Anzeige

Oberbürgermeister

Busse und Bahnen im schnelleren Takt

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 22.09.2017 | 35 mal gelesen

Im Rat: Markurth will ÖPNV verbessern Von Ingeborg Obi-Preuß, 22. September 2017   Braunschweig. Ein echtes „heißes Eisen“ hat der Rat am Dienstag (26. September) auf der Tagesordnung: Oberbürgermeister Ulrich Markurth schlägt den Ratsgremien vor, das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) weiter wesentlich zu verbessern. Die Stadtverwaltung plant, für die geplanten Verbesserungen jährlich 810 000 Euro...

3 Bilder

Unternehmer mit Herz und Heimatliebe

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Nordstadt | am 12.09.2017 | 155 mal gelesen

Braunschweig: Financial Services | 34. Braunschweiger Unternehmergespräch –  Weltkonzern VWFS betont Braunschweiger Wurzeln, Von Ingeborg Obi-Preuß, 12. September 2017.  Braunschweig. „Wie gut, dass die sich damals hier bei uns angesiedelt haben“, sagte Oberbürgermeister Ulrich Markurth nach dem offiziellen Teil beim 34. Braunschweiger Unternehmergespräch. „Die“, das sind in diesem Fall die Vorgänger der Volkswagen Financial Services AG (VWFS), und „damals“...

1 Bild

Eine Stadt tritt in die Pedale!

Michael Michalzik
Michael Michalzik | Braunschweig - Innenstadt | am 25.08.2017 | 71 mal gelesen

Morgen steigen gleich mehrere Rad-Aktionen – Premiere auf dem Domplatz. Von Michael Michalzik, 26.08.2017. Braunschweig. Eine Stadt tritt in die Pedale: Ganz im Zeichen des Fahrrads steht der morgige Sonntag in Braunschweig. Um 10 Uhr beginnt die RADtour‘17 des ADFC, eine große Runde für die ganze radbegeisterte Familie, die leicht zu bewältigen ist und über 30 schöne Kilometer durch Stadt und Umland führt. Die Route ist...

Anzeige
1 Bild

„Wir wünschen uns ein friedliches Fußballfest“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 23.05.2017 | 14 mal gelesen

Vor dem Relegationsspiel melden sich die beiden Oberbürgermeister zu Wort. 24.05.2017. Braunschweig/Wolfsburg. Die Oberbürgermeister von Braunschweig und Wolfsburg, Ulrich Markurth und Klaus Mohrs, zu den Relegationsspielen zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg: „Das Ergebnis der Relegationsspiele wird in jedem Fall nur das zweitbeste sein. Denn wie viel schöner wäre es, wenn die Eintracht und der VfL künftig...

2 Bilder

Andacht am Lutherbaum zum Tschernobyl-Jahrestag

Paul Koch
Paul Koch | Lebenstedt | am 25.04.2017 | 42 mal gelesen

Salzgitter: Bfs | Der von Martin Luther geprägte Satz: „Der Glaube ist der Anfang aller guten Werke“ ist das diesjährige Motto der Andacht am Lutherbaum in Salzgitter. Dieser Satz verbindet das diesjährige Reformationsjubiläum (500 Jahre Martin Luther) mit unserer Verantwortung im Zusammenhang mit der Nutzung der Atomenergie. Die Ansprache hält Landesbischof Dr. Christoph Meyns. Zusammen mit Oberbürgermeister Frank Klingebiel und...

10 Bilder

Ein regelrechtes Putzfest bei strahlendem Sonnenschein

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 25.03.2017 | 263 mal gelesen

Braunschweig: Platz der deutschen Einheit | Jede Menge Lob für die Aktiven beim Stadtputztag. Von Ingeborg Obi-Preuß, Braunschweig, 25. März. Von Ingeborg Obi-Preuß. Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Braunschweiger in Gruppen und Verbänden durch ihre Stadt und räumten auf. Die beste Nachricht: Es gibt gar nicht mehr so viel einzusammeln wie in den Vorjahren. Die ewigen Appelle scheinen zu fruchten. Oberbürgermeister Ulrich Markurth bedankte sich persönlich bei...

1 Bild

Kita-Gebühren: Grünes Statement zum SPD-Vorstoß

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 19.01.2017 | 100 mal gelesen

Auf Anfrage des Online-Mediums Regional Braunschweig hat unsere Fraktionsvorsitzende Dr. Elke Flake am 12.01.2017 zum aktuellen SPD-Vorstoß in Sachen Kita-Gebühren Stellung genommen: „Den Vorstoß der Landes-SPD halten wir inhaltlich für unterstützenswert. Wir würden es begrüßen, wenn dieser dann nach der Wahl auch wirklich umgesetzt und das Land die Einnahmeausfälle dann auch vollständig finanzieren würde. Daher hoffen...

1 Bild

Bürgerdialog geht weiter

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 29.11.2016 | 84 mal gelesen

Denk Deine Stadt: 2017 werden Handlungsaufträge konkretisiert. Von Birgit Leute, 30.11.2016 Braunschweig. Rund neun Monate wurden hitzige Debatten geführt, Ideen gesammelt und darüber nachgedacht, wie Braunschweig in 15 Jahren aussehen könnte. Doch: Wie geht es jetzt mit „Denk Deine Stadt“ weiter? Oberbürgermeister Ulrich Markurth stellte am Dienstag den weiteren Fahrplan vor und kündigte schon einmal an: „Die meiste...

3 Bilder

Oberbürgermeister: "Ein bisschen habe ich mich schon aufgeregt"

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Nordstadt | am 06.11.2016 | 582 mal gelesen

Braunschweig: Eintrachtstadion | 2:2 - Ein Untentschieden in der Partie Eintracht gegen Hannover.Braunschweig, 6. November 2015. Von Ingeborg Obi-Preuß. Jaaaa, das ist gut für die Ruhe unter den Krawallfans, gerade bei diesem sehr speziellen Derby. Aber - ein Sieg wäre dann doch schöner gewesen. Und so greifbar nah. "Ein bisschen habe ich mich schon aufgeregt", kommentiert dann auch Oberbürgermeister Ulrich Markurth nach dem Spiel das Ergebnis. Denn...

3 Bilder

„Weder Friedhof noch Ponyhof“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 01.11.2016 | 132 mal gelesen

Erste Sitzung des neuen Rates – OB: „Verschiedene Ideen sind für eine Großstadt normal“. Von Birgit Leute, 02.11.2016. Braunschweig. Mit soviel Publikums- und Medieninteresse hatten selbst gewiefte Ratsmitglieder nicht gerechnet. Am Dienstag trat der neu gewählte Rat zu seiner ersten konstituierenden Sitzung zusammen. Die Neugier, wie die neun Fraktionen miteinander umgehen würden, war riesig – und die zum Teil eisige...

18 Bilder

Unternehmer im Gespräch: Mutig an das Unvorstellbare

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 06.09.2016 | 113 mal gelesen

Braunschweig: Am Alten Bahnhof 13 | 33. Unternehmergespräch stellte die Digitalisierung in den Mittelpunkt, Von Ingeborg Obi-Preuß, Braunschweig. 6. September 2016. „Na? Alles gut?“ – zitierte Oberbürgermeister Ulrich Markurth eine Floskel, um den Zustand „seiner“ Stadt zu skizzieren. Beim 33. Unternehmergespräch der Wirtschaftsförderung in den Räumen der ckc group zeichnete er vor rund 250 geladenen Gästen das Bild einer Stadt, in der „das meiste ziemlich...

1 Bild

Franz Matthies gestorben

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 30.06.2016 | 308 mal gelesen

Der Präsident des Stadtsportbundes erlag in der Nacht zu Donnerstag seiner langen, schweren KrankheitBraunschweig, 01.07.2016. Wie kein anderer prägte er den Braunschweiger Sport. Jetzt ist Franz Matthies, langjähriger Präsident des Stadtsportbunds, in der Nacht zu Donnerstag verstorben. Oberbürgermeister Ulrich Markurth, der Stadtsportbund und die CDU-Ratsfraktion zeigten sich tief betroffen. Lesen Sie hier ihren...

2 Bilder

Dickes Lob fürs „Rolli-Projekt“

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 26.04.2016 | 35 mal gelesen

Oberbürgermeister empfing Viertklässler der Hans-Würtz-Schule – Anregungen weitergegeben. Von Marion Korth, 26.04.2016. Braunschweig. Wie barrierefrei ist Braunschweig? Schüler der Klasse 4 b der Hans-Würtz-Schule haben an ausgewählten Orten – zum Beispiel dem Schulhof – den Praxistest gemacht. Ihre Auswertung durften sie Oberbürgermeister Ulrich Markurth gestern persönlich überreichen. Auf Umwegen ging es hoch ins erste...

1 Bild

Aufbruch in einen Lebenstraum 4

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2016 | 269 mal gelesen

Der Braunschweiger Mark Harzheim plant mit einem Fahrrad, die Welt zu umrunden – Der Zeitrahmen ist offen. Von Andreas Konrad, 16.04.2016. Braunschweig. Es könnte die längste Kurierfahrt der Stadtgeschichte werden. Mark Harzheim will sich morgen mit einem Grußschreiben von Oberbürgermeister Ulrich Markurth an Braunschweigs Partnerstadt Bandung in Indonesien auf dem Weg machen – mit einem Pedelec mit Solarladestation im...

1 Bild

Stärker im Kampf gegen Krebs

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 01.04.2016 | 47 mal gelesen

Klinikum Braunschweig einziges zertifiziertes Onkologisches Zentrum in der Region. Von Marion Korth, 01.04.2016. Braunschweig. Die Deutsche Krebsgesellschaft hat das Klinikum Braunschweig zum „Onkologischen Zentrum“ – dem einzigen in der Region – zertifiziert. Für Klinikleitung, Ärzteschaft und Pflegepersonal eine Art Ritterschlag und die fachlich fundierte Bestätigung, dass Diagnose, Therapie und Nachbehandlung krebskranker...

1 Bild

„Menschen haben Vertrauen zu dir“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 19.02.2016 | 158 mal gelesen

Braunschweig: Dornse | Im Auftrag des Bundespräsidenten: Verdienstkreuz für Friederike Harlfinger. Von Ingeborg Obi-Preuß, 19.02.2016. Braunschweig. Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Friederike Harlfinger: „Als Bürgermeisterin konnte ich für alle Menschen meiner geliebten Stadt da sein, oft ist es wichtig, einfach nur wahrzunehmen, zuzuhören“, sagte die frisch Geehrte in der Dornse. Seit 1997 ist sie...

„Haushaltslage ist dramatisch“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2016 | 75 mal gelesen

Oberbürgermeister wirbt um Solidarität und verweist auf günstigere Schulkindbetreuung. Von Ingeborg Obi-Preuß, 02.02.2016. Braunschweig. „Ich kann ja durchaus einstecken, aber lesen zu müssen, wir treiben Familien mit Kindern in die Armut – das geht so nicht.“ Der Oberbürgermeister ist sauer. Die Reaktionen auf die von der Verwaltung vorgeschlagene Wiedereinführung von Kita-Entgelten treffen ihn. Bei einer Pressekonferenz...

2 Bilder

„Ein Zeichen unserer Freiheit“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 26.01.2016 | 127 mal gelesen

Schoduvel zieht am 7. Februar durch Braunschweig – Zugmarschall gibt sich energisch. Von Birgit Leute, 27.01.2016. Braunschweig. Der feste Wille ist ihm anzumerken: Nach der Absage des Schoduvels 2015 ist es ein echter Herzenswunsch von Zugmarschall Gerhard Baller, dass der fröhlich-bunten Umzug in diesem Jahr stattfindet: „Karneval ist mehr als nur ein Spaß. Er ist ein Zeichen unserer Kultur und Freiheit“, stellte er bei der...

1 Bild

Vorher – nachher: Haushalt der Stadt unter Druck

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 30.12.2015 | 249 mal gelesen

Die Gewinnwarnung von Volkswagen stellt alle Pläne auf den Kopf – Flüchtlingsthema noch offen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 30.12.2015. Braunschweig. „Ich bin im September aus dem Urlaub gekommen und wusste: Wir können einen grundsoliden Haushalt vorlegen“, erinnert sich Ulrich Markurth noch gut an die Zeit vor den Themen „Volkswagen“ und „Flüchtlinge“. Seitdem hat sich fast alles verändert. Aber – mit verschiedenen...

1 Bild

Die Braunschweiger können sich auf 2016 freuen

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Müden (Aller) | am 30.12.2015 | 112 mal gelesen

Chancen und Herausforderungen für 2016 sind das Thema der Videoansprache von Oberbürgermeister Ulrich Markurth. Einbrüche bei der Gewerbesteuer, die große Kraftanstrengung mit der künftigen Unterbringung von Flüchtlingen, aber auch Investitionen in Bildung, Kinderbetreuung, Wohnbau und Infrastruktur sind große Themen in 2016. Wirtschaft und Wissenschaft entwickelten sich gut, viel tue sich am Forschungsflughafen....

1 Bild

Wohnen, Verkehr, Flüchtlinge – und VW

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 23.12.2015 | 142 mal gelesen

Klaus Mohrs (SPD) ist seit 2012 Oberbürgermeister von Wolfsburg – In unserer Serie „Stadtrundgang“ spricht er über sich und „seine Wolfsburger“. Von Ingeborg Obi-Preuß, 23.12.2015. Wolfsburg. „Ich habe gelernt, es sehr gern zu machen“, sagt Klaus Mohrs über den „öffentlichen“ Teil seines Lebens. Das ist gut, sonst hätte der Oberbürgermeister ein Problem: Denn „seine Wolfsburger“ sind durchaus zutraulich. Wenn „ihr OB“ auf dem...

21 Bilder

Feuerwehr Querum auf neuestem Stand

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Nordstadt | am 18.12.2015 | 406 mal gelesen

Braunschweig: Feuerwehr Querum | 920 000 Euro Investition – neue Fahrzeughalle in Querum, dazu Sozial- und Schulungsräume Von Ingeborg Obi-Preuß, Braunschweig, 18. Dezember 2015. „Hunde und Katzen habt ihr zu Hause gelassen, aber sonst ist alles, was beinig ist, hier, oder?“, flachste Oberbürgermeister Ulrich Markurth, als er im neuen Feuerwehrhaus in Querum ans Mikrofon trat und die rund 200 Gäste begrüßte. Die Freiwillige Feuerwehr in Querum hat jetzt...

1 Bild

BIBS-Fraktion begrüßt Konzept zur Flüchtlingsunterbringung

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 01.12.2015 | 115 mal gelesen

BIBS-Fraktionsvorsitzender Dr. Dr. Wolfgang Büchs teilt zum nun vorgelegten Konzept für die Unterbringung von Flüchtlingen in Braunschweig mit: „Das Standortkonzept der Stadtverwaltung ist grundsätzlich zu begrüßen: Die Standorte wurden nach nachvollziehbaren Kriterien sorgfältig ausgewählt. Wir unterstützen insbesondere die dezentrale Verteilung der Flüchtlingsunterkünfte auf das gesamte Stadtgebiet. Dies erleichtert ...

1 Bild

16 Unterkünfte für Flüchtlinge 4

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 27.11.2015 | 2699 mal gelesen

Die Verwaltung hat ein Konzept für die Aufnahme von 1000 Menschen pro Jahr erstellt. Von Andreas Konrad, 28.11.2015. Braunschweig. Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat am gestrigen Freitag das Konzept für die dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen vorgestellt. Demnach werden an insgesamt 16 Standorten (siehe Grafik) Gebäude errichtet oder umgebaut, um ab 2016 in der Lage zu sein, jährlich 1000 Flüchtlinge in Braunschweig...

Konzept wird vorgestellt

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 20.11.2015 | 267 mal gelesen

Braunschweig: Volkswagenhalle | Informationen zur Flüchtlingsunterbringung. Von Marion Korth, 21.11.2015. Braunschweig. Oberbürgermeister Ulrich Markurth hatte Anfang November angekündigt, dass die Stadt im neuen Jahr Flüchtlinge wird dauerhaft aufnehmen müssen. Genauer Zeitpunkt und Zahl stehen noch nicht fest, wohl aber die Standorte, an denen nun in aller Schnelle Häuser für jeweils 50 bis 100 Flüchtlinge gebaut werden. Das Gesamtkonzept wird den...