Anzeige

Privatisierungen

2 Bilder

Zu: NB, 14.4.18, Nr. 15, Seite 1+8: "Ein Buch für meine Braunschweiger"

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 14.04.2018 | 72 mal gelesen

Schade, das bei dem Artikel, nicht die interessanten Fragen gestellt wurden! Zum Beispiel, was wurde aus dem Vorfall: Hoffmann+die Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz. 15.02.2018, "Rechnungshof nimmt Braunschweiger Stiftung ins Visier", HAZ: "...Erneut hat der Landesrechnungshof die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und ihren ehemaligen Vorsitzenden Gert Hoffmann ins Visier genommen. Er wirft Hoffmann, der früher...

1 Bild

Sinkende Gebühren bei ALBA begrüßenswert 3

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 11.04.2018 | 274 mal gelesen

BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum erklärt zur Ankündigung von ALBA, die Gebühren zu senken: „Schön, dass die in der Vergangenheit viel zu hohen Gebühren nun nach unten korrigiert und bis 2025 ein Preisnachlass um satte 28,5 Mio. Euro in Aussicht gestellt wird. Die Bedingung dafür ist, dass ALBA ohne Neuausschreibung weitermachen darf. Angeblich fielen die viel zu hohen Entgelte erst jetzt auf. Schon bei der Privatisierung hatte...

1 Bild

BIBS zur Neuvergabe der Energienetzkonzessionen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 07.11.2017 | 482 mal gelesen

Das Plenum der Bürgerinitiative Braunschweig (BIBS) fordert den Rat der Stadt Braunschweig dazu auf, der Neuvergabe der Energienetzkonzessionen nur nach Abarbeitung eines strengen Prüfkatalogs zuzustimmen. Bedingung für die anstehende Netzvergabe mit einhergehender Umstrukturierung von BS Energy ist für die BIBS eine außerordentliche Wirtschaftsprüfung von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfungsinstitut über die tatsächliche...

Anzeige
1 Bild

"Gemeingut in BürgerInnenhand": Öffentliche Infrastruktur zwischen Darseinsvorsorge und Finanzmärkten 4

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 02.09.2017 | 314 mal gelesen

Wen soll man wählen? Ich finde die Entscheidung dieses Mal schwieriger als je zuvor. Alle versprechen, sie wollen investieren. Das klingt gut und tatsächlich ist der Zustand von Schulen und Straßen, aber auch von der Bahn und von vielen Krankenhäusern schlecht. Das "wir-wollen-Investieren" der großen Volksparteien in diesem Wahlkampf bedeutet jedoch trotzdem nichts Gutes. Warum? Die Wahlprogramme zeigen: Weder...

1 Bild

BIBS zur Abberufung des Geschäftsführers von BS-Energy

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 24.02.2017 | 260 mal gelesen

Abberufung des Geschäftsführers von BS-Energy – und die Stadt hat nichts zu sagen: Beim Verkauf von fast 75% der Braunschweiger Stadtwerke hieß es, dass die Stadt mit der Sperrminorität von über 25 % weiter bestimmenden Einfluss behalte. Die drei Aufsichtsratsmitglieder der Stadt, Oberbürgermeister Markurth und die Ratsherren Bratmann und Wendroth mussten aus der Presse erfahren, dass Geschäftsführer Kai-Uwe Krauel schon...

1 Bild

Fazit: „Gesamter Konzern ist gesund“ 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 22.03.2014 | 158 mal gelesen

Oberbürgermeister Hoffmann hat vor seinem Abschied erstmals Bilanz für Konzern Stadt vorgelegt – „Hinterlasse kein Desaster“. Von Marion Korth, 23. März 2014. Braunschweig. Die Stadt Braunschweig ist viel mehr als nur die Verwaltung. Erstmalig ist jetzt ein Abschluss für den gesamten Konzern vorgelegt worden. „Damit wäre jedes Wirtschaftsunternehmen zufrieden“, sagte Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann und meint die für das...

Antworten vor den Fragen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 52 mal gelesen

Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann spricht die Opposition mit an.Von Ingeborg Obi-Preuß, 04.09.2011. Braunschweig. Wie in einer alten Ehe: Jeder ahnt schon, was vom Anderen kommt. Bei der Vorstellung des Haushaltsplanes 2012 (siehe Seite 9) baute Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann die Antworten auf kritische Fragen vorsorglich gleich mit ein. „Die Opposition wird mir Wahlkampf vorwerfen und fragen, warum ich die Zahlen...

„Schulden getilgt und investiert“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 58 mal gelesen

Oberbürgermeister Hoffmann legt Bilanz vor, wohin Privatisierungserlöse geflossen sind.Von Marion Korth, 24.08.2011. Braunschweig. Dies wird nicht der Schlusspunkt der Debatte über die Privatisierungen in Braunschweig sein. Aber den Vorwurf, dass der Verkauf städtischen Vermögens nur einen Einmaleffekt hat und die Stadt demnächst mit leeren Händen dasteht, den weist Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann zurück. „Wir haben...

„Stadt ist nicht schuldenfrei“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 449 mal gelesen

Kritik der BiBS an Privatisierungen – „Zahlungsverpflichtungen werden nicht bilanziert“ Von Marion Korth Braunschweig. Die Meldung aus dem Rathaus ist noch nicht alt: Erstmals seit der Währungsreform 1948 hat die Stadt Braunschweig mehr Geld auf dem Konto als Schulden. Rein rechnerisch sei die Stadt schuldenfrei. Aber die BiBS widerspricht. „Es stimmt definitiv nicht, dass die Stadt faktisch schuldenfrei ist“, sagte...