Anzeige

Märchen

1 Bild

ES MUSS NICHT IMMER GOETHE SEIN

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 05.07.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Gudrun Peter erzählt „Märchen für die Seele“ Es war einmal…oder: Vor langer Zeit… So beginnen die meisten Märchen…und doch sind und bleiben sie stets aktuell, weil sie mit ihren symbolischen Bildern die Sprache der Seele sprechen. Märchen… können Begleiter in schwierigen Lebenssituationen oder Wegweiser sein, Prozesse in Gang setzen…sind weit mehr als nur eine fantasievolle Geschichte…sind wie die Samen einer...

1 Bild

Rustikal durch den Märchenwald

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 20.11.2016 | 190 mal gelesen

„Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf“ begeistert die Besucher zum Auftakt des Wintertheaters Von André Pause, 20.11.2016 Braunschweig. Beinahe psychedelisch ging es zu: im Spiegelzelt an der Martinikirche, zum Auftakt der mittlerweile sechsten Wintertheater-Saison. Für die haben die ewigen Autoren Christian Eitner und Peter Schanz mit „Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf“ eine neue Produktion ausbaldowert. Und, weil der...

1 Bild

Weihnachtsmärchen bei Porta Möbel

Heiko Kasten
Heiko Kasten | Braunschweig - Nordstadt | am 10.11.2016 | 1609 mal gelesen

Braunschweig: Porta Möbel Einrichtungshaus | Weihnachtszeit ist Märchenzeit. Die Vorleserin Marianne Orsini-Parakenings wird uns am Samstag, den 03.12.2016 in die phantastische Welt der Märchen entführen. Als Märchenoma liest sie in der 3.Etage im portalino Kinderclub bei Porta Möbel in Braunschweig, Hansestr. um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr. Kinder und Erwachsene gleichermaßen sind herzlich Willkommen, der Eintritt ist frei. Frau Orsini- Parakenings...

Anzeige
2 Bilder

Ein Märchen für Gifhorn

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Braunschweig - Innenstadt | am 05.11.2016 | 31 mal gelesen

… und deine Stimme zählt. Im Gifhorner Steinweg steht eine Ziegenplastik ganz in der Nähe der Zickengasse. Vor genau 20 Jahren anlässlich des 800-jährigen Stadtjubiläums aufgestellt, harren dort seitdem fünf Ziegen geduldig auf einem Mühlstein aus und erinnern die Passanten an … ja, an was denn eigentlich? Und, genau … warum sind es denn nur fünf? Der Autor Karsten Keding hat sich diese Frage auch gestellt,...

1 Bild

Stimmungsvolle Märchen mit musikalischer Begleitung

Gabie Skusa-Krempec
Gabie Skusa-Krempec | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 12.10.2016 | 13 mal gelesen

Braunschweig: Alte Dorfkirche Mascherode | „...und als Morgensonne steigt er zum Himmel hinauf.“ Eingebettet in Töne und Melodien erzählen Elvira Wrensch und Gudrun Peter heitere, tröstende und berührende Märchen und Geschichten, in denen uns Werden und Vergehen - Leben und Sterben auf märchenhafte Weise begegnet. Eintritt frei. Wir danken für eine Spende für PROJEKT FÜR LIBERIA

2 Bilder

"Märchen aus der Unterschicht" - Lesung mit Torsten Siekierka

Anja Bahr
Anja Bahr | Lehndorf-Watenbüttel | am 01.02.2016 | 67 mal gelesen

Braunschweig: Werkschauraum | Der Berliner Autor Torsten Siekierka ist am 27.02.2016 zu Gast im Werkschauraum in der Ernst-Amme-Str. 5 in 38114 Braunschweig. Im Rahmen der LICHTBILDNER-Ausstellung "Putzfreie Zone" liest er seine "Märchen aus der Unterschicht" erstmal in Braunschweig. Aus dem Klappentext des Buches: Rotkäppchen betrügt den deutschen Staat, da ihre Mutter ALG II bezieht. Familie Geisslein ist akut von Abschiebung bedroht und Hänsel...

1 Bild

Die Bremer Stadtmusikanten

Carsten Krake
Carsten Krake | Heidberg-Melverode | am 07.12.2015 | 1656 mal gelesen

Braunschweig: Aula Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte | Wir sind das PREMIERE Amateurtheater Braunschweig e.V. und spielen das bekannte Märchen in einer überarbeiteten Bühnenfassung Öffendliche Aufführungstermine: Freitag 11.12.2015 um 10.00h und 15.30h Samstag 12.12.2015 um 16.45h Sonntag 13.12.2015 um 14.00h und 16.45h Montag 14.12.2015 um 9.15h und 11.00h

1 Bild

Die Bremer Stadtmusikanten

Carsten Krake
Carsten Krake | Heidberg-Melverode | am 07.12.2015 | 598 mal gelesen

Braunschweig: Aula Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte | Wir sind das PREMIERE Amateurtheater Braunschweig e.V. und spielen das bekannte Märchen in einer überarbeiteten Bühnenfassung Öffendliche Aufführungstermine: Freitag 11.12.2015 um 10.00h und 15.30h Samstag 12.12.2015 um 16.45h Sonntag 13.12.2015 um 14.00h und 16.45h Montag 14.12.2015 um 9.15h und 11.00h

1 Bild

Die Bremer Stadtmusikenten

Carsten Krake
Carsten Krake | Heidberg-Melverode | am 07.12.2015 | 46 mal gelesen

Braunschweig: Aula Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte | Wir sind das PREMIERE Amateurtheater Braunschweig e.V. und spielen das bekannte Märchen in einer überarbeiteten Bühnenfassung Öffendliche Aufführungstermine: Freitag 11.12.2015 um 10.00h und 15.30h Samstag 12.12.2015 um 16.45h Sonntag 13.12.2015 um 14.00h und 16.45h Montag 14.12.2015 um 9.15h und 11.00h

1 Bild

Die Bremer Stadtmusikanten

Carsten Krake
Carsten Krake | Heidberg-Melverode | am 07.12.2015 | 35 mal gelesen

Braunschweig: Aula Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte | Das bekannte Märchen in einer überarbeiteten Bühnenfassung aufgeführt von PREMIERE Amateurtheater Braunschweig e.V.

Bilderbuchkino zum Adventsmarkt

Jana Kästner
Jana Kästner | Braunschweig - Nordstadt | am 25.10.2015 | 45 mal gelesen

Braunschweig: Achilles Hof | Für Jung und Alt gibt es eine Adventsgeschichte zu sehen und zu hören. In der Begegnungsstätte veranstalten wir zum Adventsmarkt ein Bilderbuchkino. Leitung: Barbara Frommann Teilnahmegebühr: Eintritt frei, gern kleine Spende nach eigenem Ermessen

1 Bild

Hans Christian Andersen - Märchenonkel aus Dänemark? Erzählungen und Leben.

Jana Kästner
Jana Kästner | Braunschweig - Nordstadt | am 23.06.2015 | 51 mal gelesen

Braunschweig: Begegnungsstätte im Achilles Hof | Im Erzählcafé stellt Frau Hammerl Erzählungen und Leben von Hans Christian Andersen vor. Gemeinsam können Sie Bekanntes und Unbekanntes über den "Märchenonkel" aus Dänemark entdecken. kostenlose Teilnahme, Beitrag nach eigenem Ermessen

1 Bild

Jakob-Kemenate: Märchen für Erwachsene

jakob-kemenate Henning Lange
jakob-kemenate Henning Lange | Braunschweig - Innenstadt | am 15.12.2014 | 186 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Bereits zum 4. Mal entführt die Märchenerzählerin Renate Balke auf Einladung der jakob-kemenate die Zuhörer in die Welt der Märchen. Frei und aus dem Gedächtnis erzählt sie ihre Geschichten und Märchen aus heimischen Landen und aus fremden Ländern. Beginn: 15 Uhr Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Telefon 0531 / 618 00 07.

Andreas Jäger liest aus „1001 Nacht - der 2. Teil“ 2

Andreas Jäger
Andreas Jäger | Braunschweig - Nordstadt | am 25.08.2014 | 255 mal gelesen

Braunschweig: Dowesee | Nach dem großen Erfolg der Lesung im letzten Jahr folgt jetzt die Fortsetzung der märchenhaften, nächtlichen Erzählungen von Schahrasad, mit denen sie ihren königlichen Gatten verzaubert und so ihre Tötung immer wieder aufschiebt. Wir werden entführt in die Welt der Basare und Karawansereien, der weisen Kalifen und verschlagenen Händler, der vornehmen Damen und klugen Ehefrauen, der mächtigen Zauberinnen, Dschinnen und...