Anzeige

Müllentsorgung

1 Bild

Illegale Abfallbeseitigung im Südkreis

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 10.10.2016 | 24 mal gelesen

Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Umweltsünder geben können. Gifhorn, 10.10.2016. Die Polizei in Meine bittet um Hinweise zu einem Umweltfrevler, der in den vergangenen Tagen illegal Müll in der freien Natur entsorgt hat. Ein Spaziergänger fand am Montagmorgen auf dem Waldparkplatz zwischen Vordorf und Eickhorst, unmittelbar neben der Kreisstraße 58, diverse Farbeimer, Tapetenreste und ähnlichen Unrat, zum Teil in...

1 Bild

Dreckecken-App für Braunschweig? 1

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 30.08.2016 | 79 mal gelesen

CDU möchte baldige Einführung – Stimmen Sie ab! Die Umfrage finden Sie auf der rechten Seite. Braunschweig, 30.08.2016. Den Einstieg in ein kommunales Online-Bürgerbeteiligungsportal fordert die CDU-Ratsfraktion. Sie hat einen Antrag eingebracht, in dem die Verwaltung aufgefordert wird, zügig eine sogenannte Dreckecken-App zu entwickeln und in Betrieb zu nehmen, um zunächst illegale Müllablagerungen im Stadtgebiet zu...

4 Bilder

"Fundsachen" Gartenweg zwischen Waltherstaße und Bushaltestelle Siegfriedstraße 1

Thomas Priewe
Thomas Priewe | Braunschweig - Nordstadt | am 28.09.2014 | 151 mal gelesen

Auf dem Gartenweg zwischen der Waltherstraße und der Bushaltestelle Siegfriedstraße stadteinwärts (ca 250m) stehen folgende "Fundsachen" für die "Besitzer" mit der Bitte um baldige Abholung bereit:

Anzeige

Was mir stinkt: Müllberge im Gebüsch rund um den TU-Campus

Per Grunenberg
Per Grunenberg | Heidberg-Melverode | am 09.07.2014 | 100 mal gelesen

Hallo Leser von unser38 und liebe Braunschweiger, rund um den Campus der TU sehe ich öfters Müll unter Büschen und Bäumen. Nun gibt es viele ausländische Studenten an der TU Braunschweig, die aus Ihren Heimatländern (Schwellenländer in Asien, Afrika, Lateinamerika) bzw. wenn sie aus den BRIC-Staaten kommen (Brasilien, Russland, Indien, China) beim Thema Mülltrennung noch nicht so weit sind, wie wir hier in Deutschland mit...

1 Bild

Nicht nur auf Alba schimpfen. Alte Silvesterknaller und Weihnachtsbäume verschandeln das Stadtbild und stellen eine Gefahr dar. 1

Stefan Thamm
Stefan Thamm | Braunschweig - Innenstadt | am 09.01.2014 | 146 mal gelesen

Auf meinem täglichen Weg mit dem Fahrrad von Melverode zum Hauptbahnhof komme ich momentan an Müllkippen vorbei, welche mich maßlos ärgern. Auf der Grünfläche zwischen HEH und Radweg liegen noch Unmengen von Silvesterknallerrückständen. Keiner der Verursacher hat es bisher nach 9 Tagen für nötig befunden, diese zu beseitigen (auf Grund der momentan morgens und abends herrschenden Dunkelheit sind die Hinterlassenschaften...

Gelbe Tonne - Wo ist das Problem?

B. Klauke
B. Klauke | Braunschweig - Nordstadt | am 13.10.2013 | 319 mal gelesen

Ganz ehrlich frage ich mich, wo das Problem liegt. Die Mehrheit der Menschen schmeißt viel zu viel in die graue Tonne, was dort nicht hineingehört. Und das nicht nur in der "anonymen" Innenstadt - nein auch bei uns in einem kleinen nördlichen Stadtteil. Da quillen alle möglichen, bzw. unmöglichen Dinge aus den viel zu großen grauen Tonnen, da die Kapazität die Werttrennung nicht "nötig"macht. Wir (2 Personen) tun wirklich...

1 Bild

Rat: Gelbe Tonne vierwöchentlich geleert 1

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 24.09.2013 | 1698 mal gelesen

Flexibilität steht ganz oben: Bürger können jederzeit kostenlos größere oder zusätzliche Behälter bestellen.Von Martina Jurk, 25.09.2013. Es bleibt dabei: Die gelbe Wertstofftonne, die am 1. Januar 2014 eingeführt wird, wird vierwöchentlich geleert. Mehrheitlich stimmte der Rat der Stadt gestern Abend einer entsprechenden Vorlage der Verwaltung zu – mit Ergänzungen. Danach soll nach Einführung der Tonne eine Erfolgskontrolle...

„Das verdient Anerkennung“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 143 mal gelesen

17500 Menschen putzten an zwei Tagen die Stadt – Großes Lob vom Oberbürgermeister.Von Ingeborg Obi-Preuß, 10.03.2013. Braunschweig. Rund 17 500 Menschen waren gestern beim Stadtputztag aktiv. „Das ist echtes Bürgerengagement, das Anerkennung verdient“, sagte Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann. „Über den Wolken ...“ richtig schöne Musik machte die Braunschweiger Lionsband ab Mittag beim gemeinsamen Abschlussfest auf dem...

Mit Warnweste und Feuereifer dabei

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 182 mal gelesen

Kita-Kinder bereiten sich auf Stadtputz vor. Braunschweig (m), 24.02.2013. Zum 13. Mal findet in diesem Jahr die „Aktion Stadtputz“ in Braunschweig statt. Für Sonnabend (9. März) sind alle Braunschweiger aufgerufen, ihre Stadt von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Einen Tag zuvor, am Freitag (8. März) reinigen Kinder und Jugendliche das Umfeld ihrer Schulen und Kitas. Darauf bereiten sich auch die Kinder in der...

Sprechende Mülltonnen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 06.08.2013 | 190 mal gelesen

Braunschweig weltweit erste Stadt mit 20 besonderen Abfallbehältern. Von Martina Jurk, 18.08.2010 Braunschweig. Seit gestern gibt es 20 Mülltonnen in der Innenstadt, die nicht nur anders aussehen, sondern Geräusche von sich geben. Der Hintergrund: Es soll Spaß machen, den Müll in die Tonne statt auf die Straße zu werfen. So manches anderes tolle Projekt hätte sich eine solche Medienpräsenz gewünscht wie die „sprechende...