Anzeige

Osterküken

2 Bilder

Guck mal, was da piept ...

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 13.04.2017 | 23 mal gelesen

Zu Ostern gibt es im Naturhistorischen Museum wieder niedliche Küken. Von Birgit Leute, 15.04.2017. Braunschweig. Noch sind sie etwas wackelig auf den Beinen, doch in der beheizten Kinderstube trocknen die feuchten Daunen schnell: In dieser Woche sind im Naturhistorischen Museum die ersten von rund 100 Küken geschlüpft – nicht quietschgelb, sondern braungestreift. „Die Küken sind sogenannte Bielefelder Kennhühner“, erklärt...

2 Bilder

Artenschwund im Hühnerhof 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 02.04.2015 | 149 mal gelesen

Osterküken-Aktion: Das Naturhistorische Museums wirbt für alte Rassen und Arche-Höfe. Von Marion Korth, 04.04.2015. Braunschweig. Kein Osterfest ohne Küken im Naturhistorischen Museum an der Pockelsstraße. Am Montag war das erste kleine Hähnchen geschlüpft, danach ging es Schlag auf Schlag. Für die Besucher sind die Küken wohl vor allem niedlich. Museumsdirektor Dr. Ulrich Joger sieht sie darüber hinaus noch mit anderen...

Osterküken: Im Museum piept’s

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 84 mal gelesen

Im Rebenpark sind außer fossilen Elefanten jetzt auch lebendige Hühner zu sehen.Von Marion Korth, 31.03.2013. Braunschweig. Hinterm Vorhang piept es: Gleich neben den ganz großen Tieren, den Elefanten, beziehungsweise ihren Knochenüberresten, regt sich neues Leben. Am Montag sind die ersten Osterküken im Staatlichen Naturhistorischen Museum geschlüpft. Während die Elefanten im Dämmerdunkel ausgestellt werden, ist es bei...

Anzeige

Oster-Küken ziehen Tausende faszinierter Besucher an

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 23.07.2013 | 178 mal gelesen

Naturhistorisches Museum veranstaltet die Aktion zum 13. Mal – Küken bis nächsten Sonntag da Von Martina Jurk Braunschweig. 35 Oster-Küken piepen lautstark um die Wette, drängen zum Futter, verschaffen sich energisch Platz. Im Naturhistorischen Museum sind sie zu Ostern der Besuchermagnet schlechthin. Rund 10 000 Besucher werden insgesamt bis zum nächsten Sonntag erwartet. So lange können die frisch geschlüpften gelben...