Anzeige

Pflege

1 Bild

Halbjahresbilanz des SoVD: Braunschweiger Mitglieder freuen sich über 700.000 Euro – nur direkte Geldzahlungen

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2017 | 27 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Der Kreisverband Braunschweig des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) hat im ersten Halbjahr 2017 knapp 700.000 Euro für seine mehr als 5.000 Braunschweiger Mitglieder erkämpft. Der Verband bietet seinen Mitgliedern juristische Beratung zu allen sozialrechtlichen Fragen – Antragstellung und Widerspruchsverfahren gegenüber Behörden oder Klagen vor den Sozialgerichten. „Und bei dieser Summe sind nur die direkten Geldzahlungen...

2 Bilder

Notfallkarte soll Pflegenden Sicherheit geben

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 27.06.2017 | 48 mal gelesen

Pflegeberater Matthias Matt ist überzeugt: Diese Karte wird ein wichtiger Bestandteil zur Entlastung pflegender Angehöriger. Von Erik Beyen, 27.06.2017. Velpke/Helmstedt. Etwa 1800 Menschen im Landkreis Helmstedt werden von Angehörigen gepflegt, schätzt der Pflegeberater Matthias Matt aus Velpke. Das seien zwei Drittel aller Pflegebedürftigen. Grund genug für ihn, auch die Pflegenden ein Stück weit für den Notfall...

2 Bilder

Schulungsreihe für pflegende Angehörige bei Demenz

Carolin Teller
Carolin Teller | Braunschweig - Innenstadt | am 24.05.2017 | 16 mal gelesen

Braunschweig: ambet e.V. | In Deutschland leben 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenz, davon 2/3 mit der Alzheimer-Krankheit. Die Erkrankung tritt meist in höherem Alter auf, aber auch Menschen unter 60 sind betroffen. Menschen mit Demenz fällt es zunehmend schwer, sich zu erinnern, neue Erfahrungen aufzunehmen und sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Angehörige begleiten und pflegen Demenzkranke – oft rund um die Uhr. Die Gerontopsychiatrische...

Anzeige
1 Bild

Rentenpunkte für Pflege: So profitieren auch Sie!

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 14.12.2016 | 90 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Bislang mussten pflegende Angehörige mindestens 14 Stunden pro Woche vorweisen, um sich Rentenpunkte für die Pflege anrechnen lassen zu können. Mit dem Pflegestärkungsgesetz II, das im Januar 2017 in Kraft tritt, sind es nur noch zehn Stunden in der Woche. Viele Betroffene profitieren also von der Reform. Allerdings müssen dabei einige Punkte beachtet werden. Bei Fragen hilft der Sozialverband Deutschland (SoVD) in...

1 Bild

„Nicht über die eigenen Kräfte“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 04.03.2016 | 48 mal gelesen

Dr. Carola Reimann im Gespräch zur Pflege. Von Ingeborg Obi-Preuß, 04.03.2016. Braunschweig. „Pflege vor Ort – personenorientiert und menschlich“ hieß das Town Hall Meeting im Gewerkschaftshaus. Die Friedrich-Ebert-Stiftung hatte erstmalig zu diesem amerikanischen Format eingeladen; zu den Impulsrednern gehörte auch Dr. Carola Reimann, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Im Gespräch mit der nB...

1 Bild

Jahresbilanz: Auch 2015 wieder mehr als 1.000.000 € für die Braunschweiger Mitglieder erkämpft – nur an direkten Geldleistungen 1

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2016 | 26 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Der Kreisverband Braunschweig des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) hat auch 2015 wieder mehr als 1.000.000 Euro für die Braunschweiger Mitglieder erkämpft. Der Verband bietet seinen Mitgliedern juristische Beratung zu allen sozialrechtlichen Fragen – Antragstellung und Widerspruchsverfahren gegenüber Behörden oder Klagen vor den Sozialgerichten. „Und bei dieser Summe sind nur die direkten Geldleistungen berücksichtigt....

1 Bild

Sozialkassen in Braunschweig – Leistungen ablehnen bis zur Klage

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2015 | 80 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Der Kreisverband Braunschweig des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) berät seine mehr als 5.000 Braunschweiger Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts. Ein sehr trauriger Fall ist der des geistig Behinderten Harald Mehlhorn. Durch seine mehrfache Behinderung hat der 50-jährige starke Einbußen in der Bewegung, der Haltung und im Gleichgewichtssinn. Zu allem Überfluss kam 2012 ein schwerer Arbeitsunfall hinzu, der die...

1 Bild

SoVD-Halbjahresbilanz: Mehr als eine halbe Million Euro für die Braunschweiger Mitglieder

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 17.08.2015 | 72 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Der Sozialverband Deutschland (SoVD) ist ein großer sozialpolitischer Interessenverband. Der Kreisverband Braunschweig des SoVD hat nicht nur weit mehr Mitglieder als alle im Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften zusammen, er ist auch mit seinen mehr als 5.000 Mitgliedern einer der größten Vereine der Stadt. Und die Mitgliederzahlen in Braunschweig steigen jährlich. Neben der sozialpolitischen Lobbyarbeit...

1 Bild

SoVD Braunschweig rät: Rentenbescheide durch Fachmann kontrollieren lassen

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 11.08.2015 | 81 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | In regelmäßigen Abständen verschickt die Deutsche Rentenversicherung ihre Renteninformationen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig weist jetzt darauf hin, dass diese Unterlagen sorgfältig vom Empfänger geprüft werden müssen. „Wir wissen aus unserer Beratung, dass es bei den aufgeführten Versicherungszeiten oft Probleme gibt“, erläutert die SoVD-Kreisvorsitzende und Bundesfrauensprecherin Edda Schliepack. In...

1 Bild

Auszubildende belegen bei bundesweitem Wettbewerb den 1. Platz – und räumen mit Klischees in der Pflege auf

Kreativität, Innovation und ein hohes Maß an Aufklärungsarbeit – all das zeichnet das Projekt aus, mit dem Auszubildende der Schule für Gesundheitsfachberufe am Klinikum Braunschweig jetzt den „Junge Pflege Preis 2015“ gewonnen haben. Unter dem Motto „Pflege – ist mehr als Du denkst!“ befragten sie Passanten, analysierten die Ergebnisse und entwickelten daraus ein Unterrichtskonzept für Grundschulen, mit dem sie über die...

1 Bild

Öffentliches Zukunftsforum Pflege im BZV Medienhaus

Matthias Trenkle
Matthias Trenkle | Braunschweig - Innenstadt | am 10.05.2015 | 72 mal gelesen

Braunschweig: BZV Medienhaus GmbH | Beim ersten Zukunftsforum Pflege geht es um die konkrete Situation der Altenpflege vor Ort. Nicht die Theorie, sondern die Praxis steht im Vordergrund bei diesem drängenden Thema, das uns alle betrifft. Sechs Pflegefachleute aus der Region diskutieren die Situation von heute und morgen und stellen sich den Fragen des Publikums. Moderiert wird das Forum von Ralph-Herbert Meyer. Diskutieren Sie mit. Der Eintritt ist...

Altenheim "Landhaus Ahlum" in Ahlum

Wolfenbüttel: Altenpflegeheim Landhaus Ahlum Hübscher GmbH | Das Altenheim "Landhaus Ahlum" befindet sich im Wolfenbütteler Vorort Ahlum. Das im Jahre 1988 erbaute Hotels mit Restaurant wurde später zum Altenwohn- und Pflegeheim umgebaut. Nach der bis zum 01.04.2002 durchgeführten Umgestaltung werden 29 Pflegeplätze, überwiegend Einzelzimmer, angeboten. Jedes Zimmer bietet Dusche / WC, Vollmöblierung mit Pflegebett, Nachttisch, Tisch, Armlehnstuhl und Kleiderschrank sowie technische...

1 Bild

SoVD zum Sozialrecht: „Antrag abgelehnt“ – steckt System dahinter? 1

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 04.03.2015 | 122 mal gelesen

Braunschweig: SoVD | Der Kreisverband Braunschweig des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) berichtet über eine Vielzahl abgelehnter Anträge durch die Sozialkassen. „Circa 30-50% aller Anträge werden abgelehnt. Das zeigen uns unsere eigenen Fallzahlen, aber auch die Recherche bei den Sozialversicherungen“, teilt Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD in Braunschweig, mit. „Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, aber man kann das Gefühl kriegen, dass...

1 Bild

SoVD Braunschweig erkämpft mehr als eine Million Euro im letzten Jahr für seine Mitglieder

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 03.02.2015 | 76 mal gelesen

Braunschweig: SoVD | Der Braunschweiger Kreisverband des Sozialverband Deutschland (SoVD) hat im Jahr 2014 mehr als eine Million € für seine Braunschweiger Mitglieder erkämpft. In Braunschweig hat der SoVD mehr als 5.000 Mitglieder, in ca. 1.000 Verfahren im letzten Jahr hat der Sozialverband gegenüber Behörden Anträge eingereicht, Widersprüche eingelegt und Verfahren vor Sozialgerichten geführt. Der SoVD berät und vertritt seine Mitglieder rund...

1 Bild

13 Pflegekräfte schließen die staatliche Abschlussprüfung zur „Fachkraft für operative und endoskopische Pflege“ erfolgreich ab

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH | Heidberg-Melverode | am 04.03.2014 | 114 mal gelesen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Insgesamt 13 Pflegekräfte, fünf aus dem Städtischen Klinikum Braunschweig und 8 aus den angeschlossenen Verbundkrankenhäusern, erhielten die Prüfungszeugnisse und Urkunden offiziell Ende Februar 2014 von dem Prüfungsvorsitzenden Klaus Küster überreicht. Die besten Absolventinnen für das Klinikum Braunschweig sind Frau Rebecca Ernst und Frau Christine Richter. Die besten Absolventen für die Verbundkrankenhäuser sind Frau...

Pflegenotstand stand nicht im Mittelpunkt

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 24.09.2013 | 247 mal gelesen

Gesundheitsamt veranstaltete 20. Symposium zum Thema Pflege – Fortbildung für Fachkräfte. Von Birgit Leute, 25.09.2013 Braunschweig. Parasiten, Infektionen, Stress im Beruf: Bei den regelmäßigen Symposien des Gesundheitsamtes zum Thema Pflege geht es weniger um den vielzitierten Notstand in dem Bereich. In den Vorträgen kommen vielmehr ganz praktische Probleme zur Sprache.Gedacht ist die Veranstaltung – inzwischen die...

Ein Neubeginn für die Diakoniestation

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 223 mal gelesen

Gemeinnützige Gesellschaft bringt Sanierung auf den Weg – Ambulante häusliche Pflege wird weitergeführt.Von Martina Jurk, 10.02.2013. Braunschweig. Für die Diakoniestation Braunschweig ist ein Weg aus der Krise gefunden worden. Ab 1. April firmiert sie als gemeinnützige GmbH und mit neuen Partnern. Die häusliche Pflege von zurzeit 600 Menschen ist gewährleistet. Die Arbeitsplätze von 120 Mitarbeitern sind gesichert....