Anzeige

Rassismus

1 Bild

The final Countdown! - Jedes Prozent gegen die AfD zählt 13

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 461 mal gelesen

Liebe Anhänger eines bunten, vielfältigen und toleranten Landes, auch wenn die derzeit gehandelten Umfragewerte befürchten lassen, daß mit der AfD schon wieder eine offen rechtsradikale, fremdenfeindliche, rassistische und homophobe Partei in den nächsten Bundestag einziehen wird: Es bleiben noch neun Tage bis zur Bundestagswahl. Lasst uns gemeinsam jeden dieser Tage für Aktionen, Proteste und Aufklärungsarbeit gegen die...

1 Bild

Antifaschistisches Café (im Exil)

Claudia Johnklus
Claudia Johnklus | Lehndorf-Watenbüttel | am 04.08.2017 | 45 mal gelesen

Braunschweig: Antifa-Café | Seit 1990 ist das Antifa-Café Treffpunkt für Leute, die sich aktiv gegen Nazis und Rechtspopulisten engagieren und für eine Welt ohne Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung eintreten. Das Antifaschistische Café, das ehrenamtlich und unkommerziell betrieben wird, ist jeden Freitag ab 20 Uhr geöffnet. Neben der Möglichkeit sich bei Musik und Getränken mit engagierten Antifaschist*innen zu unterhalten, sind dort aktuelle...

1 Bild

Disko-Tests: Grüne begrüßen Vorgehen der Verwaltung gegen Diskriminierung bei Einlasskontrollen

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 04.05.2017 | 49 mal gelesen

Als äußerst sinnvoll bewerten die Grünen die Reaktion der Verwaltung auf den Antrag der Linken „Keine Diskriminierung bei Einlasskontrollen“. Dazu der Grüne Ratsherr und wirtschaftspolitische Sprecher Helge Böttcher: „Es ist gut und richtig, dass die Verwaltung den Linken Antrag zum Anlass genommen hat, der Sache auf den Grund zu gehen. Nun gibt es einen echten Beweis dafür, dass es auch in Braunschweiger Diskotheken...

Anzeige
1 Bild

Diskriminierung an der Diskotür stoppen! 3

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Innenstadt | am 23.02.2017 | 135 mal gelesen

Immer wieder gibt es auch in Braunschweig Beschwerden über diskriminierende Einlasskontrollen in Diskotheken. Der Vorwurf: Menschen werden allein aufgrund rassistischer Merkmale, wegen ihrer Hautfarbe und ihrer (vermeintlichen) Herkunft oder ihrem Status als Flüchtlinge, nicht eingelassen. Vor einigen Tagen soll es erneut einen solchen Vorfall gegeben haben: Ein junger Mann, der zu Besuch in Braunschweig war und mit...

Wie rassistisch ist Braunschweig? 5

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 15.10.2016 | 283 mal gelesen

Wie weit ist die Ausgrenzung von Teilen der Bevölkerung in Braunschweig bereits fortgeschritten? Letzten Mittwoch stieg ich abends zur Rushhour am Bohlweg mit schweren Taschen in beiden Händen und Rucksack auf dem Rücken durch die hinterste Tür in eine mit zahlreichen Fahrgästen gefüllte Straßenbahn. Auf der Suche nach einem Sitzplatz innerhalb des knapp 40 Meter langen Zuges bewegte ich mich mit dem Gepäck durch...

1 Bild

Willkommen! Das Sommer- und Kulturfest International von ART

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Nordstadt | am 08.06.2016 | 96 mal gelesen

Braunschweig: Tostmannplatz | Die Initiative ART, „Aktiv für Respekt und Toleranz“ engagiert sich im Stadtteil Schuntersiedlung/ Kralenriede und darüber hinaus für ein tolerantes, buntes Miteinander aller Menschen und Kulturen und bezieht klar Stellung gegen jede Art von Rassismus. Am Samstag, dem 11.06, veranstaltet die Initiative ART zusammen mit vielen Vereinen, Initiativen, Menschen aus dem Stadtteil und der Region zum zweiten Mal in Folge das...

1 Bild

Rassismus bei der Polizei

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 05.06.2015 | 169 mal gelesen

Üble Äußerungen belasten auch Kollegen in Braunschweig. Von Ingeborg Obi-Preuß, 06.06.2015. Braunschweig. „Krimineller Migrationsmob“, „Dreckspack“ oder auch hämische Bemerkungen nach einem Einsatz wie „Jetzt hat er auaaaa“ – üble Einträge von Bundespolizisten auf Facebook schockieren. In Braunschweig sind 80 Bundespolizisten im Einsatz, ihre Dienststelle ist am Bahnhof. Auch sie müssen jetzt mit den Folgen dieser Äußerungen...

1 Bild

Eine offene Tür für Respekt und Toleranz

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 08.05.2015 | 187 mal gelesen

Sally Perel und Schirmherr OB Markurth enthüllen ein Denkmal bei Volkswagen in Braunschweig. Braunschweig, 09.05.2015. Ein deutlich sichtbares Zeichen setzte Volkswagen Braunschweig am Donnerstag für Respekt und Toleranz. Im Stammwerk an der Gifhorner Straße weihte das Unternehmen ein Mahnmal für Respekt und Toleranz ein. Das 500 Kilogramm schwere Objekt besteht aus Corten-Stahl und zeigt das Motiv einer offenen Tür....

2 Bilder

BIBS-Antrag zu „Bragida“ unnötig & überflüssig

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 30.04.2015 | 102 mal gelesen

Auf Anfrage des Online-Mediums “Braunschweig Heute” hat unser Fraktionsvorsitzender Holger Herlitschke am 27.04.2015 (Montag) folgendes Statement abgegeben: „Der BIBS-Ratsantrag auf Einrichtung einer „moralischen Instanz“ zur Beratung der städtischen Versammlungsbehörde in Sachen „Bragida“ ist unnötig und überflüssig. Davon abgesehen, dass die Überschrift dieses Antrags („Gesicht zeigen für Respekt und Toleranz“) ziemlich...

Geschlossen gegen Gewalt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 27.08.2013 | 103 mal gelesen

HSC Leu ruft Vereine auf, die „Graswurzelinitiative“ zu unterstützen.Von Martina Jurk, 16.06.2013. Braunschweig. Normalerweise streiten die Parteien um politische Entscheidungen. Am Freitag demonstrierten alle Fraktionen vor dem Rathaus Geschlossenheit – gegen jede Form von Rassismus, Antisemitismus, Islamophobie, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. Die Ratspolitiker unterstützen die sogenannte „Graswurzelinitiative“ des HSC...