstermin dauert ca. 15 Minuten. Anmeldung bei Frau Moor: (0531) 239 269-0. Kanzleiadresse: Papenstieg 8...

1 Bild

'Midnight-RechtsBeratung' - Kostenlose Ersteinschätzung Ihres Rechtsproblems - Nur noch 2 Termine frei!

Thomas Holzhauer
Thomas Holzhauer | Braunschweig - Innenstadt | am 12.06.2015 | 79 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Am Dienstag, den 16.06.2015, haben Sie die Möglichkeit, uns in der Zeit von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr zu besuchen. Sie schildern uns Ihr Rechtsproblem und wir geben Ihnen eine kostenlose rechtliche Ersteinschätzung. Brauchen Sie einen Termin? JA, unbedingt! So müssen Sie nicht warten und wir können besser planen. Der Beratungstermin dauert ca. 30 Minuten. Anmeldung bei Frau Moor: (0531) 239 269-0. Kanzleiadresse: Papenstieg 8...

Rechtsanwalt und Notar in Wolfenbüttel

Klaus Ede Rechtsanwalt u. Notar
Klaus Ede Rechtsanwalt u. Notar | Wolfenbüttel Stadt | am 31.03.2015 | 166 mal gelesen

Wolfenbüttel: Klaus Ede | Der Rechtsanwalt und Notar Klaus Ede bietet Familienrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht, Vorsorgevollmacht, Testament und Verträge. Kontakt: Kommißstr. 9 38300 Wolfenbüttel Tel: 05331 9890-0 Fax: 05331 989099

Anzeige

64-Jähriger Opfer von Schockanruf

Team unser38
Team unser38 | Hohenrode | am 11.01.2014 | 110 mal gelesen

Salzgitter, 10.01.2014. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 64- jähriger Mann aus Salzgitter von Betrügern um sein Geld gebracht. Er habe einen Anruf von einem Mann erhalten, der sich als sein Sohn ausgab und mit weinerlicher Stimme vorgab einen Verkehrsunfall verursacht zu haben, so das Opfer. Beim Unfall soll ein litauisches Mädchen angefahren und schwer verletzt worden sein. Für eine Notoperation, die etwa 20 000 Euro...