Anzeige

Performance

1 Bild

BÄM BÄM BÄM: Paläo Echo: Zwischen Musikstück und Destruktion

Jennifer Bork
Jennifer Bork | Wolfsburg - Nordstadt | am 14.02.2018 | 14 mal gelesen

Wolfsburg: Kunstverein Wolfsburg | Der Kunstverein Wolfsburg stellt mit Martin Lucas Schulze eine junge Position aus, die mit ihrer destruktiven Kunst an eine Tradition anknüpft. Eine Tradition für die der Kunstverein Wolfsburg genau der richtige Ort ist. Denn der Leiter Justin Hoffmann veröffentlichte Mitte der 1990er Jahre seine Dissertation zum Thema „Destruktionskunst. Der Mythos der Zerstörung in der Kunst der frühen sechziger Jahre.“ Er sieht hier eine...

1 Bild

„I hear the distant tossing of trees across the park.“ Sound- und Lichtinstallation von blackhole-factory und internationalen Partnern

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.12.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | "I hear the distant tossing of trees across the park.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch ‚Touching the Rock: An experience of blindness‘ des Amerikaners John M. Hull. Während Hull über Jahre stetig seine Sehkraft verliert bis zur völligen Blindheit beschreibt er die Veränderung seiner Wahrnehmung und die Schärfung seiner anderen Sinne. blackhole-factory geht der Frage nach, wie wir die Komplexität entfernter, miteinander...

1 Bild

„I hear the distant tossing of trees across the park.“ Sound- und Lichtinstallation von blackhole-factory und internationalen Partnern

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.12.2017 | 4 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | "I hear the distant tossing of trees across the park.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch ‚Touching the Rock: An experience of blindness‘ des Amerikaners John M. Hull. Während Hull über Jahre stetig seine Sehkraft verliert bis zur völligen Blindheit beschreibt er die Veränderung seiner Wahrnehmung und die Schärfung seiner anderen Sinne. blackhole-factory geht der Frage nach, wie wir die Komplexität entfernter, miteinander...

Anzeige
1 Bild

„I hear the distant tossing of trees across the park.“ Sound- und Lichtinstallation von blackhole-factory und internationalen Partnern

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.12.2017 | 6 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | "I hear the distant tossing of trees across the park.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch ‚Touching the Rock: An experience of blindness‘ des Amerikaners John M. Hull. Während Hull über Jahre stetig seine Sehkraft verliert bis zur völligen Blindheit beschreibt er die Veränderung seiner Wahrnehmung und die Schärfung seiner anderen Sinne. blackhole-factory geht der Frage nach, wie wir die Komplexität entfernter, miteinander...

1 Bild

„I hear the distant tossing of trees across the park.“ Sound- und Lichtinstallation von blackhole-factory und internationalen Partnern

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.12.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | "I hear the distant tossing of trees across the park.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch ‚Touching the Rock: An experience of blindness‘ des Amerikaners John M. Hull. Während Hull über Jahre stetig seine Sehkraft verliert bis zur völligen Blindheit beschreibt er die Veränderung seiner Wahrnehmung und die Schärfung seiner anderen Sinne. blackhole-factory geht der Frage nach, wie wir die Komplexität entfernter, miteinander...

1 Bild

„I hear the distant tossing of trees across the park.“ Sound- und Lichtinstallation von blackhole-factory und internationalen Partnern

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.12.2017 | 10 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | "I hear the distant tossing of trees across the park.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch ‚Touching the Rock: An experience of blindness‘ des Amerikaners John M. Hull. Während Hull über Jahre stetig seine Sehkraft verliert bis zur völligen Blindheit beschreibt er die Veränderung seiner Wahrnehmung und die Schärfung seiner anderen Sinne. blackhole-factory geht der Frage nach, wie wir die Komplexität entfernter, miteinander...

1 Bild

„I hear the distant tossing of trees across the park.“ Sound- und Lichtinstallation von blackhole-factory und internationalen Partnern.

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.12.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | „I hear the distant tossing of trees across the park.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch ‚Touching the Rock: An experience of blindness‘ des Amerikaners John M. Hull. Während Hull über Jahre stetig seine Sehkraft verliert bis zur völligen Blindheit beschreibt er die Veränderung seiner Wahrnehmung und die Schärfung seiner anderen Sinne. blackhole-factory geht der Frage nach, wie wir die Komplexität entfernter, miteinander...

1 Bild

Mantis Machine - Konzert

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 11.12.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | ...post-anthropocene ambient... Mantis Machine - das Side Project von Peter M. Glantz und den beiden blackhole-factory Musikern Elke Utermöhlen und Martin Slawig war zuletzt in Braunschweig beim Festiv4 2016 zu erleben. Nun sind sie zurück mit einem eigens für diesen Abend entwickelten Setup. ...Turn 0n Tune 1n Drop 0ut… 16.12.17 20.00 Uhr  Kunstmühle Studio_A Hannoversche Straße 69 38116...

1 Bild

Das weiße Stottern // Fräulein Wunder AG

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 16.10.2017 | 14 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Das weiße Stottern Performance und Installation Die „Enttarnung“ der Rachel Dolezal – einer weißen US-Amerikanerin, die sich jahrelang als Schwarze Frau ausgab – löste 2015 weltweit eine hitzige Debatte rund um kulturelle Aneignung, weiße Privilegien und die Grenzen von Identitätspolitik aus. Diesen Themen stellen sich die Theatermacherinnen der Fräulein Wunder AG in „Das weiße Stottern“. Worin drückt sich Weißsein aus?...

1 Bild

Stuck on Star Trek

Andreas Kothe
Andreas Kothe | Braunschweig - Innenstadt | am 26.09.2017 | 14 mal gelesen

Braunschweig: Gördelinger Straße | Einer von Denen #13 Der Performer Einer von Denen kehrt an den Ort seines ersten Braunschweiger Auftritts im Mai 2011 zurück, in neuem Kostüm, mit modernerer Technik und, wie in den letzten drei Performances, nur für einen relativ kurzen Zeitraum. Er wird sich mit einem leidvollen Zustand beschäftigen, dem des Feststeckens in künstlichen Welten. Leidvoll verpürt er seine und unser aller Abhängigkeit von den Produkten und...

1 Bild

TiG – Theater im Glashaus zeigt: "Weltnachrichten"

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 07.09.2017 | 13 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben? Sensationen, Leute, Katastrophen - oder womöglich die internationale Politik? TiG hat ein Fernsehstudio aufgebaut, in dem eine Nachrichtensendung live entsteht, die mit Showeinlagen, Direktschaltungen zu Journalisten vor Ort und der Rubrik „meine Meinung“ gewürzt ist. Seien Sie im Studio dabei, wenn bei TiG der Countdown startet zur Übertragung der...

1 Bild

TiG – Theater im Glashaus zeigt: "Weltnachrichten"

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 07.09.2017 | 4 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben? Sensationen, Leute, Katastrophen - oder womöglich die internationale Politik? TiG hat ein Fernsehstudio aufgebaut, in dem eine Nachrichtensendung live entsteht, die mit Showeinlagen, Direktschaltungen zu Journalisten vor Ort und der Rubrik „meine Meinung“ gewürzt ist. Seien Sie im Studio dabei, wenn bei TiG der Countdown startet zur Übertragung der...

1 Bild

TiG – Theater im Glashaus zeigt: "Weltnachrichten"

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 07.09.2017 | 6 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben? Sensationen, Leute, Katastrophen - oder womöglich die internationale Politik? TiG hat ein Fernsehstudio aufgebaut, in dem eine Nachrichtensendung live entsteht, die mit Showeinlagen, Direktschaltungen zu Journalisten vor Ort und der Rubrik „meine Meinung“ gewürzt ist. Seien Sie im Studio dabei, wenn bei TiG der Countdown startet zur Übertragung der...

1 Bild

TiG – Theater im Glashaus zeigt: "Weltnachrichten"

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 07.09.2017 | 10 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben? Sensationen, Leute, Katastrophen - oder womöglich die internationale Politik? TiG hat ein Fernsehstudio aufgebaut, in dem eine Nachrichtensendung live entsteht, die mit Showeinlagen, Direktschaltungen zu Journalisten vor Ort und der Rubrik „meine Meinung“ gewürzt ist. Seien Sie im Studio dabei, wenn bei TiG der Countdown startet zur Übertragung der...

1 Bild

TiG – Theater im Glashaus zeigt: "Weltnachrichten"

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 07.09.2017 | 12 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben? Sensationen, Leute, Katastrophen - oder womöglich die internationale Politik? TiG hat ein Fernsehstudio aufgebaut, in dem eine Nachrichtensendung live entsteht, die mit Showeinlagen, Direktschaltungen zu Journalisten vor Ort und der Rubrik „meine Meinung“ gewürzt ist. Seien Sie im Studio dabei, wenn bei TiG der Countdown startet zur Übertragung der...

1 Bild

PREMIERE / TiG – Theater im Glashaus zeigt: "Weltnachrichten"

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 07.09.2017 | 20 mal gelesen

Braunschweig: Studio_A Kunstmühle | Was gibt es Neues? Und was davon berührt unser eigenes Leben? Sensationen, Leute, Katastrophen - oder womöglich die internationale Politik? TiG hat ein Fernsehstudio aufgebaut, in dem eine Nachrichtensendung live entsteht, die mit Showeinlagen, Direktschaltungen zu Journalisten vor Ort und der Rubrik „meine Meinung“ gewürzt ist. Seien Sie im Studio dabei, wenn bei TiG der Countdown startet zur Übertragung der...

2 Bilder

TIM ETCHELLS Together Apart / BEN SCHUMACHER Käsesakramentsystem

Kunstverein Braunschweig
Kunstverein Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 23.03.2017 | 14 mal gelesen

Braunschweig: Kunstverein Braunschweig | TIM ETCHELLS Together Apart BEN SCHUMACHER Käsesakramentsystem 04.03.–14.05.2017 Als Gründer der namhaften Performancegruppe Forced Entertainment spielt TIM ETCHELLS eine tragende Rolle im postdramatischen Theater. In seiner Einzelausstellung im Kunstverein Braunschweig präsentiert der Künstler und Autor eine umfassende Soundinstallation, die sich über die Räume der Villa Salve Hospes erstreckt. In "Together Apart"...

2 Bilder

IT'S NOT LATE IT'S EARLY #15 mit Tim Etchells und Peter Gorschlüter

Kunstverein Braunschweig
Kunstverein Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 23.03.2017 | 6 mal gelesen

Braunschweig: Kunstverein Braunschweig | Mittwoch, 29. März, 19 Uhr Künstlergespräch im Rahmen der Ausstellung TIM ETCHELLS Together Apart im Kunstverein Braunschweig Der britische Künstler, Autor und Gründer der weltweit renommierten Theatergruppe Forced Entertainment Tim Etchells im Gespräch mit Peter Gorschlüter, Kurator und Stellvertretender Direktor des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main. Der Abend wird um Snacks, Drinks und ein „Something...

1 Bild

LIVE MAP

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 04.03.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kunstmühle | blackhole-factory und Agnetha Jaunich: Die Performance Live Map erstellt eine Landkarte der Verflechtungen zwischen drei Performern, zwischen Mensch und Maschine, Sound, Bild und Bewegung, physischem und digitalem Raum. Mit: Agnetha Jaunich, Tanz Elke Utermöhlen, Stimme und Live-Processing Martin Slawig, Objekte und Live-Processing ************************************************************** Rubrik...

1 Bild

LIVE MAP

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 04.03.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kunstmühle | blackhole-factory und Agnetha Jaunich: Die Performance Live Map erstellt eine Landkarte der Verflechtungen zwischen drei Performern, zwischen Mensch und Maschine, Sound, Bild und Bewegung, physischem und digitalem Raum. Mit: Agnetha Jaunich, Tanz Elke Utermöhlen, Stimme und Live-Processing Martin Slawig, Objekte und Live-Processing ************************************************************** Rubrik...

1 Bild

LIVE MAP

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 04.03.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kunstmühle | blackhole-factory und Agnetha Jaunich: Die Performance Live Map erstellt eine Landkarte der Verflechtungen zwischen drei Performern, zwischen Mensch und Maschine, Sound, Bild und Bewegung, physischem und digitalem Raum. Mit: Agnetha Jaunich, Tanz Elke Utermöhlen, Stimme und Live-Processing Martin Slawig, Objekte und Live-Processing ************************************************************** Rubrik...

1 Bild

LIVE MAP

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 04.03.2017 | 2 mal gelesen

Braunschweig: Kunstmühle | blackhole-factory und Agnetha Jaunich: Die Performance Live Map erstellt eine Landkarte der Verflechtungen zwischen drei Performern, zwischen Mensch und Maschine, Sound, Bild und Bewegung, physischem und digitalem Raum. Mit: Agnetha Jaunich, Tanz Elke Utermöhlen, Stimme und Live-Processing Martin Slawig, Objekte und Live-Processing ************************************************************** Rubrik...

1 Bild

LIVE MAP - Premiere

Maika Flügel
Maika Flügel | Lehndorf-Watenbüttel | am 04.03.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kunstmühle | blackhole-factory und Agnetha Jaunich: Die Performance Live Map erstellt eine Landkarte der Verflechtungen zwischen drei Performern, zwischen Mensch und Maschine, Sound, Bild und Bewegung, physischem und digitalem Raum. Mit: Agnetha Jaunich, Tanz Elke Utermöhlen, Stimme und Live-Processing Martin Slawig, Objekte und Live-Processing ************************************************************** Rubrik...

1 Bild

Welcome to the comfort zone // xweiss

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 14.02.2017 | 6 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Angst ist ein Gefühl, das jeder von uns kennt – und doch würden die meisten von uns gerne auf diese Bekanntschaft verzichten. Es ist ein subjektives Gefühl und keine äußere Tatsache. In der neuen Arbeit von Christian Weiß müssen die Besucher_innen vertrauen – Bilder werden einzig und allein in ihrem Gehirn konstruiert. Eine undurchsichtige Brille schränkt ihr Sehen ein; ein Kopfhörer lenkt ihr Hören. Geleitet von...

1 Bild

Welcome to the comfort zone // xweiss

LOT-Theater e.V.
LOT-Theater e.V. | Braunschweig - Innenstadt | am 14.02.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: LOT-Theater | Angst ist ein Gefühl, das jeder von uns kennt – und doch würden die meisten von uns gerne auf diese Bekanntschaft verzichten. Es ist ein subjektives Gefühl und keine äußere Tatsache. In der neuen Arbeit von Christian Weiß müssen die Besucher_innen vertrauen – Bilder werden einzig und allein in ihrem Gehirn konstruiert. Eine undurchsichtige Brille schränkt ihr Sehen ein; ein Kopfhörer lenkt ihr Hören. Geleitet von...