Anzeige

Raabe-Haus

1 Bild

Das erste Buch - Julia Rothenburg: Koslik ist krank

Raabe-Haus: Literaturzentrum
Raabe-Haus: Literaturzentrum | Heidberg-Melverode | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig-Kolleg | Moderation: Stefan Hallensleben Alles war in bester Ordnung, bis René Koslik, Anfang vierzig, Volkshochschullehrer in Freiburg, plötzlich wegen Verdachts auf einen Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert wird. Mit ihren labyrinthartigen Gängen und ihrer undurchschaubaren Choreographie von Ärzten und Pflegern erscheint ihm die Klinik wie eine Parallelwelt. Die übrigen Patienten gleichen Schauspielern in einem absurden...

1 Bild

Blind Date mit einem Text mal andersherum - Literarisches Allerlei aus aller Welt

Raabe-Haus: Literaturzentrum
Raabe-Haus: Literaturzentrum | Östliches Ringgebiet | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Braunschweig: Raabe-Haus:Literaturzentrum | Neue Lesungsidee! mit dem Schauspieler Götz van Ooyen Götz van Ooyen stellt die bewährte Veranstaltungsreihe „Blind Date mit einem Text“ vom Kopf auf die Füße: Bisher konnte sich das Publikum gespannt zurücklehnen und auf eine kurzweilige literarische Überraschung warten. Nun haben Sie die Chance, den Spieß umzudrehen: Bringen Sie amüsante Gedichte oder kurze Geschichten ihrer liebsten Autorin oder ihres liebsten Autors...

Philosophische Spuren in ausgewählten Texten

Raabe-Haus: Literaturzentrum
Raabe-Haus: Literaturzentrum | Östliches Ringgebiet | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Braunschweig: Raabe-Haus:Literaturzentrum | Neues Format! Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werther Gesprächsführung: Johannes Heinen In dieser Veranstaltung werden am Beispiel von Goethes Roman „Die Leiden des jungen Werther“ philosophische Fragestellungen erschlossen, die den Schriftsteller zu seiner Zeit bewegt haben: Welche Weltsicht verkörpern die zentralen Figuren des Romans? Inwiefern ergeben sich Probleme aus ihrem Selbstverständnis und...

Anzeige
2 Bilder

Reden über... Familie

Braunschweig: Roter Saal | Peter Schanz im Gespräch mit Mareike Krügel Peter Schanz hat zum Thema „Familie“ die Schriftstellerin Mareike Krügel mit ihrem Roman „Sieh mich an“ eingeladen. Man kann ja nicht einfach sterben, wenn die Dinge noch ungeklärt sind. Das denkt Katharina, seit sie vor Kurzem das Etwas in ihrer Brust entdeckt hat. Niemand weiß davon, und das ist auch gut so. Denn an diesem Wochenende soll ein letztes Mal alles wie immer...

Eine spannende Geschichte

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 47 mal gelesen

Stadt und Raabe-Haus organisieren Literaturfestival für Jüngere – Programm ab Dienstag.Von Marion Korth, 18.03.2012. Braunschweig. Gespenster, die über Plakate geistern, wilde Bräute, die wortgewandt auf Werbetour gehen und außerdem jede Menge Bücher und Autoren: Braunschweigs erstes Kinder- und Jugendliteraturfestival verspricht ein echtes (Lese-)Vergnügen zu werden. Kinder will das Kulturdezernat ebenso ansprechen wie...