Anzeige

Projekt für Liberia

Abendflohmarkt im "Charity"

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 04.07.2015 | 146 mal gelesen

Secondhandladen des "Projekts für Liberia" sucht Räume. Braunschweig, 04.07.2015. Ein sommerlicher Abendflohmarkt leitet am Donnerstag, 9. Juli, von 18 bis 22 Uhr den großen Ausverkauf im Secondhandladen in der Nordstraße 42, Innenhof C, im Industriegelände Rebenpark, ein. Es gibt einen kleinen Imbiss sowie Getränke, Parkplätze sind reichlich vorhanden. Danach werden voraussichtlich bis Montag, 20. Juli (Montag, Mittwoch,...

1 Bild

„Menschen sind in Panik“

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2014 | 115 mal gelesen

Ebola-Epidemie breitet sich aus – Braunschweiger „Projekt für Liberia“ will helfen.Von Martina Jurk, 07.08.2014. Braunschweig. Die Ebola-Epidemie in Westafrika forderte bereits viele Todesopfer. Guinea, Sierra Leone, Nigeria und Liberia sind betroffen. „Die Situation spitzt sich täglich zu. Die Menschen sind in Panik“, sagt Gabie Skusa-Krempec Vorsitzende des Braunschweiger „Projekts für Liberia“.Das Projekt unterstützt zwei...

7 Bilder

>Heilen können wir Ebola nicht, aber helfen, dass sich die Seuche nicht weiter ausbreitet

Gabie Skusa-Krempec
Gabie Skusa-Krempec | Braunschweig - Innenstadt | am 01.08.2014 | 193 mal gelesen

Monrovia (Liberia): DIANA E. DAVIES PROJEKTE | Bitte helfen Sie mit im Kampf gegen Ebola! In den DIANA E. DAVIES Kinderprojekten in Liberia spitzt sich die Lage zu Ebola zu. Gott sei Dank sind noch keine Menschen in den Einrichtungen erkrankt, jedoch in der Nachbarschaft. Die Vorbeugemaßnahmen laufen auf vollen Touren. Finanzielle Unterstützung aus Deutschland wird dringend benötigt. Heilen können wir Ebola nicht, aber helfen, dass sich die Seuche nicht weiter...

Anzeige
1 Bild

Charity-Laden sucht Helfer und neue Bleibe 4

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 10.05.2014 | 783 mal gelesen

Lagerverkauf des „Projekts für Liberia“ braucht dringend Ehrenamtliche.Von Martina Jurk, 10.05.2014. Braunschweig. Annegret Müller hat tausend Ideen und ein Sorgenkind: der Secondhand-Laden Charity des Braunschweiger „Projekts für Liberia“. Wenn keine ehrenamtlichen Helfer und keine neuen Räumlichkeiten gefunden werden, droht die Schließung.„Das wäre sehr schade, denn das durch den Verkauf eingenommene Geld geht nach...

3 Bilder

„Wir sind bis an unsere Grenzen gegangen“

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 18.01.2014 | 132 mal gelesen

Das „Projekt für Liberia“ hat ein aufregendes Jahr hinter sich – Neues Fahrzeug für Schule auf dem Weg – Waisenhaus braucht neues Dach. Von Martina Jurk, 19.01.2014 Braunschweig. Ohne Fahrzeug sind Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Diana-E.-Davies-Schulen im liberianischen Brewerville und Monrovia Duala aufgeschmissen. Mit größter Kraftanstrengung organisierte jetzt das „Projekt für Liberia“ in Braunschweig den Transport...