Anzeige

Protest

1 Bild

Kundgebung: Wir pfeifen auf die AfD! 6

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2017 | 861 mal gelesen

Braunschweig: Schlossplatz | Am Samstag, den 26. August, will die „Alternative für Deutschland“ (AfD) um 14:30 Uhr eine Wahlkampfkundgebung mit ihrer Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl Alice Weidel und dem niedersächsischen Landesvorsitzenden Paul Hampel auf dem Schlossplatz abhalten. Das Bündnis gegen Rechts ruft  dazu auf, lautstark gegen diesen Auftritt der Rechtspopulisten zu protestieren! Aus dem Aufruf:  "Wenn es der AfD im September 2017...

1 Bild

Neonazis planen „Fackelmarsch“ an KZ-Gedenkstätte in Braunschweig 1

David Janzen
David Janzen | Östliches Ringgebiet | am 30.05.2017 | 543 mal gelesen

Braunschweig: Gedenkstätte Schillstraße | Die NPD-Jugend „Junge Nationaldemokraten“ hat nach Informationen des Bündnis gegen Rechts für den 31.05.2017 direkt auf dem Gelände einer KZ-Gedenkstätte in Braunschweig einen „Fackelmarsch“ angemeldet. Die Neonazis wollen sich am dort befindlichen Schilldenkmal zu einer „Heldenehrung“ zum Todestag des antinapoleonischen Freikorpsführer Ferdinand von Schill versammeln. Die Stadt soll eine stationäre Versammlung der Neonazis...

1 Bild

Gemeinsame Anreise zur "Tierproduktion stoppen - Klima retten" Demonstration in Hannover

Simon Marx
Simon Marx | Braunschweig - Innenstadt | am 12.10.2016 | 89 mal gelesen

Braunschweig: Hauptbahnhof | 12. November 2016 12.45 Uhr bei den Ticketautomaten in der Bahnhofshalle in Braunschweig Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise mit den Regionalzug 14.00 Uhr am Opernplatz in Hannover, start der Demonstration 18.00 Uhr Vernetzungstreffen im Elchkeller Aus dem Aufruf zur Demonstration: Kommt zur ersten großen Demo gegen die EuroTier, „Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis“! Die EuroTier ist ein zentraler...

Anzeige
1 Bild

Sommerfeld gewinnt Rechtsstreit: Versammlungsleitung gegen „Bragida“ war korrekt 1

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Innenstadt | am 16.06.2016 | 137 mal gelesen

Die Polizei warf Ratsherr Udo Sommerfeld als Versammlungsleiter einer Anti-BRAGIDA-Kundgebung des Bündnis gegen Rechts am 26.10.2015 zunächst eine Straftat vor, die Staatsanwaltschaft sah allerdings nur eine Ordnungswidrigkeit und am Ende wurde auch diese fallengelassen. Hier die Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE im Rat dazu: Am 26.10.2015. demonstrierte die rassistische Kleinst-Initiative „Bragida“ vor dem Rathaus....

2 Bilder

TTIP stoppen: Greenpeace lädt zu großer Protestaktion auf dem Schlossplatz

Friedemann Grün
Friedemann Grün | Braunschweig - Innenstadt | am 19.05.2016 | 154 mal gelesen

Braunschweig: Schloßplatz | TTIP stoppen heißt Demokratie, Umwelt- und Verbraucherstandards schützen. Wir wollen mit allen Braunschweigerinnen und Braunschweigern ein großes Protestbanner auf dem Schlossplatz füllen. Dazu möchten wir alle Interessierten einladen, sich mit uns um 15 Uhr auf dem Schlossplatz in Braunschweig zu versammeln und Unterschirften, Botschaften oder Kunstwerke auf das Protestbanner zu malen. Damit die Aktion besonders...

6 Bilder

Antirassistische Aktion gegen Grenzen und die AFD in Braunschweig

Karin Kautz
Karin Kautz | Westliches Ringgebiet | am 23.04.2016 | 127 mal gelesen

Am heutigen Samstag, 23.04.2016, haben etwa 35 Aktivist*innen in Braunschweig gegen die europäische Grenzpolitik und für Bewegungsfreiheit demonstriert. Anlass für die Aktion, war der erneute Tod von hunderten Flüchtenden, die in der letzten Woche auf dem Weg nach Italien im Mittelmeer ertranken. Außerdem sollte durch die Aktion ein Infostand der AFD auf dem Braunschweiger Kohlmarkt gestört werden. Angefangen wurde die...

1 Bild

Nach dem Fest geht es ins Heim

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 18.12.2015 | 110 mal gelesen

Protest gegen das Verschenken von Tieren zu Weihnachten – Tierheime Hochkonjunktur. Von Andreas Konrad, 19.12.2015. Braunschweig. Was für Kevin am Dienstag im schlimmsten Fall eine sehr kühle Angelegenheit war, hat für betroffene Tiere meist großes Leid zur Folge. Mit einer drastischen Aktion machte die Tierschutzgruppe Peta (People for the ethical treatment of animals) darauf aufmerksam, dass Tiere keinesfalls als...

7 Bilder

Aktion gegen die Initative Tierwohl, im Madamenweg beim Netto Markt 1

Bündnis für Tierbefreiung
Bündnis für Tierbefreiung | Braunschweig - Innenstadt | am 20.09.2015 | 211 mal gelesen

Weil Nutztierhaltung immer Tierleid bedeutet TierbefreierInnen, haben im Zeitraum vom 15 September - 16 September, 4 weiße Fahrräder vorm Netto Markt Madamenweg 15 abgestellt und abgeschlossen. An den Fahrrädern sind große Schilder angebracht, auf diesen sind Fleischkonsumkritische Sprüche zu lesen. Grund dieser Aktion: Die Initative Tierwohl giebt an mit dem Kauf von bestimmten Fleischsorten aus den Sortiment des Netto...

1 Bild

NO BRAGIDA #22: Wir zeigen lautstark Flagge! Gegen rassistische Hetze und rechten Terror! 1

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2015 | 202 mal gelesen

Braunschweig: Herzogin-Anna-Amalia-Platz | Auch wenn BRAGIDA auf ein immer kleiner werdendes Häuflein zusammengeschrumpft ist, rassistische Hetze - ob im Netz oder auf der Straße - hat Hochkonjunktur. Fast täglich gibt es Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte, in Dresden und Halberstadt wurden in den letzten Wochen Helfer des DRK mit Steinen beworfen, als sie Zeltunterkünfte für Geflüchtete errichteten und auf das Auto eines Kommunalpolitikers der Partei DIE LINKE wurde...

4 Bilder

Malerischer Protest gegen G7-Gipfel

Memi Ka
Memi Ka | Braunschweig - Innenstadt | am 06.06.2015 | 149 mal gelesen

Braunschweig: CDU-Kreisgeschäftsstelle | Am Gieselerwall haben G7-GegnerInnen ihre Forderungen und Vorschläge auf ein Gebäude gemalt. Seit heute ist an der Hauswand der Geschäftsstelle des CDU-Kreisverbandes zu lesen: „NO G7“ und „SMASH G7!“. Das sehen auch zahlreiche Menschen so, die heute im oberbayerischen Garmisch-Partenkirchen demonstrieren. Ihrer Meinung nach stehe das Zusammentreffen der G7 im nahe gelegenen Schloss Elmau unter anderem für die Planung von...

1 Bild

Freigabe von Genmais nun auch in Europa? Bundesregierung lässt (nicht nur) Bauern im Stich

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 13.02.2014 | 157 mal gelesen

Vor wenigen Tagen wurde Gen-Mais von der Bundesregierung auf EU-Ebene durchgewunken. Dazu gab es eine Plakat-Aktion für die Reinheit von Nahrungsmitteln am 13.2.2014 anlässlich einer Landwirtschaftstagung mit dem Niedersächsischen Landwirtschaftsminister Meyer unter Beteiligung eines EU-Beauftragten. Die Meinung unter den fachkundigen Besuchern der Tagung war überwiegend, da sei man gleicher Meinung und die Verbraucher...

Protest gegen Schlachthof

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 08.08.2013 | 97 mal gelesen

Geplante Anlage bei Celle erhitzt nicht nur in der Region die Gemüter.Von Birgit Leute, 22.09.2010. Wietze/Wolfenbüttel. Ab 2011 will der neue Riesenschlachthof in Wietze jährlich 130 Millionen Hähnchen schlachten. Auch rund um Braunschweig sollen Mästerein entstehen. Doch es gibt heftigen Widerstand: Am Sonnabend (25. September) startet eine Demonstration in Stuttgart gegen den Schlachthof. „Die Anlage erregt inzwischen...

Noch keine Zeit für Kreuze

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2013 | 56 mal gelesen

Proteste gegen Flughafenausbau ungebrochen – Knapp 200 Menschen bei Kundgebung Von André Pause, 17.01.2010 Waggum. „Wir trauern nicht, wir kämpfen um den Wald. In zwei Wochen könnt ihr hier mit Kreuzen kommen“, sagt Peter Rosenbaum von der Bürgerinitiative Braunschweig (BiBS) zu einer Mitprotestlerin. Noch stehen die Bäume im Querumer Forst, die in Kürze der Startbahnverlängerung des Flughafens...

Protest gegen Bildungsnot

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 61 mal gelesen

Aktionen für Dienstag auf dem Platz der Deutschen Einheit geplantVon Ingeborg Obi-Preuß, 15.11.2009 Braunschweig. Es rumort schon lange, die Einführung der Studiengebühren vor zwei Jahren schließlich brachte das berühmte Fass zum Überlaufen: „generation 09“ ist auf der Straße. Am kommenden Dienstag ist bundesweiter Aktionstag. Studenten und Schüler machen gemeinsame Sache, ab 11. 30 Uhr sind Kundgebungen auf dem Platz der...

Zeit zum Leben, Zeit zum Lernen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 23.07.2013 | 94 mal gelesen

Rektoren der Gesamtschulen im nB-Gespräch Von Ingeborg Obi-Preuß Gegenwind für die Landesregierung: Besonders die Pläne für das „Turbo-Abitur“ auch an Gesamtschulen trifft auf heftigen Widerstand, am 9. Mai ist in Hannover eine Protestdemonstration geplant. Niedersachsen stelle sich erfolgreich den bildungspolitischen Herausforderungen im nationalen und internationalen Vergleich, betont Kultusministerin Elisabeth...

Nein zu Turbo-Abitur

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 23.07.2013 | 68 mal gelesen

Gesamtschulen protestieren gegen Beschluss Von Birgit Leute Braunschweig (leu). Die Gesamtschulen gehen auf die Barrikaden: Der Plan der Niedersächsischen Landesregierung, auch an dieser Schulform das Abitur nach zwölf Jahren einzuführen, löste heftigen Protest aus. „Das ganze Konzept vom gemeinsamem Lernen – die Grundlage aller Gesamtschulen – würde sich auflösen“, schimpft Andreas Meissner, Schulleiter der IGS...