Anzeige

Luther

12 Bilder

Martin Luther, ein Feind der Juden

Hartmut Jolie
Hartmut Jolie | Braunschweig - Nordstadt | am 08.06.2017 | 33 mal gelesen

Braunschweig: Kulturzentrum Brunsviga Studiosaal, 3.OG | Ein kritischer Vortrag über Martin Luther mit anschließender Diskussion

1 Bild

Paul Gerhardt, Johann Sebastian Bach, Friedrich Schleiermacher & Co - Protestantismus in der Nachfolge Luthers

Rathke L.-Maximilian
Rathke L.-Maximilian | Braunschweig - Nordstadt | am 18.04.2017 | 14 mal gelesen

Braunschweig: TU-Braunschweig | Nachdem wir uns im Sommersemester 2016 an der TU Braunschweig - academia publica - mit den Zeitgenossen Martin Luthers befasst haben, wollen wir uns nun im Sommersemester des Jahres 2017, in dem das 500jährige Reformationsjubiläum begangen wird, mit dem Protestantismus in der Nachfolge Luthers beschäftigen. Daher wird der Braunschweiger Historiker L.-Maximilian Rathke in diesem Seminar sich mit den Nachfolgern Martin...

Fastenzeit: „Eine feine äußerliche Zucht“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 28.02.2017 | 32 mal gelesen

Seit 30 Jahren „Sieben Wochen Ohne“: Wir entziehen uns Kalorien, Konsum oder Komfort. 01.03.2017. „7 Wochen Ohne“ heißt die Fastenaktion der evangelischen Kirche. Hier geht es nicht darum, was man weglässt in den Tagen vor Ostern, es geht ums „Ohne“. Millionen Menschen lassen sich jährlich mit „7 Wochen Ohne“, aus dem Trott bringen. Sie verzichten nicht nur auf Schokolade oder Nikotin, sondern folgen der Einladung zum...

Anzeige
2 Bilder

Lehrreich und trotzdem lustig

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 01.07.2016 | 21 mal gelesen

Ein Comic zeichnet den Lebensweg Martin Luthers nach – Auch Braunschweig spielt darin eine Rolle. Von Marion Korth, 01.07.2016. Ein abwegiger Gedanke, dass die A 2 irgendetwas mit Martin Luther, dem Reformator, zu tun haben könnte und doch: „Die Achse der A 2 ist der Resonanzraum der Reformation“, sagt der Historiker Thomas Dahms. Von Wittenberg aus über Magdeburg, Braunschweig bis hin nach Hildesheim und Celle reihen...

Der geschönte Luther 1

Heinz Polaczek
Heinz Polaczek | Braunschweig - Nordstadt | am 28.11.2013 | 99 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Vortrag von Herrn Prof. Dr. Bernd Rebe, ehemaliger Präsident der TU Braunschweig, zum Thema: "Das Dilema der ev. Kirche bei dem angesagten Reformationsjubiläum" Die Regionalgruppe "Braunschweiger Land"der Giordano-Bruno-Stiftung lädt zu diesem Vortrag ins Haus der Wissenschaft, Pockelstraße 11, in Braunschweig am 10 Dezember 2013, um 19.oo Uhr, im Raum Veolia/Weitblick ein.