Anzeige

Ostfalia-Hochschule

Strahlung die die Wissenschaft revolutionierte -Experimentalvortrag am 11. Mai-

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 06.05.2016 | 23 mal gelesen

Wolfenbüttel: Ostfalia-Hochschule | Am 11.05. um 19:00 h findet in der Ostfalia-Hochschule in Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. 46. / Hörsaal E die letzte Veranstaltung in der Reihe "Europäische Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima" statt. Mit einem wissenschaftlichen Rückblick endet die diesjährige Veranstaltungsreihe "Europäische Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima" der Region Braunschweig. Nach Vorträgen,...

1 Bild

Hochschulabschluss gefeiert

Evelyn Meyer-Kube
Evelyn Meyer-Kube | Wolfenbüttel Stadt | am 02.03.2016 | 9 mal gelesen

97 Absolventinnen und 20 Absolventen haben im Wintersemester 2015/16 ihr Studium "Soziale Arbeit" an der gleichnamigen Fakultät der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel erfolgreich mit dem Titel „Bachelor of Arts“ abgeschlossen. Anlass genug, um noch einmal gemeinsam am 26. Februar auf Einladung der Fakultät mit Lehrenden, Familie und Freunden in der Aula der Ostfalia zu feiern. Grußworte und Glückwünsche überbrachten...

1 Bild

Niedersachsen-Technikum erfolgreich abgeschlossen

Evelyn Meyer-Kube
Evelyn Meyer-Kube | Wolfenbüttel Stadt | am 02.03.2016 | 193 mal gelesen

Neuer Durchgang startet Anfang September Gemeinsam haben die Technische Universität Braunschweig und die Ostfalia Hochschule Ende Februar achtzehn Teilnehmerinnen des Niedersachsen-Technikums 2015/16 verabschiedet. Im September 2015 war das Projekt niedersachsenweit gestartet. Es ermöglicht jungen Frauen herauszufinden, ob ein technisches Studium beziehungsweise technischer Beruf das Richtige für sie ist, unter anderem...

Anzeige

BAföG: Es ist höchste Zeit

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 20.10.2015 | 96 mal gelesen

Zum Studienbeginn Wintersemester 2015 sind BAföG-Anträge spätestens jetzt zu stellen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 21. Oktober 2015. Braunschweig. „Ich habe noch immer keinen Bescheid vom BAföG-Amt“, sagt Sarah G. (Name der Redaktion bekannt), „mein Studium an der Ostfalia hat bereits begonnen, und ich weiß noch nicht, ob die Unterstützung überhaupt genehmigt wird.“ Bereits Ende Juli habe die alleinerziehende Mutter den Antrag...

8 Bilder

Großes Interesse an der Lösung der Atommüll-Frage und an Fragen zur Erneuerbaren Energie / Energiewende

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 08.09.2015 | 120 mal gelesen

Wolfenbüttel: Ostfalia-Hochschule | Prof. Kenichi Oshima (Universität Ritsumeikan /Japan) beschäftigt sich schon lange mit der Energiepolitik in Deutschland und kommt seit 1995 jedes Jahr nach Deutschland. Er war nach dem Unfall des AKW Fukushima 2011 ein Ausschussmitglied für die Energiepolitik der japanischen Regierung, bis der heutige Premierminister an die Macht gekommen ist. Die Studienreisen an der Prof. Kenichi Oshima, meist in Begleitung weiterer...

1 Bild

Zwei neue Kommunikationsstudiengänge und fünf Professuren

Evelyn Meyer-Kube
Evelyn Meyer-Kube | Barum | am 08.06.2015 | 51 mal gelesen

Salzgitter: Ostfalia Hochschule | In Salzgitter entsteht eines der größten Medieninstitute Deutschlands Zum Wintersemester 2015 starten am Campus Salzgitter der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften zwei neue Medienstudiengänge: der Bachelor „Medienkommunikation“ und der Master „Kommunikationsmanagement“. Gleichzeitig werden fünf neue Professuren geschaffen. Damit wird das Institut für Medienmanagement mit dann insgesamt acht Professuren zu...

4 Bilder

"Feuer aus - Photovoltaik und Windkraft an!" - Rückblick auf Vorträge in der Ostfalia Hochschule

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 16.05.2015 | 178 mal gelesen

Wolfenbüttel: Ostfalia-Hochschule | Im Rahmen der vom Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund (www.IBB-d.de) initiierten und unterstützen „Europäische Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“, wurden von einem ökumenischen Trägerkreis (Ev. Akademie, Ev. Jugend, die beiden evangelischen und katholischen Umweltbeauftragter u.a.) für die Region Braunschweig diverese Veranstaltungen zum Gedenken an Tschernobyl und Fukushima,...

1 Bild

Vortrag über Energiekonversion

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 23.04.2015 | 72 mal gelesen

Wolfenbüttel: Ostfalia-Hochschule | "Vom Mars lernen wir viel über die Zukunft der Erde. Als Mitglied der NASA Mars Exploration Rover Mission kann ich direkt einen Beitrag leisten damit die Entwicklung unserer Erde auch für zukünftige Generationen lebenswert und sicher ist", sagt Prof. Dr. Franz Renz von der Leibniz Universität Hannover; Institut für Anorganische Chemie, der über das Thema "Energiekonversion" am 24.4. um 19:00 Uhr in der Ostfalia-Hochschule in...

3 Bilder

25.04.2015; Ostfalia-Hochschule: Besichtigung Energiepark und Vortrag "100 % erneuebare Energie"

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 22.04.2015 | 94 mal gelesen

Wolfenbüttel: Ostfalia-Hochschule | Am 25.04.2015 wird 18:00 Uhr in der Ostfalia Hochschule - Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. eine Besichtigung des Energieparks angeboten. Treffpunkt: Gebäude „M“ / Versorgungstechnik. Prof. Dr. rer. nat. habil. Ekkehard Boggasch, Dipl.-Phys. Leiter des Labors für Elektrotechnik und regenerative Energietechnik / Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften* führt die Besichtigung des Energieparks, als Beispiel...

3 Bilder

Vorträge Ostfalia-Hochschule am 24.4. über „Energiekonversion“ und „Energie-Speichermöglichkeiten“.

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 22.04.2015 | 100 mal gelesen

Wolfenbüttel: Ostfalia-Hochschule | Im Rahmen der "Europäischen Aktionswoche für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima" finden am 24.4. um 19:00 Uhr in der Ostfalia-Hochschule Wolfenbüttel, Salzdahlumer Str. 46-48 / Hörsaal A folgende Vorträge statt: 1) „Energiekonversion“: Univ.-Prof. Dr. Franz Renz; Leibniz Universität Hannover (Institut für Anorganische Chemie) gewinnen, der einen populärwissenschaftlichen, verständlichen Vortrag über...

1 Bild

Hochschule sucht Studierende

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 20.05.2014 | 194 mal gelesen

Professor Dr. Siegfried Jetzke ermutigt junge Leute, mit Mathe das Leben neu zu organisieren.Von Martina Jurk, 21.05.2014. Braunschweig. Wie wollen wir morgen leben? Muss jeder Mensch alles gleichermaßen gut können? Wohin wollen wir noch wachsen? Fragen, die Professor Dr. Siegfried Jetzke von der Ostfalia-Hochschule umtreiben. Die Vernetzung von Tante-Emma-Läden ist eine Idee, die Antworten liefern könnte.„Wir müssen uns...