Anzeige

Lyrik

15 Bilder

Wer wagt es – Sommerlicher Abschluss mit Biss und Poesie

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Nordstadt | am 31.05.2017 | 22 mal gelesen

Braunschweig: GutenMorgen Buchladen | „Und aus dem Wort-Wärter / wird ein Überzeugungstäter, / der die Stimme erhebt, / der den Ton trifft, / der die Stirn bietet, / der die Zähne zeigt, / dessen Stimme zählt, / der die Initiative ergreift / und Wort um Wort in Wagemut wandelt.“ So heißt es im Gedicht „Vom Wägen und Wagen“, das am Dienstag, 31. Mai, im Guten Morgen-Buchladen bei der Abschlussveranstaltung des Schreib- und Vorleseprojekts „Wer wagt es?“...

1 Bild

the_climbing_rose & Andreas Mayer präsentieren ihre erste CD "An den König"

Anja Bahr
Anja Bahr | Östliches Ringgebiet | am 04.10.2016 | 26 mal gelesen

Braunschweig: KaufBar | Exlusiv für Euch in Braunschweig präsentiert the_climbing_rose ihre erste CD " An den König", die sie, zusammen mit dem Musiker und Komponisten Andreas Mayer aufnahm. Gemeinsam malen eingängige Kompositionen und die Stimme der Autorin zauberhafte Bilder: Sinnliche Poesie, die mal hart und mal zart besaitet in Noten gekleidet daher kommt. Anmutige Texte, verwoben mit mystischen Akkorden, verschmelzen im Ohr des geneigten...

1 Bild

Lyrik und Kunst

Cordula Zitzke
Cordula Zitzke | Braunschweig - Nordstadt | am 04.10.2016 | 18 mal gelesen

Sulamith von cordula zitzke wenn tausend monde leuchten geheimnisvoll in deine seele küsst im zarten rose' himmelsgold die erde sulamith stark der morgen heute singt vom glück vom sein der weisheit schenken worte hoffnung toleranz und liebe sulamith lebensfluss und seidenmond geboren aus dem dunkel kreativ umhüllt vom licht des friedens wenn tausend monde leuchten geheimnisvoll in deine seele erblickst...

Anzeige
4 Bilder

Wochenendworkshop "Widerworte"

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Innenstadt | am 18.04.2016 | 17 mal gelesen

Braunschweig: Volkshochschule | Kostenlose Workshops zu Braunschweigs erstem inklusiven Schreib- und Vorlesefestival „Widerworte“ Was wird uns die Zukunft bringen? Für was wird es sich zu leben und zu engagieren lohnen? Das sind die Fragen am Workshop-Wochenende vom 22. bis 24. April, das das erste inklusive Schreib- und Vorlesefestival „Widerworte“ in Braunschweig einleitet. Sie finden in der Volkshochschule in der Heydenstraße 2 statt: 22. April, 19...

4 Bilder

Braunschweigs 1. inklusives Schreib- und Vorlesefestival „Widerworte“ 2016

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Innenstadt | am 30.03.2016 | 29 mal gelesen

Braunschweig: Büro der Freiwilligenagentur Braunschweig | Was wird uns die Zukunft bringen? Für was wird es sich zu leben und zu engagieren lohnen? Das sind die Fragen am Workshop-Wochenende vom 22. bis 24. April, das das erste inklusive Schreib- und Vorlesefestival „Widerworte“ in Braunschweig einleitet. „Widerworte“ ist ein Nachfolgeprojekt des Schreibwettbewerbs „Mein_Lyrik“, das im Jahr 2015 in Braunschweig und Wolfenbüttel stattgefunden hat. Die Workshops finden in...

5 Bilder

28. Braunschweiger Bücherbasar

Ursula Saile-Haedicke
Ursula Saile-Haedicke | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 14.02.2016 | 125 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West (ehem. Gemeinschaftshaus Weststadt) | Zeit: 3. April, 11 - 16 Uhr Ort: Kulturpunkt West (ehem. Gemeinschaftshaus Weststadt), Ludwig-Winter-Str. 4, 38120 Braunschweig, Foyer, Großer Saal und Raum W5 Veranstalter: Interessengemeinschaft Braunschweiger Bücherbasar (Info: Ursula Saile-Haedicke, Tel. 05300/930172, bsbuecherbasar@gmx.de) in Kooperation mit dem Kulturpunkt West, Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig, Abt. Literatur und Musik Bücherfrühling...

1 Bild

Idylle - Dieter dichtet und Karl klampft

Heinz Dieter Vonau
Heinz Dieter Vonau | Wolfenbüttel Stadt | am 18.11.2015 | 66 mal gelesen

Wolfenbüttel: Café Eiszeit-Salzdahlum | Humorvolle Texte von Heinz-Dieter Vonau in Begleitung von Karl W. Haak auf der Gitarre . Geschichten aus dem bunten Reich des Familienlebens auf dem Land, das Drama des Gartenbesitzers zeigt sich im Nacktschneckenbossa, das Geheimnis des Innenlebens in einem geschlossenen Kühlschrank wird gelüftet, über das Drama auf dem Steinhuder Meer weht die ewige Melodie "Junge, komm bald wieder", und auch das anstehende Weihnachtsfest...

1 Bild

Jugendwort des Jahres 2015 - Smombie (Smartphone-Zombie)

Jörg Henseleit
Jörg Henseleit | Wenden-Thune-Harxbüttel | am 15.11.2015 | 73 mal gelesen

War es Zufall oder Eingebung? Zum Jugendwort des Jahres habe ich drei Tage vor Entscheidung über Facebook ein Gedicht gepostet, welches genau dieses Thema aufgreift. Hier nochmal für die unser38-Leser zum Nachlesen: Moderne Zeiten (oder Smombie) Der Kopf zum Boden stets geneigt, der Blick so furchtbar leer. So sieht man sie tagaus tagein. Es werden täglich mehr. Sie stehen wartend auf den Bus. Sie sitzen in der...

1 Bild

„Was ich zu geben habe, sind Worte!“

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Nordstadt | am 09.11.2015 | 79 mal gelesen

Braunschweig: rebenring 31 | Lyrik-Wettbewerbe im AHA-Kindermuseum und im Rebenpark Einladung zu zwei Abschlussveranstaltungen des Schreibwettbewerbs der Freiwilligenagentur zum Thema „Engagement“ Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. hatte den Schreibwettbewerb „Mein_Lyrik“ ins Leben gerufen - der Name lehnt sich an Online-Portale wie „My_Space“ oder „My_Video“ an. Die Ergebnisse des Projekts, das von der Stiftung...

1 Bild

Das Kopiergerät bei Karstadt als Startpunkt der Autorenkarriere

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 18.11.2014 | 150 mal gelesen

Thorsten Stelzner liest am 21. November Lyrik und Satire aus 25 Jahren im Schimmelhof. Von André Pause, 19.11.2014. Braunschweig. Die Lyrik auf seiner Jubiläums-Doppel-CD „Kompakt“ sei schon sehr politisch, findet Kabarettist Thorsten Stelzner. Mit der Satire habe er sich da mal lieber ein bisschen mehr dem Alltag widmen wollen. Entstanden ist eine Art „Best of“ aus 25 Jahren Wort-Arbeit. „Obwohl: ’Das Beste‘ hört sich ja...

2 Bilder

Kaffee, Kuchen und Kultur“ - Holger Jürges liest lm historischen Bücherhof in Schöppenstedt

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 23.05.2014 | 226 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Kaffee, Kuchen und Kultur“ heißt es wieder am Samstag 31.5.2014 um 15 Uhr, im Historischen Bücherhof e.V., Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt. Holger Jürges liest aus seinem aktuellen Buch „Die Einsamkeit der großen Ströme“. Nach seinem kurzen Bücherhof-Debüt beim LeseMARATHON im April wird dies der zweite Besuch von Holger Jürges im Historischen Bücherhof in Schöppenstedt. Holger Jürges wurde als Lehrersohn 1957 in...

In der Natur - Lieder und Lyrik zum Lenz

Andreas Jäger
Andreas Jäger | Braunschweig - Nordstadt | am 20.05.2014 | 130 mal gelesen

Braunschweig: Schulgarten am Dowesee | Mit Frühlingsliedern und Lenzgedichten wollen das Vokalensemble Artonal und der Schauspieler Andreas Jäger der Jahreszeit huldigen, die dem Schulgarten am Dowesee am besten steht. Es wird klassisch, modern, romantisch und kitschig. Kurz: frühlingshaft eben!

the_climbing_rose feat. Jonas Kolb in der Braunschweiger ARTBOX

Anja Bahr
Anja Bahr | Braunschweig - Innenstadt | am 23.02.2014 | 115 mal gelesen

Braunschweig: ARTBOX | Am 08.03.2014 laden the_climbing_rose und Jonas Kolb zu einer gemeinsamen Lesung um 20 Uhr in die Artbox in der Blumenstr. 1 in 38118 Braunschweig. Den geneigten Zuhörer erwartet eine tiefgehende Reise durch die in Worte gehüllte Seelenlandschaften beider Autoren. >>Wie man sich bettet, so liegt man>wie man sich kettet, so siecht man

1 Bild

tepper - Liedermacher im Unikum

Claus Tepper
Claus Tepper | Braunschweig - Innenstadt | am 17.01.2014 | 159 mal gelesen

Braunschweig: Unikum | Der Liedermacher Claus Tepper spielt im Hinterzimmer im Unikum Wendenstraße 39-41. 7.links heißt das Programm mit alten und neuen Liedern und dem ein oder anderen Gedicht. Intelligent, witzig, bissig, bewegend ehrlich - eingebettet in Klänge akustischer Gitarre, mal ruhig, mal laut, mal langsam verträumt und dann auch wieder leicht rockig, aber immer irgendwie sanft - kommen diese Texte daher. Getragen von einer...

Stefan Kissling und Sven Waida in der KaufBar

Claus Tepper
Claus Tepper | Östliches Ringgebiet | am 17.01.2014 | 148 mal gelesen

Braunschweig: KaufBar | Der EiKo e.V. – Verein zur Förderung der Eigenkomposition möchte auf ein Konzert am Samstag den 18.01.2014 um 20 Uhr in der KaufBar (Helmstedter Strasse 135; Braunschweig) aufmerksam machen: Stefan Kissling: (http://www.spassbysaite.de/) Eine Sitar, eine Gitarre, ein Sänger. Mit eigenen Kompositionen und vertonten Gedichten und einer ganz besonderen spirituellen Stimmung verzaubert er mit seiner "Ruhe ausstrahlenden...