Anzeige

Organspende

1 Bild

Vortrag: „ Organspende und Transplantationen - zwischen letztem Akt der Nächstenliebe, neuem erfüllten Leben und Manipulationen"

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 21.01.2015 | 75 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Referent: Dr. Heinrich Kintzi, Generalstaatsanwalt a.D. In Deutschland sterben täglich drei Menschen, weil ihnen nicht rechtzeitig ein Organ transplantiert wird. Im Vortrag werden das in Deutschland geltende Transplantationsgesetz, die Regelung zur Organentnahme, die Zustimmungslösung, das Legitimationskriterium für eine Spende, der Rückgang der Spendenbereitschaft, die Manipulationsvorwürfe, die Widerspruchslösung u.v.m.,...

Werben für Organspenden

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2013 | 55 mal gelesen

Reform will Bereitschaft der Bürger erhöhen.Von Birgit Leute, 04.11.2012. Seit dem 1. November ist die Organspendereform in Kraft. Millionen von Versicherten erhalten in diesen Tagen Post von ihren Krankenkassen. Allerdings: Nicht alle Kassen reagieren sofort. Mit der Reform soll die Spendenbereitschaft der Bürger erhöht werden, die nicht erst mit den Organspendeskandalen im Sommer dieses Jahres weiter sinkt: Waren es 2011...

„Mein Herz gehört mir“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 180 mal gelesen

Ausstellung klärt auch heute noch bis 18 Uhr über Organspende auf.Von Birgit Leute, 05.02.2012 Braunschweig „An mein Herz kommt keiner ran. Das gehört mir.“ Wie Walter Stemmer haben immer noch viele Menschen Vorbehalte beim Thema Organspende. Eine Ausstellung, die derzeit in den Schloss-Arkaden zu sehen ist, will aufklären. Noch bis zum heutigen Sonntag (5. Februar) zeigt das Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung...

Anzeige

„Es bleibt nur wenig Zeit für eine Entscheidung“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 01.08.2013 | 60 mal gelesen

Ein Organspenderausweis hilft, den potenziellen Willen des Verstorbenen zu ermitteln – Dr. Martin Willmann im nB-Interview Von Marion Korth, 25.04.2010 Braunschweig. In Deutschland warten etwa 12 000 Menschen auf ein Spenderorgan. Viele warten vergeblich. Dr. Martin Willmann ist Oberarzt in der Neurochirurgie am Städtischen Klinikum, und er ist Transplantationsbeauftragter. Im nB-Interview sagt er, warum sich jeder mit...