Anzeige

Museum

2 Bilder

Heimatverein Wahrenholz besuchte das ET-ZWEIRADMUSEUM

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Sassenburg | am 26.06.2017 | 11 mal gelesen

Sassenburg: ET-Zweiradmuseum | Nach dem Sattelfest im Mai, wurde das ET-Zweiradmuseum erneut das Ziel einer größeren Fahrradgruppe. Der Heimatverein aus Wahrenholz kam am 17 Juni mit vierzehn Teilnehmern bei sonnigen Wetter über den Espenleu, entlang am Bernsteinsee nach Grußendorf geradelt. Museumsinhaber Egon Tantius begrüßte die Gruppe und Sohn Tobias führte durch die Ausstellung mit ca. 80 Fahrzeugen. „Der Schwerpunkt der Sammlung sind die...

1 Bild

Landesregierung beweist Interesselosigkeit an Kulturgut – Niedersachsens Schätze müssen erhalten werden

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 26.10.2016 | 16 mal gelesen

Die wissenschafts- und kulturpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Almuth von Below-Neufeldt, kritisiert die Landesregierung für ihre ablehnende Haltung beim Schutz verborgener Kulturschätze in Niedersachsen: „Die Nichtbeachtung der Schätze in den Kellern der Museen durch Rot-Grün gleicht einer beispiellosen Interesselosigkeit an Kulturgut. Diese verborgenen Kulturgüter sind doch Zeugnisse des...

1 Bild

"Synagogue and Museum" - 3rd International Congress on Jewish Architecture

Bet Tfila - Forschungsstelle
Bet Tfila - Forschungsstelle | Braunschweig - Innenstadt | am 26.09.2016 | 31 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Wissenschaft Braunschweig | Die Bet Tfila - Forschungsstelle für jüdische Architektur in Europa, Technische Universität Braunschweig, lädt ein zum dritten internationalen Kongress über jüdische Architektur, 21.-23. November 2016. Synagogen haben seit dem Holocaust in Europa und vor allem in Deutschland - sowohl die zerstörten als auch die in ihrer Substanz und Ausstattung mehr oder weniger gut erhaltenen – neben ihrer Funktion für den jüdischen...

Anzeige
2 Bilder

Letzte Rettungsmöglichkeit für das Gerstäcker-Museum 4

Thomas Ostwald
Thomas Ostwald | Braunschweig - Innenstadt | am 10.08.2016 | 84 mal gelesen

Zeit vergeht - was bleibt? Aus Altersgründen möchte ich mich aus dem von mir vor 34 Jahren gegründeten Gerstäcker-Museum zurückziehen. Zahlreiche Gegenstände aus dem Nachlass des Weltreisenden sowie Dinge aus seiner Zeit, ethnologische Gegenstände und eine einmalige Waffensammlung der amerikanischen Pionierzeit wurden zusammengetragen und in der Wolfenbütteler Str. 56 neben Schloss Richmond ausgestellt. Jetzt Petition...

4 Bilder

Jetzt ein ZeitOrt: das ET-Zweiradmuseum

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Sassenburg | am 08.07.2016 | 33 mal gelesen

Sassenburg: ET-Zweiradmuseum | ET-Zweiradmuseum ein ZeitOrt Seit kurzem kann sich das ET-Zweiradmuseum in Sassenburg-Grußendorf offiziell als ZeitOrt bezeichnen. Der TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V. hat das Museum der Familie Tantius in die Reihe der anerkannten Kultureinrichtungen, wie z.B. Autostadt oder Landesmuseum aufgenommen. Wie kam es dazu? Im Rahmen von Litin WOB-Autorenlesungen besuchte Tobias Tantius eine Buchpräsentation...

1 Bild

Damals wie heute: Unruhige Zeiten und eine Welt im Umbruch

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 10.05.2016 | 45 mal gelesen

Sonderausstellung im nächsten Jahr soll zeigen, wie die Reformation Land und Leute veränderte. Von Marion Korth, 10.05.2016. Braunschweig. Geboren wurde Martin Luther in Eisleben, seine Thesen hat er – wenn überhaupt – an der Schlosskirche Wittenberg angeschlagen und als wäre das nicht schon genug, ist er niemals in Norddeutschland gewesen. Es ist also gar nicht so einfach, das große Thema „500 Jahre Reformation“, das im...

1 Bild

NDR Kultur Foyerkonzert on tour

Heine PR Kommunikation
Heine PR Kommunikation | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2016 | 78 mal gelesen

Braunschweig: Herzog Anton Ulrich-Museum | Charismatisch, hingebungsvoll und vielfach preisgekrönt: Das Armida Quartett gehört zu den interessantesten Nachwuchsensembles der Gegenwart. Mit schillernder Leichtigkeit bringt es am Mittwoch, 15. Juni, Werke von Mozart, Schumann und Dvořák auf die Bühne des Appollosaals im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig. NDR Kultur lädt damit zu einer exklusiven Neuentdeckung des historischen Gebäudes ein. Tickets für das „NDR...

1 Bild

Friedrich Gerstäcker - 200 Jahre jung!

Thomas Ostwald
Thomas Ostwald | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2016 | 24 mal gelesen

Glückwunsch, Fritz! 200 Jahre jung! Am 10. Mai jährt sich der Geburtstag Friedrich Gerstäckers zum 200. Mal. Das ist Anlass für die Friedrich-Gerstäcker-Gesellschaft e.V. zu einem besonderen Wochenende in das Schloss Richmond und das Gerstäcker-Museum einzuladen. Kostenlos für alle! Am Samstag, 7. Mai 2016, wird ab 11.00 Uhr ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Führungen geboten. Details findet der Interessierte...

1 Bild

Besuch auf Schloss Fürstenberg

Der LÖWE
Der LÖWE | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2015 | 47 mal gelesen

"Der Löwe - das Portal der Braunschweigischen Stiftungen" hat sich Schloss Fürstenberg angesehen und über den Besuch ein Video mit tollen Luftaufnahmen vom früheren Jagdschloss der Braunschweigischen Herzöge veröffentlicht. Carl I. gründete 1747 die Porzellanmanufaktur Fürstenberg - bis heute hat sie internationale Bedeutung und steht sie für ganz besondere Qualität und Exklusivität. Das Schlossensemble wird in den nächsten...

1 Bild

Photo-MOnkeys. DER Photo-Klub

Theresia Stipp
Theresia Stipp | Östliches Ringgebiet | am 06.07.2015 | 42 mal gelesen

Braunschweig: Museum für Photographie | Montags sind Museen zu? Aber doch nicht für euch! FacebookJeden dritten Montag im Monat kriegt ihr exklusiven Zugang zu unseren heiligen Hallen. Quasi „Nachts im Museum“. Nur tagsüber. Genauer gesagt von 16:30-18Uhr. Und dann auch noch kostenlos. Unglaublich! Was machen wir? Wir diskutieren über unsere Ausstellungen, wir fotografieren, wir schauen Filme, wir lernen neue Leute kennen, neue Museen, neue Künstler…das...

1 Bild

Familienausflug ins Mittelalter: Kaiserpfalz Goslar

Gisela Grosser
Gisela Grosser | Goslar | am 22.06.2015 | 61 mal gelesen

Goslar: Kaiserpfalz | Wem es Spaß macht, zwischendurch ins Mittelalter einzutauchen, der sollte einmal wieder nach Goslar fahren! Wir waren mit der Familie am Wochenende dort. Das Kaiserhaus der Kaiserpfalz Goslar stellt immerhin den größten weltlichen Bau der deutschen Romanik dar. Mitte des 11. Jahrhunderts ließ Heinrich III. den Kaisersaal errichten, der mit seinen bis zu 7 m hohen Balkendecken und seinen historischen Gemälden beeindruckt. An...

1 Bild

Almuth von Below-Neufeldt: Verborgene Schätze in den Museen müssen gesichert werden – FDP-Fraktion bringt Antrag ein

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 09.06.2015 | 77 mal gelesen

Hannover. Die FDP-Fraktion setzt sich für den Erhalt verborgener Schätze in den niedersächsischen Museen ein. Etwa 90 Prozent der Bestände seien in Lagern untergebracht, nur der geringste Teil werde präsentiert, erklärt die kulturpolitische Sprecherin, Almuth von Below-Neufeldt. In zahlreichen Museen sind die gelagerten Objekte aber bereits restaurierungsbedürftig oder vom Verfall bedroht. Sie lagern etwa in Räumlichkeiten,...

5 Bilder

20 Jahre ET-ZWEIRADMUSEUM

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Braunschweig - Innenstadt | am 07.05.2015 | 87 mal gelesen

Im Mai 1995 wurde in Sassenburg-Grußendorf das ET-Zweiradmuseum eröffnet. Nun liegt es schon zwanzig Jahre zurück, das die Wolfsburger Oldtimersammlung von Egon und Tobias Tantius nach Grußendorf umgezogen ist. Im Mai 1995 wurde sie erstmalig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht - kostenfrei. Und das ist bis heute so. Kein Eintritt, dafür eine persönliche Führung durch die Ausstellung. Räder, Menschen und...

Erzählcafé: Eine Restauratorin des Herzog Anton Ulrich-Museums in Braunschweig erzählt von ihrer Arbeit

Jana Kästner
Jana Kästner | Braunschweig - Nordstadt | am 28.04.2015 | 48 mal gelesen

Braunschweig: Begegnungsstätte im Achilles Hof | Ist Restauratorin ein Handwerks- oder ein künstlerischer Beruf? Braucht man dazu nur feine Pinsel oder auch eine große Bohrmaschine? Wie kommt man überhaupt zu einem solchen Beruf? Was arbeiten Restauratoren an den Bildern des Herzog Anton Ulrich-Museums, so lange dieses noch geschlossen ist? Auf diese und andere Fragen, die Sie stellen können, gibt Margarete Juros Antwort. Sie ist Restauratorin und arbeitet seit kurzem am...

4 Bilder

Condor-Moped aus Braunschweig

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2015 | 192 mal gelesen

Unbekanntes Moped aus den 50er Jahren gesucht! Das Condor-Moped aus Braunschweig gibt dem kleinen, privaten ET-ZWEIRADMUSEUM ein Rätsel auf. Das Museum erforscht die Geschichte der Moped-Hersteller in Deutschland. Bei Recherchearbeiten zu Zweiradherstellern aus Braunschweig sind wir auf die Firma Karl Budde gestoßen. Diese bot im Jahr 1953 das Condor-Moped an. Allerdings sind außer einer kleinen Anzeige in einem...

2 Bilder

Informationen aus den Städten und Gemeinden der Region - Alkoholverbot bei School´s out-Party

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2014 | 312 mal gelesen

Braunschweig, 29.07.2014. Baumaßnahme Hamburger Straße Die Arbeiten auf der Hamburger Straße zwischen der Anschlussstelle zur A 392 und der Kreuzung Rebenring/Wendenring kommen zügig voran. Mit Beginn der Baumaßnahme haben sich die Verkehrsströme sukzessive rückläufig und damit entgegen den Prognosen entwickelt. In der verkehrsärmeren Zeit der Sommerferien soll eine einspurige Verkehrsführung in diesem Abschnitt in...

1 Bild

Tag der Altstadt

Sascha Kühne
Sascha Kühne | Braunschweig - Innenstadt | am 07.06.2014 | 107 mal gelesen

Braunschweig: Altstadtmarkt | Entdecke kostenlos eines der traditionsreichsten Quartiere deiner Stadt völlig neu. Schnapp dir Freunde, Familie oder deinen Partner und nutze den sonnigen Samstag für eine Entdeckertour, ein Boule-Turnier oder eine von vielen Aktionen der Geschäfte, Lokale und Sehenswürdigkeiten in der Altstadt. Das Museum im Altstadtrathaus beteiligt sich auch am Tag der Altstadt: 13:00 Uhr Stadtspaziergang über den Altstadtmarkt mit...

1 Bild

Naturhistorische Museum Braunschweig

Norbert Spindler
Norbert Spindler | Heidberg-Melverode | am 21.05.2014 | 114 mal gelesen

Guten Tag liebe Gäste und Braunschweiger,wusstet Ihr das,das Museum schon etwa 250 Jahre alt ist?Ich denke nicht alle von uns.Außerdem ist es das älteste Museum in Deutschland.Es gibt dort auch eine Bibliothek,viele Fossilien kann betrachten,auch ist dort der vor kurzem abgestürzte Metreoit zu sehen eine Entrittskarte kostet für Erwachsene 4 Euro und für die Kinder 1,50 Euro.Das Museum liegt an der Pokelstrasse 10, Gegenüber...

1 Bild

Kostüm-Führungen mit dem Herzog!

Andreas Jäger
Andreas Jäger | Braunschweig - Innenstadt | am 20.05.2014 | 106 mal gelesen

Braunschweig: Burg Dankwarderode | Herzog Anton Ulrich von Braunschweig-Lüneburg gibt sich an ausgewählten Terminen höchstpersönlich die Ehre und führt Besucherinnen und Besucher durch die Sonderausstellung „Fürst von Welt. Herzog Anton Ulrich – ein Sammler auf Reisen“ in der Burg Dankwarderode. Anlässlich seines 300. Todestages wird die Sammelleidenschaft des kunstsinnigen Welfenherzogs in den Mittelpunkt der Sonderausstellung gerückt. Sechs Kapitel...

1 Bild

Wieder eröffnet: Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 09.05.2014 | 237 mal gelesen

Festakt mit Oberbürgermeister und 300 geladenen Gästen. Wolfsburg, 09.05.2014. Am Freitag feierten mehr als 300 geladene Gäste die Wiederöffnung des Hoffmann-von-Fallersleben-Museums. Im Rahmen des Festaktes würdigte Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, in seiner Begrüßungsrede die Bedeutung Hoffmanns für das demokratische Deutschland im 21. Jahrhundert: „August Heinrich Hoffmann ist zwar durch seine Geburt...

2 Bilder

Ohne Herzog kein Museum

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 12.04.2014 | 230 mal gelesen

Zum 300. Todestag erinnert eine Ausstellung an den Fürsten von Welt und Sammler auf Reisen.Von Marion Korth, 13.04.2014. Braunschweig. Auf seinem Sterbebett hatte Herzog Anton Ulrich 1714 verfügt, dass seine Kunstsammlung der Nachwelt erhalten bleiben soll. 300 Jahre nach seinem Tod wissen wir, dass dieser Wunsch Erfüllung gefunden hat. Davon zeugt die Ausstellung „Epochal“ und neu darin eingebettet die Annäherung an den...

4 Bilder

"Fall Caesar" jetzt veröffentlicht

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Wolfsburg - Stadtmitte | am 13.02.2014 | 200 mal gelesen

Autor Tobias Tantius hat seine Dokumentation als eBook herausgebracht. "Der Fall Caesar Die (fast) vergessene Fahrradmarke aus Gifhorn" ist jetzt u.a. bei xinxii.com als pdf. Datei erhältlich und kann so ganz bequem an jeden PC gelesen werden. Zum Buch: "Die Recherche zog sich über sieben Jahre hin. Stellenweise war die Arbeit zu der Doku eine Mischung aus Detektivgeschichte, Schnitzeljagt und echter...

5 Bilder

Zwei Wolfsburger, ein Museum

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Wolfsburg - Stadtmitte | am 21.01.2014 | 508 mal gelesen

ET-ZWEIRADMUSEUM Das bekannte ET-ZWEIRADMUSEUM wurde Anfang der 90er Jahre als „Kellersammlung“ der Familie Tantius im Wolfsburger Stadtteil Hellwinkel gegründet. Im Lerchenweg haben Egon Tantius und sein Sohn Tobias alles zusammengetragen, was sie für ihre Sammlung finden konnten. Bald schon standen Mopeds und Motorräder nicht nur in der Waschküche oder im Garten, nein, auch in diversen Garagen über die ganze Stadt...

1 Bild

Im römischen Kettenhemd gegen den FC Bayern

Christoph Matthies
Christoph Matthies | Braunschweig - Innenstadt | am 26.11.2013 | 515 mal gelesen

Torsten Lieberknecht und drei Eintracht-Profis zu Besuch im Museum.Von Christoph Matthies, 27.11.2013. Braunschweig. Fast 30 000 Besucher haben die Ausstellung „Roms vergessener Feldzug. Die Schlacht am Harzhorn“ schon gesehen. Am Montag kamen vier weitere hinzu: Auf Einladung von Museumsdirektorin Heike Pöppelmann wagte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht mit seinen Spielern Damir Vrancic, Deniz Dogan und Dennis Kruppke...

1 Bild

phaeno wird 8! - Tag der offenen Tür

phaeno Wolfsburg
phaeno Wolfsburg | Wolfsburg - Stadtmitte | am 24.10.2013 | 232 mal gelesen

Wolfsburg: phaeno | Zum 8. Geburtstag bietet phaeno einen spannenden Tag der offenen Tür für die gesamte Familie. Robo, der Feuertornado, das Hexenhaus und der schiefe Raum – die über 350 Experimentierstationen und die Sonderausstellung „Mathe x anders – die Magie der Formen und Muster“ warten auf neugierige Entdecker. Außerdem werden den Besuchern über den ganzen Tag verteilt spannende Aktionen, Lasershows und Sonderprogramme geboten. Der...